Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ELAC FS 208 im kleinen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Schütze
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2007, 10:29
Hi an alle

Ich wollte Fragen ob jemand von euch schone erfahrungen mit den elac fs 208 in einem kleinen Raum gemacht hat.... Also mein Raum ist ca 3,5m auf 4m... aber die boxen kommen auf die seite mit den 3,5m. zur seite hinkann ich ihnen ca 50cm freiraum geben wie auch nach hinten.... vom hörplatz sind sie beide ca 2,5m entfernt.... Weil mit meinen ersten Boxen Heco Celan 700 hatte ich eine totale bassauslöschung, die Canton karats funktionierten problemlos... Und jetzt habe ich eben Angst das mir mit den Elacs dasselbe passiert wie mit den Celan's....

Vlg Thomas
Schütze
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Okt 2007, 20:32
Hat dein keiner von den ELac Fans die 208 in nem kleinen Raum:(?????
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 18. Okt 2007, 20:35
Hallo Thomas !

Scheinbar wirklich nicht ...

Hörabstand und Freiraum sind ja i.O.

Die "totale Baßauslöschung" kann eigentlich nicht wirklich Boxen-Typ-abhängig sein.

Das ist vielmehr eine Eigenschaft der Aufstellung + Raummoden.

Kann es sein, daß die Canton und Heco unterschiedlich plaziert waren ?

Gruß
Schütze
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Okt 2007, 19:05
nein die cantons und die celans waren identisch platziert, das problem ist nur das die hecos ziemlich viel abstand zu den wänden also minimum 1m brauchen um gut zu klingen und man dannn volll im stereodreieck sitzen muss um gut bass zu haben. wenn man hingegen nicht mehr im stereodreieck sitz hat man keinen bass mehr... im gegensatz dazu bauen die karats ein solides bassfundament auf das im kompletten raum auftritt... bei den celans hingegen muss man hingegen große abstände zu den wänden einhalten und zwischen die ls müssen auch minimum 3m entfernung sein um im dreick gut bass zu haben. Wisst ihr irgendein programm oder sowas für raummoden und aufstellung....

Vlg Thomas
hoschna
Stammgast
#5 erstellt: 19. Okt 2007, 21:14
Moin

hatte die 208.2 in einem ähnlich kleinen Raum
mit dem Bass gabs keine Probleme,nur der schrille Jet hat mich genervt

Gruss Lars
Schütze
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Okt 2007, 21:43
okay dankeschön.. dann wird es diese wohl werden weil mir gefällt der jet einfach wahnsinnig gut.... danke nochmal an alle und wenn jemand noch was zu raummoden hätte wär cool...
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2007, 09:56
Zum Thema Raummoden :

- ausprobieren

- Einmessen ( z.B. mit Velodyne SMS 1 ) http://www.stereoplay.de/sixcms/media.php/188/stp1005Velodyne.pdf

- http://www.hifi-forum.de/index.php?mode=category&cat=26

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac FS 208/247 Klangunterschied
Wolf_1977 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  6 Beiträge
ELAC FS 208 tauschen aber mit was ?
ue46d7000-f am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  4 Beiträge
Lautsprecher Elac FS 208
QS am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  8 Beiträge
Elac FS 137
liverpool_north am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  3 Beiträge
Elac 208, 203 und 200???
Renben am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  15 Beiträge
Erfahrung und Ohm bei Elac FS 68
mixn am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  9 Beiträge
ELAC FS 109.2
eagle1985 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  2 Beiträge
Elac FS 127 (Kirsch)
analogundso am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  7 Beiträge
Klangbild Elac FS 109.2
Gammelhirn am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  3 Beiträge
Elac FS 210A kaufen?
ManniZ am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175