Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuvorstellung + erste Frage (kennt ihr diese LS)

+A -A
Autor
Beitrag
hermannfwalde
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2010, 17:13
Hallo liebes Hifi-Forum, nach langem Mitlesen und wachsender Begeisterung für Hifi und Selbstbau habe ich mich angemeldet und möchte hallo und danke für das gesammelte Wissen hier sagen. Als Folge des vielen Mitlesens wurde in den letzten Monaten meine komplette Hifi-Ausstattung gewechselt Ich hoffe, ich kann ab nun auch mit Erfahrungen und Hilfe beitragen.

Nun zu meiner ersten Frage: Ich habe ein Paar LS angeboten bekommen, habe aber nur ein Bild. Habt ihr eine Idee von welchem Hersteller sie sein könnten? Das würde mir schon sehr helfen.

Vielen Dank..Mario

ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2010, 17:16
Hi,

Die sind von "Monitor Audio".

Gruß
Rainer
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2010, 17:19
Schon, etwas älter diese LS.

Was für ein Preis wurde dafür aufgerufen?

Grüße
Frank
hermannfwalde
Neuling
#4 erstellt: 03. Jan 2010, 17:40
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
ca. 50 Euro wurden in den Raum geworfen. Habe mich schon viel mit Klipsch, BW etc beschäftigt aber diese Marke kenne ich gar nicht. Wie sind sie einzustufen? Hatte als Notlösung hinten nen AR-Sub mit alten Bose 100 kombiniert, aber da muss sich was ändern

Ich suche LS mit geringem Volumen und weniger für Bass, da ich meinen 30er AR-Sub behalten möchte...

Für welchen Preis werden die Monitor Audio ca. gehandelt?

Gruss Majo


[Beitrag von hermannfwalde am 03. Jan 2010, 17:41 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 03. Jan 2010, 17:42
Die dürften damals um die 1.000 DM gekostet haben.
50 € sind ein sehr guter Preis.
Ich würde zuschlagen - allerdings sind die als Surround-Rears "Perlen vor die Säue".

Monitor Audio ist einer der großen britischen Mainstream-Hersteller, vergleichbar mit B+W, KEF oder - in D. - Canton.

Grüße
Frank
hermannfwalde
Neuling
#6 erstellt: 03. Jan 2010, 17:49
Ihr antwortet ja schneller als ich aktualisieren kann Diese Einstufung bringt mich weiter...über dieses Modell ist ja nix im Netz zu finden. Ist eigentlich nur ein Stereo-System mit 4 Lautsprechern, bin grad viel am Rumprobieren und LS vergleichen um mein Gehör zu schärfen und was optimales passend zumRest und Raum zu finden...
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 03. Jan 2010, 17:52
Stereo mit 4 LS macht keinen Sinn, es sei denn, es geht um die Beschallung zweier voneinander unabhängiger Hörzonen. Andernfalls handelt man sich mit 4 LS lediglich eine Reihe von Problemen ein.

Grüße
Frank
hermannfwalde
Neuling
#8 erstellt: 03. Jan 2010, 18:02
Da will ich eigentlich hin. Ich muss bisher mit einem grösseren Raum auskommen, in dem TV/Musikbereich vorhanden ist und leider an völlig anderer Position der PC-Bereich welcher auch für Musik genutzt wird. Daher sind momentan leider 2 Hörbereiche notwendig. Wenn sich die räumlichen Bedingungen bald ändern wird ein optimales LS-System erworben und eingerichtet. Im Hauptbereich spielen im Moment 2 neuwertige B&O RL140 (nicht schlagen, aber der Preis war für eine Übergangslösung einfach unglaublich gut). Die restliche Anlage wurde schon geändert und leider muss dann der Rest auch immer besser werden (kennt ihr ja bestimmt). Die og LS sollen im Moment für den PC/Musik-Bereich dienen. Wollte nur nicht in die Billigfalle tappen und edel-getrimmte Dröhnkisten kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt ihr diese LS?
BakerX am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  10 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
fukkes am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2003  –  5 Beiträge
Pilot Classic 300 Wer kennt diese LS?
Domrim am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  5 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Wer kennt diese LS
BabaPapa am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  7 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
DALOO am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  13 Beiträge
Wer kennt diese Ls ?
Krümelkater am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  3 Beiträge
kennt jemand diese LS ?
noexen am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  17 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher?
AccuphaseP-3000 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  4 Beiträge
Sherlab Wer kennt diese LS
velux30 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedx18082
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.288