Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat 790 mit Röhrenverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
zeontwilight
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mrz 2008, 17:24
Hallo,

ich möchte mir neue Lautsprecher kaufen, und zwar Canton Karat 790 DC. Sind die prinzipiell gut geeignet für einen Röhrenverstärker?

vielen Dank
Matthias
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2008, 22:19
hallo,
ja prinzipiell schon, sie haben einen guten Wirkungsgrad.
Hängt aber auch von der Raumgröße und den geforderten Pegeln ab. du musst das auf jeden Fall vorher probehören.,
gruß
sakly
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2008, 08:54
Auch eine nicht vorhandene Impedanzlinearisierung kann (muss aber nicht) dazu führen, dass ein guter Lautsprecher an einer Röhre eher bescheiden klingt. Das sollte man berücksichtigen.
mksilent
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2008, 11:46
Wo ist nun eigentlich der Unterschied der neuen und alten Karat Serie?

709 -> 790 ?
711 -> 795 ?

Wären diese Modelle auch für eine Raumgröße von 22m² interessant?

Gruß
Silent
frankdrabin
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Mrz 2008, 12:12

mksilent schrieb:
Wo ist nun eigentlich der Unterschied der neuen und alten Karat Serie?

709 -> 790 ?
711 -> 795 ?

Wären diese Modelle auch für eine Raumgröße von 22m² interessant?

Gruß
Silent



dazu findest du am meisten infos im Cantonforum.
zeontwilight
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Mrz 2008, 15:02
danke für die Antworten.
Was mich noch interessieren würde, gibts irgendwo Messkurven von den Karat 790 DC. Auf der Herstellerseite ja nicht.
Opium²
Inventar
#7 erstellt: 23. Mrz 2008, 15:11

mksilent schrieb:
Wo ist nun eigentlich der Unterschied der neuen und alten Karat Serie?

709 -> 790 ?
711 -> 795 ?

Wären diese Modelle auch für eine Raumgröße von 22m² interessant?

Gruß
Silent

Wie schon gesagt schau mal in den Canton Liebhaber-Thread.
Für 22m² käme höchstens noch die 790 in Frage, alles andere ist viel zu groß(jeh nach Aufstellungssituation ist auch die 790 zu groß).
gruß
mksilent
Inventar
#8 erstellt: 23. Mrz 2008, 17:46
Okay, danke für die Info.

Den 790ern wurde im Audiotest (trotz "Testsieger") folgendes Urteil gefällt:

"Minus: Etwas mehr Grundtonfülle und Basstiefe täten manchmal gut."

Siehe:
http://www.testberic..._790_dc_p117535.html

Deswegen ging meine Überlegung in Richtung 795. Natürlich werde ich vorher versuchen die LS zu Hause probe zu hören. Jedoch ist das ja auch nicht immer ganz so einfach. Preislich wären die 790 natürlich auch interessanter. Jedoch lässt sich ja vlt. noch mehr sparen, wenn man zu den "baugleichen" (?) 709ern tendiert?

Gruß
Silent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat 790 vs. Elac 208A
Monti-27 am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  23 Beiträge
Canton Karat 790 DC
huehi1 am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  4 Beiträge
Canton Karat 770 oder 790
LCDTV123 am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  2 Beiträge
nuBox 511 noch konkurrenzfähig? Canton Karat 790 DC?
Adam_HD am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  29 Beiträge
Tannoy Berkeley vs. Canton Karat 790 DC
stefan2204 am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  12 Beiträge
Maße der Canton KArat 790 DC
wolle701 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
CANTON Karat 790 für 399,- in Bielefeld
rallenet am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  2 Beiträge
Canton Karat
Ludger1960 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  32 Beiträge
Canton 790 DC gut als Surroundbox mit 795 DC vorne?
bobo7 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  10 Beiträge
Canton Karat 709 oder 790 wo günstig kaufen?
kipfel am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedCuli_Naria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.455