Buschhorn 87 / 103 oder Jerichohorn

+A -A
Autor
Beitrag
becki
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Sep 2004, 18:43
Welche ist für einen 4x8m raum die beste alternative...?
Buschhorn mit Fostex 103 oder anderer Beschallung?
Fostex 206 oder Jerichohorn.
Möchte meist leise hören aber Röhrenähnlichen klang haben.
Suche noch einen passenden klassischen Receiver dazu.
Was haltet ihr von Sansui in Verbindung mit nem Horn Lautsprecher?
Gruß
Lars
Herbert
Inventar
#2 erstellt: 27. Sep 2004, 21:24
Hallo Lars,

bei der Raumgrösse spielt der 100er Breitbänder am Ende seiner Möglichkeiten => FE206e im Recommended oder Jericho.

Was verstehst Du unter "röhrenähnlichen Klang"?
Gruss
Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jerichohorn von Klang+Ton
Rossy am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Canton LE 103 Wandmontage
ronker am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.05.2003  –  4 Beiträge
Canton LE 103 / 130
Balou84 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  7 Beiträge
Canton Le 103
Simius am 21.12.2002  –  Letzte Antwort am 25.12.2002  –  7 Beiträge
Canton LE 103 Empfehlung
Iche am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  7 Beiträge
Canton LE 103 defekt
Addinator am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  7 Beiträge
Canton Le 103 brauchbar?
_Reaper_ am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  4 Beiträge
Zerobox 103/3
Dickebiene am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  3 Beiträge
Unterschied Canton LE 103/130
Lecce am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  4 Beiträge
Canton LE 103 oder Nubert Nubox 310
seal am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 24.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedOlizerAnymn
  • Gesamtzahl an Themen1.420.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.750

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen