Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neun lautsprecher an einen ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
xfrostx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Nov 2008, 16:35
Hallo zusammen,
wie kann ich am besten neun lautsprecher an einen ausgang hängen ohne leistungseinbußen zu haben?
die lautsprecher haben jeweils 8 ohm. sollen auch wenn möglich weiterhin mit 8 ohm beansprucht werden.
was für ein verstärker, kann ich leider nicht sagen. er sollte aber stark genug sein

vielen dank schonmal
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2008, 16:37
Was hast du denn vor...?

Klingt ein bisschen experimentierfreudig
geilewutz
Inventar
#3 erstellt: 19. Nov 2008, 16:43
also 9 an 1 ausgsgang ist ummöglich ( nur wenn die speaker je 16 ohm hätten dna kanst sogar noch mehr dran ) mögliche sind wen dein amp 1 ohm stabil ist 8 stück je 8 ohm paralel angeschlossen , aber dna braucht der amp auch leistung
pragmatiker
Administrator
#4 erstellt: 19. Nov 2008, 16:45
Neun Lautsprecher je 8[Ohm]? Nun, jeweils drei Lautsprecher parallel schalten (das ergibt dann pro Parallel-Dreiergruppe 2.667[Ohm]) und diese drei Dreiergruppen in Serie schalten - damit hat man 3 * 2.667[Ohm], was wiederum genau 8[Ohm] ergibt. Damit sieht der Verstärker genau die Last eines 8[Ohm] Einzellautsprechers - der Verstärker wird also keinesfalls überlastet. Jeder einzelne Lautsprecher sieht allerdings nur noch 1/9-tel Verstärkerleistung - also bei einem 180[W] Verstärker z.B. noch 20[W] pro Lautsprecher. Ob das reicht, mußt Du selbst beurteilen - für weitergehende Kommentare von uns müßtest Du sehr viel mehr Informationen über das, was Du vorhast und was an Ausrüstung vorhanden ist, zur Verfügung stellen.

Grüße

Herbert
pragmatiker
Administrator
#5 erstellt: 19. Nov 2008, 16:48

MagnatBass schrieb:
also 9 an 1 ausgsgang ist ummöglich

Möglich ist das durchaus, und zwar ohne den Verstärker zu gefährden - siehe mein vorheriger Beitrag.

Grüße

Herbert


[Beitrag von pragmatiker am 19. Nov 2008, 16:48 bearbeitet]
ton-feile
Inventar
#6 erstellt: 19. Nov 2008, 17:23
Hi,

sind das denn alles gleiche Lautsprecher?
Wenn nicht, ist es dann evtl. noch interessant, wie sie in der Schaltung verteilt sind.

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 lautsprecher an einen ausgang!?!?
DAGEGEN am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  8 Beiträge
2 Lautsprecher an einen Ausgang?
Kroft am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  26 Beiträge
2 Lautsprecher an einen Verstärker-Ausgang
sha-le1 am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  9 Beiträge
4 Lautsprecher (mono) seriell an Stereo Ausgang
Trevar am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  4 Beiträge
Kann ich zwei Lautsprecher an einen Ausgang anschliesen?
sidius28 am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  3 Beiträge
2 Lautsprecher an einen Lautsprecherausgang?
MoeD am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  6 Beiträge
Mehrere Boxen an einen Ausgang?
Steve04 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  7 Beiträge
Funklautsprechen mit Ausgang bauen
Dervisa am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm- Ausgang
shigi76 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
3 aktive Lautsprecher an nur einem Pre Aut Ausgang, was brauche ich dafür ?
Leisehöhrer am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedChannaGachua
  • Gesamtzahl an Themen1.345.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.513