Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HECO VICTA 300 + CENTER 100

+A -A
Autor
Beitrag
bassbrauni
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2010, 15:32
Hallo liebe Freunde , wollte mir 2 Heco Victa 300 + 1 Heco Victa Center 100 zulegen. Nun meine Frage: Bekomme ich mit dieser Kombination einen vernüftigen Stereosound ??? Höre hauptsächlich alte Rockplatten. Sollte jemand mit dieser Kombination erfahrungen haben, wäre es schön wenn er sich hier äussern würde. Vorab schon mal Dank
bassbrauni
Neuling
#2 erstellt: 23. Feb 2010, 15:44
Was ich ganz vergessen habe. Sollte auch ein vernüftiger Basston sein.
reallui
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2010, 11:48
Wozu der Centerspeaker?

Die Victa 300 habe ich nicht gehoert, aber die hier: http://www.cambridgeaudio.com/summary.php?PID=213

find ich richtig gut
bassbrauni
Neuling
#4 erstellt: 24. Feb 2010, 14:26
Danke für die Info. Ja das mit dem Centerspeaker ist ja die Frage. Bringt der mir Soundmässig noch ein bisschen mehr ???
reallui
Stammgast
#5 erstellt: 24. Feb 2010, 15:20
Da Centerspeaker fuer Sourround-Sets konzipiert sind, die meistens mit einem Subwoofer betrieben werden wage ich das zu bezweifeln. Fuer Stereo Musikwiedergabe wuerde ich auf einen Centerspeaker verzichten und das Geld sparen, oder in bessere Strereolautsprecher investieren. Da haste sicher mehr von. Zudem reicht ein Stereoverstaerker / -Receiver der wiederum guenstiger zu haben ist.
andre11
Inventar
#6 erstellt: 24. Feb 2010, 15:29

bassbrauni schrieb:
Ja das mit dem Centerspeaker ist ja die Frage. Bringt der mir Soundmässig noch ein bisschen mehr ???

Für Stereoquellen ein ganz klares Nein!
Wenn Du einen Stereoverstärker hast, kannst Du ohnehin keinen Center anschließen.
Hast Du einen AV-Receiver verwendest Du für Stereo Quellen am besten auch den Zweikanal-Modus, also ohne Center.
Im Dolby Pro Logic Modus wird der Hauptanteil der Musik über den Center wiedergegeben.
Somit muss dieser qualitativ mindestens geleichwertig zu den Haupt-Ls sein, sonst ist es eher ein Schritt zurück.


Gruß

André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abmessungen Heco Victa 100/101
tennisannik am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  4 Beiträge
heco victa 300
Magnatic am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  6 Beiträge
Verstärker + Heco Victa 300
pwnger08 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  13 Beiträge
Hilfe bei Heco Victa Hochtöner!
Noirfleur am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  6 Beiträge
heco victa 300 vs victa 500
KBcity am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Heco Victa 300
pjotr64 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  4 Beiträge
Clockwork Heco Victa 300 Erfahrungsbericht
Iroise_500 am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  5 Beiträge
Hochtöner für Heco Victa 300
qulek am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  2 Beiträge
HECO Victa 300 zu basslastig?
Tascho am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  12 Beiträge
Maße von Heco Victa 300
ixor2009 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.674