Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zwei weitere Boxen - ist das möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Tomek_N
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2009, 19:19
Hallo Leute,

bin neu hier, finde das Forum ziemlich interessant und hätte eine Frage an Euch.

Ich besitze schon seit Jahren eine HiFi Anlage der Firma Sharp, nämlich die Sharp MD MX 10.

Die Anlage hat zwei Lautsprecherausgänge - kann ich trotzdem noch zwei weitere Lautsprecher installieren? Hat das Sinn?

Ich würde gerne solsche kleinen Zusatzlautsprecher in einer anderen Ecke des Zimmers hinstellen, weil die Musik immer von der einen Seite kommt.

Würde mich über Antworten freuen.

Schöne Grüße
Thomas
XphX
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2009, 20:51
Das ist eine Kompaktanlage, die ist viel zu schwach dafür. Natürlich kannst du jetzt zwei weitere Kompaktboxen dranhängen (möglichst die Gleichen, ansonsten spielt ein Paar eventuell etwas lauter/leiser)... das wird von der Qualität & Maximallautstärke aber nicht mehr so super sein.

Wenn du es allerdings ausprobieren willst, schalte die Boxen in Reihe: an jeden Ausgang eben eine Box dazu. Ich weiß nicht, wie das bei Kompaktanlagen ist, aber bei der Parallelschaltung würde jeder normale Verstärker abrauchen.

lg XphX
Tomek_N
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2009, 20:56
Ok, danke.

Mir geht es in erster Linie nicht um Lautstärke - höre Musik sowieso nie laut. Würde aber gerne etwas klareren Klang haben. Seitdem ich meinen Creative Mp3 Player habe haben sich meine Ohren an einen sehr sauberen und klaren Klang gewöhnt.

Kann man das mit relativ wenig Geld erreichen?

Grüße
XphX
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2009, 21:05
Warte mal, möchtest du jetzt Musik von allen Seiten haben (was ich übrigens für doof halte, selbst bei einem Konzert kommt die Musik von vorne )? Wenn du eine neue Anlage möchtest, die etwas mit Hifi zu tun hat, musst du mehr Geld investieren als in das Gerät von Sharp.

Wenn du die Boxen am Schreibtisch stehen haben willst, weil du nur auf kurze Distanz beschallt werden willst, kommst du mit ca. 300 Euro schon ganz gut weg. Wenn ein ganzer Raum beschallt werden soll, wirst du sparen müssen.

lg XphX
Tomek_N
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mrz 2009, 21:06
Oha, das ist viel zu viel Geld, dann höre ich lieber weiterhin von meinem Mp3 Player...habe momentan nicht das Geld für weitere Investitionen.

Schade
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist alle möglich
Frederik am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 04.03.2003  –  4 Beiträge
Ist es möglich einen Lautsprecher.
m0eX am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  2 Beiträge
Reparatur möglich?
elzix am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  4 Beiträge
Boxen schnarren - Wegschmeißen oder ist eine Reparatur möglich?
XaviMetralla am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  7 Beiträge
Party-Boxen - Klein und gemein <- möglich??
Xaero am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
2.0 Boxen für PC + TV Positionieren möglich?
furryhamster am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  10 Beiträge
2 weitere lautsprecher?
feux am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  2 Beiträge
zwei Boxenpaare
herbert08 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  5 Beiträge
Elac FS 57 + Denon DRA-455. Ist das technisch möglich?
Snuckies am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Laustprecher verschönern? Ist das möglich?
Nortel am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sharp

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedCalaglin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.962