Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Zero 8 vs Infinity SM 150

+A -A
Autor
Beitrag
zakazak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2012, 13:30
Hallo, ich habe zur Zeit einen Sony TA-F690ES Verstärker und daran 2x Magnat Zero 8 Lautsprecher. Ich hätte jetzt die Möglichkeit 2x Infinity SM 150 günstig zu bekommen. Lohnt sich der wechsel ?

Benutze die Lautsprecher für Musik & Filme (Laptop -> DAC -> AMP -> Speakers).

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke

@edit:
Infinity SM 150:
• Studio Monitor
• 200/300 Watt
• Rendement : 102 dB, 29 Hz - 27 kHz
• Impédance 8 Ohm
• 1 x 38 cm Polypropylene
• 2 x 16,5 cm Polypropylene
• 1 x 2,5 cm tweeter
• Dimensions : 100 x 45 x 32 cm

Magnat Zero 8:
Abmessungen: 106 x 36 x 31 cm (H x B x T)
Bauart: 3-Weg, Bassreflex
Chassis:
Tieftöner: 250 mm Konus
Mitteltöner: 100 mm Konus
Hochtöner: 25 mm Kalotte
Belastbarkeit (Nenn/Musik): 120/170 Watt
Frequenzgang: 25 - 34.000 Hz
Impedanz: 8 Ohm


[Beitrag von zakazak am 22. Nov 2012, 13:32 bearbeitet]
fan63
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2012, 14:11
Hallo zakazak

Habe mir die Tage ein Pärchen Sigma 900 abgeholt.
Der Besitzer hatte jedenfalls Infity Boxen.
Tippe da eher auf die Infity 155 als die 150.
Leider habe ich die nicht probegehört, aber wenn er die Sigma 900 abgibt werden die Infity sicher besser oder zumindest Gleichwertig sein.
Allerdings wurden in die Sigma 900 andere Mitteltöner verbaut die etwas leiser als die originalen sind, das wird das Klangbild natürlich verschlechtern.

Habe auch noch die Sigma 1000.

Die Bässe der Infity wurden schon mal neu gemacht.
Den Sicken sollte man da schon einen aufmerksamen Blick zuwenden.
Ist das gleiche wie bei manchen Magnatchassis und Schaumstoffsicken.

Probehören sollte immer ein MUSS sein wenn man sich solche Boliden kaufen möchte.

Habe hier den AX 1 von Yamaha an tippeln, der bekommt den Spagat mit etwas anspruchsvollen Boxen und Surround ganz gut hin.
Einen PC habe ich nicht mit angeschlossen, höre gerne noch die alten CDs etc.

Falls die Zero 8 mal den Infity weichen sollen sage mir bitte bescheid.

Gruß Fan63
Passat
Moderator
#3 erstellt: 30. Dez 2012, 14:19
Die Infinity SM Lautsprecher sind eher Partylautsprecher als HiFi-Lautsprecher.
Aus HiFi-Gesichtspunkten halte ich die Magnat für deutlich besser.

Und das jemand eine Sigma 900 gegen eine Infinity SM tauscht, liegt wohl eher am seltsamen persönlichen Geschmack des Besitzers.

Ich hatte mal einen Bekannten, der hat auch HiFi-Lautsprecher gegen Zisch-Bum-Dinger getauscht.
Und weil die ihm nicht genug Zisch-Bumm gemacht haben, hatte der am Verstärker Bässe und Höhen voll reingedreht und zusätzlich einen Equalizer angeschlossen und bei dem ebenfalls eine Badewanne (Bässe und Höhen rein, Mitten raus) eingestellt.

Er fand das toll, jeder andere nur grausig.

Grüße
Roman
fan63
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2012, 21:24
Hallo Roman

Muss da leider passen, habe die Infity leider nicht gehört.
Optisch sahen die soweit gut aus, großer Bass.

Na ja, Magnat ist auch nicht immer auf der Hitliste von vielen.
Verstehe ich nicht, ist mir auch persönlich egal.
Muss jeder wissen was er sich letztendlich in die Hütte packt.

Ist fast wie beim Autokauf, entweder gefällt mir die Kiste und macht spaß oder ich kaufe mir halt eine andere.

Was früher richtig teuer war gibt es heute auch mal als Schnäppchen.
Ist dann nicht mehr neu aber ich bekomme so richtig spaß in den Backen.

Bereue es die Infity nicht mal gehört zu haben, aber das ist auch etwas Geschmacksache.

So schöne Krawalltüten hatte ich als erste Boxen weil so schön günstig und neu.
Nach vier Wochen war dann auch schon Schluss.
Hat Spaß gemacht, Musik Genuss sieht anders aus.

Kann nur jeden raten sich Boxen vorher anzuhören.
Meine, bei Magnat Zero 8 Boxen kommt schon gut Musik raus.
Verschlechtern sollte man sich bei guten Boxen jedenfalls nicht.

Der Besitzer der Sigma 900 hatte falsche Mitteltöner verbaut.
Das hört sich sofort anders an, schlecht aber noch lange nicht.

Werde keinen eine Marke aufzwingen oder in den Himmel heben.
Hört euch die Dinger am besten an und gut ist.

Gruß Fan63
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
magnat zero 8 reparieren
dmnfrkh am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  4 Beiträge
magnat zero 5, denon avr 1801 vs luxmann L3, infinity reference 30
oil am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Infinity SM 125 vs. SM 155 wieviel Unterschied?
Homofuerst am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  4 Beiträge
Infinity SM Studio Monitor Serie?
Dj-BBoy am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  11 Beiträge
Infinity micro vs. magnat Vector 55
eike am 29.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  2 Beiträge
magnat motion 144 vs. infinity primus 300
matz_r am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  20 Beiträge
Magnat Zero 6 vs Jamo D 570 eure Meinung
DjMicha63 am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  3 Beiträge
Infinity SM 155
Floschi am 19.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  5 Beiträge
INFINITY SM - 155
adri29 am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  4 Beiträge
Infinity SM 152
Toerke am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250