Kann ich auch andere Boxen ans Logitech Z 906 klemmen?

+A -A
Autor
Beitrag
verstärker6543
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2017, 13:10
Hallo, auch auf die Gefahr hin ne Abreibung zu kriegen, oute ich mich als Besitzer eines Logitech Z 906 Lautsprechersystems/ Subwoofer (5.1). Meine Frage die ich stellen möchte, kann man an das Ding hinterher noch bessere Boxen anschließen, also würde das techn. funzen ohne das ich zu Haus nen Kabelbrand auslöse oder auch nur die Boxen übern Jordan jage wenn ich sie an den Subwoofer anschließe? Meiner Meinung nach ist das Ding für 20 Euro ganz ok, also bitte erspart es mir, ausfällig zu werden, mir ist schon klar das man auch besseres kriegt, nur als Rentner hab ich nicht diese Möglichkeiten.. egal. wenn mich jemand über evtl Möglichkeiten aufklären könnte, wär das super, weil die Boxen würde ich halt gerne ersetzen, nur durch welche ist halt die Frage.. das ist das Gerät, hab es für 200 gekriegt anstatt für 250 yeeeiihh https://www.amazon.d...ywords=logitech+z906
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 02. Feb 2017, 15:03
Wieso Abreibung? Sind doch Deine Ohren. Und für 200€ hätte man im Gebrauchtumfeld sicherlich besseren 2.0 Klang bekommen.

Du wirst wahrscheinlich andere Boxen ranhängen können, im Sub müsste eine Weiche sein die nur die Mitten & Höhen durchreicht. Da einfach anschließen. Allerdings macht das recht wenig Sinn, da die Weiche wahrscheinlich ziemlich genau auf die Satelliten abgestimmt ist und der Verstärker auch knapp auf Kante genäht sein dürfte.
freak61
Stammgast
#3 erstellt: 02. Feb 2017, 15:25
Von den Anschlüssen her, sollte es funktionieren.
Sinnvoll ist es nur, wenn Du die Lautstärke des Subs von den Sateliten getrennt einstellen kannst.
Vorschläge
Canton plusx 4mal und av700 als Center.
Gebraucht ca 130 Euro
Canton le 103 4mal und gl 105 als center
Gebraucht ca 200 Euro

Lg Jörg MK
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2017, 15:35
Hi,

Basics:
Preisgünstige Komplettsysteme klingen oft rel. gut, weil alle Komponenten ideal aufeinander abgestimmt sind, auch klanglich.
Genau deshalb geht der Ausbau /Upgrade /Ersatz mit vermeintlich besseren Teilen oft nach hinten los, selbst wenn Steckverbindungen und allg. Daten passen.

Das ist der Unterschied zu klassischen Audio-Komponenten, bei denen universelle Kombinierbarkeit selbstverständlich ist und auch z.T. die höheren (Neu-)Preise erklärt.

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 02. Feb 2017, 15:42 bearbeitet]
verstärker6543
Neuling
#5 erstellt: 02. Feb 2017, 15:36
Das geht ja bei dem Gerät. Subwoofer, Mitten und Hochtöner gehen unabhängig voneinander einstellen, nur bin ich halt absolut planlos was HiFi angeht, daher frag ich lieber vorher als hinterher mit nem Haufen Schrott da zu stehen weil ichs verbockt hab..und das ist n 5.1. System btw. Zu den Vorschlägen, was haltet ihr von den Boxen die ich auf Amazon gefunden hab, wobei mir die Firma tatsächlicherweise auch nix sagt, kp ob der Hersteller gut ist oder nicht, meine Referenz ist Teufel und Bose, sonst weiß ich nix also die hier meinte ich, wobei die auch fast schon zu teuer sind https://www.amazon.d...I2DUFJ6ID7YS5L&psc=1
verstärker6543
Neuling
#6 erstellt: 02. Feb 2017, 16:13
Ok danke euch. Was ganz ganz anderes schwirrt mir da aber grade noch im Hirn herum. Und zwar besitz ich noch ein altes Heimkinoset von Sony (5.1). Würde das denn nicht auch klappen, wenn ich an das Teil bessere Boxen anklemmen würde? Aber nur ne Idee, aer was ich euch auf jeden Fall nch fragen will, ist was ihr von dem System hier haltet, weil ich mir noch was gescheides füs Wohnzimmer kaufen will und zwar das hier, wozu aber auch noch der AV Receiver fehlt, von dem hab ich aber auch keine echte Ahnung, https://www.amazon.d...MY015E0BRS6QY1FB3JAF ist das Teil schlecht, mittel, gut oder bombastisch zu bewerten?
verstärker6543
Neuling
#7 erstellt: 02. Feb 2017, 16:18
Im Mom hab ich eh noch keine Kohle über, ich frag nur so um mich bissl Ahnung zu verschaffen.. immer logger bleiben
freak61
Stammgast
#8 erstellt: 02. Feb 2017, 20:27
Ein gebrauchter canton subwoofer dazu ist für 60 Euro zu haben.
Mit den genannten Plus x bist du besser bedient.
Das Sax set ist gleichwertig zu den Logitecs
Das Le 103 Set schlägt das Heco Set um Längeen.

Einen gebrauchten Av Receiver kannst Du mit 150 Euro rechnen.

Lg Jôrg


[Beitrag von freak61 am 02. Feb 2017, 20:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-906 am Fernseher anschließen
zekay2705 am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  2 Beiträge
Neue Boxen für Logitech Z-2300 Subwoofer
Bernd610 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  2 Beiträge
An Logitech Z-5500 andere Lautsprecher ?
Freyy92 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  3 Beiträge
Logitech Z-5500, Soundeinstellung, Soundkarte.
Nate357 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  6 Beiträge
Problem mit Logitech Z - 2300
bakardi14 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  16 Beiträge
Logitech Z-5500 Defekt - Zurückschicken?
TiM95ONE am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  3 Beiträge
Passivlautsprecher an Logitech Z-680?
flow.f am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  6 Beiträge
Logitech Z-5500 oder Teufel?
doherty_gang am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  8 Beiträge
Probleme mit Logitech Z-680
SigiNEP am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  4 Beiträge
Logitech Z-5500 Sub an Onkyo 607
kiKoli am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedSlipru_Grebslrak
  • Gesamtzahl an Themen1.447.646
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.546.208

Hersteller in diesem Thread Widget schließen