Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


spikes unter gle 409?

+A -A
Autor
Beitrag
lars_figgensohr
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jun 2008, 06:34
hallo zusammen,

bin auch recht neu hier und muss euch ein wenig mit fragen löchern

habe in meinem wohnzimmer zwei canton gle 409 + passendem center 405 stehen. klingt auch alles recht gut, leider brummt der bass manchmal etwas zu stark. von daher meine frage, ob ich unter die gle´s spikes schrauben sollte. macht das sinn?
falls es der antwortfindung hilft: es ist laminat verlegt

viele grüße

lars
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2008, 06:41

lars_figgensohr schrieb:
hallo zusammen,

bin auch recht neu hier und muss euch ein wenig mit fragen löchern

habe in meinem wohnzimmer zwei canton gle 409 + passendem center 405 stehen. klingt auch alles recht gut, leider brummt der bass manchmal etwas zu stark. von daher meine frage, ob ich unter die gle´s spikes schrauben sollte. macht das sinn?
falls es der antwortfindung hilft: es ist laminat verlegt

viele grüße

lars


Die GLE haben doch Standfüße? Hast du die Lautsprecher direkt an der Wand, oder freistehend? Hast du große Fensterflächen und/oder abgehangene Decken?
lars_figgensohr
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Jun 2008, 06:44
servus eminenz,

habe eine große fensterfront und die ls stehen mit ca. 20 cm von der wand weg. die decken sind nicht abgehangen... deckenhöhe 3,50 (altbau)

füße sind dran, scheinen aber ganz normale plastikfüße zu sein (kanns leider gerade nicht überprüfen, sitze auf der arbeit)
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2008, 07:03

lars_figgensohr schrieb:
servus eminenz,

habe eine große fensterfront und die ls stehen mit ca. 20 cm von der wand weg. die decken sind nicht abgehangen... deckenhöhe 3,50 (altbau)

füße sind dran, scheinen aber ganz normale plastikfüße zu sein (kanns leider gerade nicht überprüfen, sitze auf der arbeit)


Bevor du was mit Spikes machst, versuch erstmal durch unterschiedliches Stellen der LS am Klang zu feilen. Übertriebener Bass kann von einer zu nahen Wandaufstellung herrühren. Vllt, einfach mal noch weiter nach vorne ziehen.
lars_figgensohr
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Jun 2008, 07:10
danke für den tip. werde ich heute abend einmal ausprobieren. leider habe ich platzbedingt nicht die möglichkeit, die speaker nach links und rechts zu verschieben. aber evtl. reichts ja mit dem nach vorne ziehen.

grüße

lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Superbox Canton GLE 409
Holografisch am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  3 Beiträge
Canton GLE 409 brummt
Rantiplani am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  2 Beiträge
Spikes
MD-Michel am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  12 Beiträge
Spikes für GLE 407
shaqiiii am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  2 Beiträge
Rauschen bei Canton GLE 409
confusyna am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  7 Beiträge
Canton GLE 409 - Wo kaufen?
Compiguru am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  44 Beiträge
Vergleichs Standlautsprecher zur GLE 409
burnerle am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  5 Beiträge
Canton GLE 409 oder 490
chris290802 am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  4 Beiträge
Canton GLE 490 vs. 409
lordwurst am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  5 Beiträge
CANTON GLE 409 - Mitteltöner verzerren
BlackHawkDown am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162