Newbeee! sucht Holzart

+A -A
Autor
Beitrag
DerVollstrecker
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2003, 18:28
hallo da drausen!

Ich möchte meine alten Lautsprecher aufpeppeln.
Weiß aber nicht welche Holzart man am besten zum bau nehmen kann.
Sollte kostengünstig sein.
Es ist ein sehr starke Bassbox und 2 kleiner lauterprecher in dem Gehäuse.
Ich möchte noch eine zweite bassbox für mehr leistung.
Deswegen der neue Kasten...
In dem Lautsprecher befindet sich ja noch so ein Elektro-Zeug... hmmm?!?
Was kann ich da denn am besten nehmen?
Echt voll kein plan von dem ganzen Zeuch.

Aber trotzdem ein dickes Danke an eure Antworten!
thx
_______
| (O) |
| ( O ) |
| |
|( O )|
|_______|
hallo
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2003, 18:42
Hallo Du Vollstrecker,

MDF istn gutes 'Holz' fuer LS, kannste dann mit einer Folie deiner Wahl, oder auch Farbe, bekleben. Echtes Holz ist ungeeignet, wegen der Schwingneigung denke ich.

Gruss Hallo
Via
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Apr 2003, 17:58
Hallo Vollstrecker

Als erstes zum Holz. MDF wäre das beste, kostet aber auch
ein bißchen was. Du kannst auch normale Spanplatte nehmen.
Die ist zwar nicht ganz so super, dafür aber günstig.
Am wichtigsten ist aber, dass das Holz dick genug ist.
2cm oder mehr würde ich da schon empfehlen.

Nun nochwas. Die beschreibung deines Vorhabens hat mich
etwas aufhören lassen.
Damit du evtl. keine böses Überraschungen erlebst, will ich noch ein paar Dinge loswerden.
Also, ich denke das du mit Bassbox wohl den Tieftöner meinst und die beiden kleinen Lautsprecher sind wohl der Mitteltöner und der Hochtöner.
Das Elektrozeug ist die Frequenzweiche.
Ich gehe davon aus das du ein zweiten Tieftöner dazu haben willst.
Soweit so gut.
Auf ein paar Dinge solltest du aber achten.
Baust du einen zweiten Tieftöner ein, reicht deine Frequenzweiche nicht mehr aus, weil du hast ja jetzt einen Lautsprecher mehr. Da brauchst du ne neue.
Der Ohm-Wert deines neuen Tieftöner muß auch zu deinen bisherigen Lautsprechern passen.
Wenn du sonst noch Fragen hast kannste ja mailen.

mfg Via
Via@Mainboarder.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bassbox
12amadeus am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  2 Beiträge
Ist meine Bassbox kaputt?
eLSi90 am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  17 Beiträge
Lautsprecher, aber welche? (für Musikproduktion am Pc)
Djod am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
welche lautsprecher ???
Iron_Duke am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Canton Vento, welche soll ich nehmen
HalloChristian am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  2 Beiträge
Wann setze ich welche Lautsprecher ein?
dark_angel87 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  7 Beiträge
Auf der Suche nach dem Klang! - Ein kleiner Vergleichstest
Tulpe278 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  27 Beiträge
Kann man meine Lautsprecher identifizieren
r0bb am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  2 Beiträge
Wie stellt man am Besten die Lautstärke an Studiomonitoren ein?
Micha1962 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  4 Beiträge
Wie bau ich ein Horn???
Der-Bieber am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.461

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen