Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einbaulautsprecher (Decke / Wand)

+A -A
Autor
Beitrag
madshi
Inventar
#1 erstellt: 26. Feb 2013, 10:49
Moin,

baue in Kürze ein EFH und überlege jetzt für diverse Zwecke (z.B. Gegensprechanlage, Haustürklingel, Hintergrundmusik, usw) in jeden Raum einen Lautsprecher einzubauen. Ich hätte den gerne gut versteckt, aber trotzdem mit so gut wie möglichem Klang. Ok, muß jetzt keine absolute Hifi-Referenzlösung sein. Muß auch nicht Stereo sein (wäre bei Deckenlautsprechern wohl nicht möglich). Aber was da klanglich mit vertretbarem Aufwand machbar ist, würde ich gerne mitnehmen.

Jetzt hab ich ein paar Fragen und hoffe auf euer Fachwissen!

(1) Ist für den Klang Decken-Einbau (Stahlbeton-Decke) oder Wandeinbau besser?

(2) Wie funktioniert das, so einen LS in die Decke einzubauen? Muß da vor dem Gießen der Decke ein "Hohlraum" eingeplant werden? Oder kann man nachträglich beliebig Löcher in die Decke fräsen?

(3) Wie funktioniert das mit Wandeinbau. Ich hab entweder 17,5cm (tragend) oder 11,5cm (nicht tragend) Porenbeton-Innenwände, jeweils mit 1,5cm Innenputz auf beiden Seiten. Wie dick sind Wandeinbau-LS überhaupt? Sind die Wände nicht viel zu dünn, um da einen LS unterbringen zu können? Und muß auch hier wieder gleich ein Hohlraum "eingemauert" werden? Beeinträchtigt so ein Wand-LS die Statik?

(4) Wo kommt der Verstärker am sinnigsten hin? Zentral im Keller und dann sternförmig Kabel legen? Oder gibt's Einbau-LS mit integriertem Verstärker? Oder sollte ich einen Verstärker pro Etage vorsehen?

(5) Was für LS würdet ihr mir empfehlen? Sollten möglichst unauffällig sein, am besten (fast) unsichtbar. Möglichst guten Klang haben. Dürfen ruhig auch etwas mehr kosten. Aber Preis-/Leistungsverhältnis sollte passen. Also ich möchte nicht für 2% bessere Klangqualität den doppelten Preis bezahlen.

Vielen Dank für eure Hilfe!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einbaulautsprecher anschließen
stewiegriffin1 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
Einbaulautsprecher Terasse und Bad
strohkopf am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  6 Beiträge
Suche Decken-Einbaulautsprecher
Breze am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
"Hifi-fähige" Einbaulautsprecher
stempfle am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  7 Beiträge
Einbaulautsprecher welche taugen was? Verteilung ?
f-r-e-u-d-e am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
kleine Einbaulautsprecher für AVR Zone 2
floyd11 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  4 Beiträge
Halterung zum anbringen an Decke/Wand
atten am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Welche Einbaulautsprecher (Deckenlautsprecher) bis 200? ? Canton InCeiling 800 ?
Zaphod2 am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  4 Beiträge
Rigipswand Einbaulautsprecher ....
am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  3 Beiträge
Einbaulautsprecher Erfahrungen
Stefan_66 am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedahead666
  • Gesamtzahl an Themen1.345.699
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.197