Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MB-Quart QLS 1030 für 500EUR/Paar

+A -A
Autor
Beitrag
wolle76
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2004, 10:41
Servus,

hätte momentan die Gelegenheit, ein Paar MB-Quart QLS 1030 für 500 € zu erstehen. Hat jemand Erfahrung mit den Boxen... ich hab Sie mir zwar schon angehört, aber was könnt Ihr so generell darüber sagen.

Der Händler meint, die seien desshalb so billig, weil Sie MB-Quart auslaufen lassen. Na ja, wohl zwangsläufig, die haben nämlich das ganze letzte Jahr keine Boxen mehr vertrieben, wie ich von einer freundlichen Mitarbeiterin bei MB-Quart mitbekommen hab.

Bräuchte nur ziemlich bald Antworten, weil ich nicht weiß, wie lange mein Händler die noch vorrätig hat.

Wie sind die Teile denn von der Verarbeitung her...schreibt einfach, was Ihr dazu wisst...und ist der Preis ok.???

Sie sollten in ein Zimmer mit 17 m². Sind zwar ziemlich groß, aber denke das müsste schon passen...oder???
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2004, 12:43
Hi!

Habe selbst MB Quart S-Line 1030 in Buche.
Sind Super Teile. Und für den Preis sowieso.
Die gibt es nur noch in Rußland und USA.
Aber höre Sie Dir doch selbst an...
Wenn die in Buche sind und DU Sie nicht willst... dann nehm' ich die!!!!

Andre
bothfelder
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2004, 12:45
Hi!

Zum Thema passen...

http://www.cara.de/GER/quickindex.html

Wähle da die entsprechenden Parameter mit MB-Quart aus, dann hast DU in etwa die optimale Aufstellung...

Andre
wolle76
Stammgast
#4 erstellt: 24. Feb 2004, 16:04
...sind leider nicht in Buche, sondern schwarz. Da läßt sich natürlich drüber streiten...aber für den Preis.
wolle76
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mrz 2004, 07:11
..soooo, habe jetzt letzten Donnerstag zugeschlagen. Hab mir die Boxen für 500 € das Paar geholt. Zur Auswahl standen noch ASW Cantius V. Die haben sich im Hochtonbereich auf jeden Fall besser angehört als die MB Quart, aber kosten natürlich auch das doppelte (500 € für eine Box).

Bei etwas basslastiger Musik, konnte ich kaum noch Unterschiede feststellen, und da ich ja nicht ständig Klassik oder so höre....

Jetzt muß nur noch die Elektronik her... dachte da an Denon PMA 1500R, DVD1400 und den 245´er Tuner. Mal sehen...

Ein Frage zu den Quart hab ich aber noch... An einer Box steht die Frontabdeckung an der oberen rechten Ecke ca. einen halten cm ab, weil der Rahmen der Abdeckung etwas verzogen ist. Wie kann ich das vernünftig fixieren??
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2004, 07:15
Hi!

Das wird fast nicht gehen, weil das Holz ja arbeitet.
Kannste nur durch untereinander Austauschen beheben, weil man die eine Seite evtl. nicht so sehr sieht, wie die Andere.

Andre
wolle76
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mrz 2004, 14:58
das ist jetzt schneller gegangen als ich dachte... hab mir jetzt ´nen Denon AVR1804 und den DVD 1400 besorgt.

Gehört jetzt zwar in die AV-Ecke, aber egal... hab mich kurzfristig doch für AV entschieden. Werd´ jedoch erstmal nur Stereo betreiben. Bin so also zukünftig gerüstet und bin noch billiger weggekommen als mit den genannten Stereo-Komponenten. Und ich glaub nicht, daß meine Ohren das raushören werden.

Bin mal gespannt was die Quart-Boxen dann so hervorbringen.

Wolfgang
bothfelder
Inventar
#8 erstellt: 01. Mrz 2004, 15:21
Hi!

Ha... dann bist DU ja ähnlich "konfiguriert" wie ich.
Was machste jetzt wegen der Blende?
Andre
wolle76
Stammgast
#9 erstellt: 02. Mrz 2004, 15:23
...werd´ mal versuchen ob´s was bringt zu tauschen zwischen den Boxen. Oder ich klemm zwischen diesem Einstecklock und dem Metallsplint noch was dazwischen, daß mehr Spannung drauf ist und es so vielleicht hält.

Ja ja, für das, daß ich ursprünglich gar kein Surround machen wollte...
Und wie bist Du so zufreiden mit Deinem 1803´er??? Vorwiegend interessiert mich da primär der Stereobetrieb.

...später dann vielleicht mal Surround, aber das hat noch Zeit.
wolle76
Stammgast
#10 erstellt: 02. Mrz 2004, 15:25
..noch was vergessen...

könnte sich vom Stereobetrieb her der 1804´er von Denon mit dem 1500 R von Denon messen. Ok, daß er nicht gleich gut sein kann, wird wohl klar sein, aber könnten man den Unterschied raushören??? Wie gesagt Stereobetrieb...
wolle76
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mrz 2004, 07:52
...da wär ja gleich nochmal was... jetzt bräuchte ich natürlich noch LS-Kabel. Kann mir jemand mit der o. g. Konfiguration empfehlen?? Welchen Querschnitt brauch ich da???
bothfelder
Inventar
#12 erstellt: 03. Mrz 2004, 08:53
Hi!

Ich komme mit dem Stereobetrieb zurecht. Es kommt ja auch auf den Raum und die CD's drauf an, den CD-P/DVD-P und die Qualität der LS drauf an...
Kabel: ich habe 2 mm² für vorne (wenn unter 5 m), ich habe 4 mm² für hinten, weil mehr als 10 m....
Digital-/Chinchkabel habe ich von Oehlbach...

Andre
wolle76
Stammgast
#13 erstellt: 09. Mrz 2004, 07:39
...sooo habe jetzt letztes Wochenende meine Anlage verkabelt etc...., die MB-Quart sind absolut genial!!

War auf jedenfall eine gute Entscheidung... nicht zuletzt wegen des Preises. Möchte mal sehr stark bezweifeln, daß mir 1000 Euro-Boxen einen weitaus größeren Musikgenuss bescheren würden.

Ein Problem hab ich allerdings noch mit meinem Denon-DVD-1400, den ich momentan nur für Audio-CD´s im Stereobetrieb einsetzte. Das Posting gibt´s zwar auch unter DVD-Player, aber ich weiss nicht ob ich da so viele erreiche mit der Frage:
Ich kann sowohl auf der DVD-Fernbedienung als auch auf der Verstärkerfernbedieung die Titel 1-9 direkt anwählen...will ich jedoch einen Titel ab 10 z.B. 14 direkt anwählen, gelingt mir das nicht. Ich müsste ja zuerst +10 und dann 4 drücken. Bei der +10 Taste rührt sich dann aber nix. Was mach ich falsch?????
bothfelder
Inventar
#14 erstellt: 09. Mrz 2004, 08:12
Hi!

Fernbedienung: keine Ahnung, ist bei mir aber genauso.
Da man aber immer zwischen AVR u. DVD-P eh umschalten muß, nehm ich lieber gleich die DVD-P-Fernbedienung...

Gruß, Andre
wolle76
Stammgast
#15 erstellt: 09. Mrz 2004, 11:07
...also dann tut sich bei Dir beim Drücken von +10 ebenfalls nix...hab ich das so richtig verstanden??? Mir geht´s eben nur drum zu wissen ob das Teil defekt ist...sei´s die Fernbedienung selbst oder das Teil am DVD-P, das die Signale von der Fernbedienung erhält.
Aber wenn das bei Dir auch so ist, daß sich nix tut, wenn Du die +10-Taste drückst, dann kann ich wohl davon ausgehen, daß es so ok ist...oder????
wolle76
Stammgast
#16 erstellt: 09. Mrz 2004, 11:21
Servus bothfelder!!

Hab jetzt im anderen Thread erfahren wie´s funktionieren sollte:

Da ich die ganze Geschichte erst am WE ausprobieren kann könntest Du´s ja vorher mal versuchen ob klappt...und zwar.

Z.B. für den Titel 15: +10 und dann die Taste 1 und dann 5

mit der Taste +10 wird lediglich die Anwahl ab 10 aktiviert.

Kannst mir ja bei Gelegenheit sagen ob´s funzt.
bothfelder
Inventar
#17 erstellt: 09. Mrz 2004, 11:35
Hi!

Ja... es wird so gehen, aber da ich muß ja vorher immer zwischen den anzusteurenden Geräten umherschalten muß ...und das gefällt mir nun nicht ... habe ich mir nicht mehr soooo viel Gedanken drumm gemacht.
Aber ich probier's bei Gelegenheit aus...

Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MB Quart QLS 20 Test/Info`s ?
tommess-san am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  4 Beiträge
MB Quart QLC 200
WesL5001 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  3 Beiträge
MB Quart
JAPPS! am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  3 Beiträge
MB Quart QL 802 S
highfreek am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  7 Beiträge
MB quart 980s Lautsprecher besetzung
toma5659 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  3 Beiträge
Mb Quart QL 980 SP zu gebrauchen?
BladeZ am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  2 Beiträge
Celestion 5 oder MB Quart 290 ?
Hörtswerk am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  5 Beiträge
MB Quart 1000 wer kennt die?
goofy1969 am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  9 Beiträge
MB Quart 390, gibt es Rettung?
vanPeter am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  3 Beiträge
MB Quart 1600 Erfahrungsberichte
chevy755 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.803