Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt die LS jemand???

+A -A
Autor
Beitrag
Daniel030
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2004, 13:30
Hallo,

ich habe mir vor kurzem ein Canton 5.1 LS System
und einen Yamaha RX-V440 geleistet. Bin aber, wie fast jeder, mit dem Stereoklang sehr unzufrieden.
Habe aber schon fast mein ganzes Geld verschossen.

Kennst denn jemand diese Boxen? Was haltet Ihr von
diesem Angebot? Gibt es in dieser Preisstaffel
bessere Alternativen?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3265360200&category=21989

Danke
super602
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2004, 13:39
Hallo Daniel030,

diese LS sind mit Sicherheit totaler Müll. Schon der UVP
und die Verarbeitung deutet darauf hin. Für 149,- / Paar
kann man einfach keine guten Stand-LS herstellen.

Da bist du mit deinem Canton 5.1 System warscheinlich besser
bedient.

Für vernünftige Standlautsprecher mußt du mind. 500,- / Paar
anlegen.

Ansonsten wenn es nicht unbedingt Stand-LS sein sollen kann
ich dir die Tannoy Mercury MX2 empfehlen. Sehr schöner und gut klingender Regal-LS.

Gibt es zur Zeit bei www.audiovision-shop.de für 169,- / Paar statt früher 330,-.

Gruß
super602
raw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jan 2004, 13:43
naja, boxen für 80euro für "guten" (zumindest besseren als ein canton-sub/sat-system) stereo-klang???

ich will das nicht bezweiflen, aber mit den beiden standboxen wirst du wohl eher nicht zufrieden sein. (okok, ich weiss es nicht, ich kenn auch nicht deine qualitätsansprüche, aber es KANN sein! )



ich würde dir am besten empfehlen, da du anscheinend auchauf stereo viel wert legst, das canton system zurückzugeben und dir davon ein paar gute Standboxen kaufst. dann klappts auch wieder mit dem stereoklang!
Daniel030
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jan 2004, 13:53
Das Canton System werde ich nicht zurückbringen bin ja soweit zufrieden. Jedenfalls im DD oder DTS Modus!

Aber man will ja auch mal ein bisschen Mucke hören und das
ist bei meinem Musikgeschmack mit den LS nicht sehr nett!

Mir fehlt einfach der BASS! Bin ein Technokind und da ist nur ein Subwoofer ein bisschen mager!

Wie sieht es denn mit den Magnat Vector 77 aus die gibs bei eBay auch recht günstig?

Thx
raw
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Jan 2004, 14:03
was ich gemeint habe ist, dass du erstmal das canton system zurückbringst, dir standboxen kausfst, und dann wenn du mehr geld hast dir dann zusätzlich noch einen center, zwei rear und nen sub kaufst!
das wäre auf jeden fall die klanglich (in allen fällen) beste alternative!!!!


was gefällt dir am stereo-klang nicht an dem canton set? ist es nur das problem mit dem bass? wenn ja, dann stell doch den volume-regler einfach lauter.

übrigens: vielleicht hat das sub-problem mit der sub-aufstellung zu tun?! wo steht bei dir der sub?


und: wie sind deine hörgewohnheiten? mir kommt es so vor, als ob du seeeeehhr vieeel bass willst im musik betrieb!?
Daniel030
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jan 2004, 14:12
Der Bass muss einfach ein bisschen knackiger sein, wenn Du verstehst was ich meine! mit einem Sub bekommt man das nicht hin!

Mein Sub steht ca. 1,5 m neben meinem Fernseher und zeigt
in die Mitte meines Zimmers! Sollte ich ihn woanders hinstellen?
-reaper-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2004, 17:45
quote="super602":


diese LS sind mit Sicherheit totaler Müll. Schon der UVP
und die Verarbeitung deutet darauf hin. Für 149,- / Paar
kann man einfach keine guten Stand-LS herstellen.
[...]
Für vernünftige Standlautsprecher mußt du mind. 500,- / Paar
anlegen.


Das stimmt ja wohl nicht so ganz, oder?
Was ist mit den ganzen Lautsprechern, die aus älteren Serien stammen und nun preislich heruntergesetzt wurden. Oder was ist mit Lautsprechern wie den "Canton LE 107" oder den "Magnat Vector 77" - die kosten beide nicht 250Euro/Stück und werden trotzdem als gute Standlautsprecher angesehen!

Ansonsten bin ich aber deiner Meinung! Diese noname Stand-LS bei ebay würde ich mir auch nicht holen!


[Beitrag von -reaper- am 07. Jan 2004, 17:46 bearbeitet]
das_n
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2004, 17:51
aus 2 13er wird eh nicht allzu viel bass rauskommen. ne le 107 ist meiner meinung nach schon nen anderes (qualitäts-)kaliber, damit kannstes schon ordentlich krachen lassen. genauso mit den vectors.
raw
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 07. Jan 2004, 17:53
@ Daniel030

sorry falls ich mich nicht genau ausgedrückt habe, aber was ich meinte ist:

steht der sub in einer ecke oder frei im raum? wie nah steht er zu der nächsten ecke, bzw. steht er frei im raum??
Daniel030
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jan 2004, 14:24
Hallo,

er steht eher frei im Raum! Sollte ch den Sub in
eine Ecke stellen?
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 08. Jan 2004, 14:33
also jetzt kommt mal von ir was ganz anderes....
Warum kaufst du dir nciht einfach nen sub!!!???!!!
Da gibts auch schon ganz "Anständige"...

Aber die Vector sind nciht schlecht, hat ein Freund auch..
Hätte ich mir auch fast mal geholt.. Aber dann hat sich mein Preis-limit geändert..

Denk mal drüber nach .

MfG

JoKeR
Daniel030
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Jan 2004, 14:37
Ich hab ja schon einen Subwoofer, aber der
ist halt für Technomusik nicht so geeignet da die
Bässe nicht so kicken!

Ich werde mir mal die Vector anhören!

Thx
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 08. Jan 2004, 14:39
Ja..... schon klar...
Aber dann kauf dir halt einfach nen bessere Sub, dann hast du auch nicht hundert Boxen bei dir rumstehen...
raw
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Jan 2004, 14:43
oder probiers mal mit ner anderen hörposition und dann stell mal den sub in die ecke und probiers dann mal...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diese LS?
fukkes am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2003  –  5 Beiträge
kennt jemand diese LS ?
noexen am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  17 Beiträge
Kennt jemand Danish Physics LS?
ASHamburg am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
Kennt jemand LS MIRAGE M5 ?
motoguzzi59 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  4 Beiträge
Kennt die jemand (Heco)
Spleene am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  6 Beiträge
kennt jemand die LS "Sony SS-X90ED"?
the_cineast am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Kennt die jemand ?
52152er am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  3 Beiträge
Wer kennt diese Ls ?
Krümelkater am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  3 Beiträge
Kennt jemand LS von Gale und JPW ?
Pauliernie am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  2 Beiträge
Canton Piano 3 - kennt den LS jemand ?
henry_321 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038