bose speakers über verstärker laufen lassen?

+A -A
Autor
Beitrag
carvmachinelan
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2008, 16:26
Hallo,

hab mich hier mal angemeldet, weil ich grad etwas überfragt bin mit meinem geringen wissen über hifi. also kurz gesagt ist mein bassmodul meiner bose acoustimass 3 anlage kaputt gegangen. jetzt frag ich mich, ob ich die cube speakers noch verwenden kann, wenn ich mir nen verstärker und nen subwoofer zulege. oder schrotte ich die kleinen dinger beim ersten aufdrehen? ich weiss leider nicht die nennleistung, habs nirgends gefunden. jedenfalls will ich nen stärkeren bass als den von bose.

vielen dank für eure antworten schon mal im voraus.

gruss, felix
m4xz
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 21:16
Ganz ehrlich?

Kauf dir andere Lautsprecher, die Bose Satelliten taugen nichts, schon gar nicht mit nem andren Subwoofer.

Die fallen ja bereits bei 150-200 hz im Pegel ab, da kannste niemals einen Subwoofer vernünftig trennen, ohne dass er ortbar wird.

Zudem sind die Bose Breitbänder auch allgemein nicht gerade der Bringer, einziger Vorteil ist die Größe, das wars aber auch schon.
Klanglich wird Bose hier sogar von 150-200 € PC-Systemen übertroffen, da selbst hier mittlerweile 2-Wege Systeme aufgebaut werden, während Bose immer noch auf Breitbänder setzt, die winzig klein und schwach sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Calix Speakers
kastorRex am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  2 Beiträge
Scandyna Speakers
wooha am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  2 Beiträge
Munny Speakers - Taugen die was ?
robin.robin am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  3 Beiträge
PSB Speakers
mano am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  6 Beiträge
NLR speakers ???? Bitte Info
fvtuil am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  2 Beiträge
Bose Acoustimass Satelitten über Funk?
popprock am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  4 Beiträge
Bose Acoustimas 5 / Alternative
pintjoe am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Bose TriPort
michaelst am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  15 Beiträge
Bose Frequenzgang
Thomaswiss am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  73 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5
VanDerGeil23 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedmaniekok3
  • Gesamtzahl an Themen1.407.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.484

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen