Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenständer aus Kiefernholz

+A -A
Autor
Beitrag
Knarf
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2003, 19:36
Hallo!

Vor kurzem ging es hier mal um den Selbstbau von Lautsprecher-Ständern. Die Methode mit den 4 "Brettern" zu einem Kanal zusammenleimen oben eine Platte rauf und unten eine ran und fertig, hat mir recht gut gefallen. Wenn man sich ein bisschen Mühe gibt, sieht das wahrscheinlich auch nicht so schlecht aus. Das ganze mit Sand o.ä. befüllt, gibt die nötige Stabilität.

Was spricht eigentlich dagegen als Material, statt MDF o.ä. Naturholz zu nehmen? Da spart man sich auf jeden Fall das Funier, was in Handarbeit nicht immer einfach ist.

Quarzsand scheint die besten "akkustischen" Eigenschaften zu haben. Könnte man den Ständer auch mit Beton ausgießen? Hätte das Nachteile? Wenn es unbedingt Sand sein muss, wieviel schlechter ist "normaler" Sand? Wir hier an der Ostsee haben quasi unbegrenzt viel Strandsand (sehr fein) zur Verfügung.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Frank
hammermeister55
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2003, 22:51
Hallo Knarf,
Ich glaub es spielt wirklich keine Rolle welche Sand es ist,
feinkornig und trocken sollte er sein.
Und warum nicht Kiefer anstelle von MDF oder nimm Multiplex vielleicht sogar noch besser. und sieht auch gut aus.


[Beitrag von hammermeister55 am 30. Okt 2003, 22:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was spricht gegen den Anschluss von 4 Lautsprecherboxen?
donperignon1993 am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  14 Beiträge
Mission Boxenständer
tama am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  10 Beiträge
Boxenständer
White am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  3 Beiträge
Boxenständer.
atss am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  3 Beiträge
Boxenständer befüllen
tommy8 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  8 Beiträge
Quadral Lautsprecher die sich als ASW entpuppten
dufs1961 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  33 Beiträge
Dynaudio - Wer kennt sich aus?
Barista am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  6 Beiträge
Spricht was dagegen ca. 40 cm hohe stabile Holzbarhocker als Boxenständer zu benutzen ?
Jimbob48 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  6 Beiträge
Standlautsprecher auf Ständern?
BlackH4wk am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  13 Beiträge
Halten LS das eigentlich aus?
ferhardt am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.450