Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


jbl sf-25 (PA_Box!!) auch ins zimmer???

+A -A
Autor
Beitrag
avalon
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2002, 17:33
schaut euch mal die Box unter dieser adresse an:

http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/JBL_SF_25.htm

ist ja eigentlich eine PA-Box. wollte aber eigentlich 2 Stück davon in mein zimmer stellen. das zimmer ist ca. 20m² groß(4m mal 5m !). meint ihr das passt mit dem Schalldruck und dem Klang von PA-Boxen in so einem kleinen zimmer?????

danke schon mal für antworten

michael
ehemals_hj
Administrator
#2 erstellt: 27. Okt 2002, 18:31
Hallo Avalon,


ich vertrete die Meinung, daß PA PA bleiben sollte, hast Du irgendwelche besonderen Beweggründe, weshalb Du gerade eine PA-Box kaufen möchtest und nicht einen "normalen" Lautsprecher?
Ralf
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2002, 18:54
Hi Michael,

dat Ding ist für Beschallung von grösseren Räumen gedacht. Schon allein die Daten: 36-16.000 Hz und max. Schalldruck von 133 dB bei 100db/1W/1m sagen doch einiges. Ebesno der Hornhochtöner, der auf Lautstärke und nicht auf HiFi-Klang ausgelegt ist. Die wird schlicht grausam klingen.

Für 500 Euro kriegst Du besseres für zuhause.

Bye

Ralf
avalon
Neuling
#4 erstellt: 27. Okt 2002, 19:20
Hallo,
einen besonderen Grund warum ich eine PA_Box ins Zimmer stellen will gibts nicht. Ich suche nur Lautsprecher, die so um die 125-130 db machen und da hab ich bisher nur PA_boxen gefunden, die das schaffen. kennt ihr vielleicht gute Boxen die diese db Werte erreichen?(sollten zusammen so 1000 Euro nicht übersteigen) passende endstufe wäre auch nicht schlecht!!*g* brauch ich nämlich auch noch neu.

mfg michael
ehemals_hj
Administrator
#5 erstellt: 27. Okt 2002, 19:22
...Du weißt aber, daß bei 120dB die Schmerzgrenze beginnt, oder? Willst Du Dir unbedingt die Ohren ruinieren?

Das geht auch günstiger!
avalon
Neuling
#6 erstellt: 27. Okt 2002, 19:59
Ich will die LP's doch nicht voll aufdrehen! SIe sollen nur genug reserven haben, und auch bei hohem Schalldruck sauber rüber kommen.
Udo
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Okt 2002, 20:01
Hj hat recht. Da bist Dun in kürzester Zeit taub un bekommst Ohrgeräusche. Das ist lauter als wenn Du neben einem startenden Düsenflugzeug stehst. AUSNAHME: Du bist schon schwerhörig. Mit "Reserven" hat das nichts mehr zu tun. Auch "anständige" Lautsprecher können was Du willst. Die klingen dann aber besser. Mir schmerzen die Ohren schon früher. Aber gewaltig.

Da gibt`s `ne Story von `nem JVC Lautsprecherentwickler. Der ist im Alter in einen Beton-Bunker gezogen. Mit Western-Elektric Stadion-Bass-Hörnern. Der konnte sonst nix mehr hören. Im einem Interview sagte der "Musik braucht keine Höhen, Musik ist nur Bass, und davon nie genug". :-)
ehemals_hj
Administrator
#8 erstellt: 27. Okt 2002, 20:01
Hallo Avalon,


das Problem bei PA-LS ist aber, daß sie bei niedrigen Lautstärken alles andere als gut klingen und wirklich erst bei hohen Pegeln loslegen.

Höre Dir doch mal ein paar normale Lautsprecher bei einem Fachhändler an und bilde Dir danach ein Urteil, vielleicht überzeugt Dich dieser Test ja!
avalon
Neuling
#9 erstellt: 27. Okt 2002, 20:04
ok, geb mich geschlagen, habt ja recht!! geh morgen ma lzu m händler.
Werner
Stammgast
#10 erstellt: 28. Okt 2002, 10:07
Moin Ava, hast Du keine Nachbarn? Wo kann man denn 120!db hören.

Ich denke, dass Du kaum mit einem HIFI-Lautsprecher zufrieden sein wirst, weil Deine Präferenzen zu eindeutig auf Lautstärke und Bassgewalt liegen. I.Ü. : Wie empfindest Du den Überflug eines Militärjets in 200 m Höhe?

***Kopfschüttel***
Udo
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Okt 2002, 11:03
Doch. Die Lautstärke die er will kriegt er auch mit `ner guten HiFi-Box und entsprechender Power hin.
Ralf
Stammgast
#12 erstellt: 28. Okt 2002, 11:43
Hi,

klar kriegt er das (in etwa hin), aber nicht zu dem Budget. Mit Klipsch La Scala oder so was.

Optimal geeignet um 20 qm zu beschallen :). Aber die Lautstärke braucht doch niemand. Nochmal @avalon: Weisst Du wie laut 130 dB sind? Arbeitest Du bei einem Abbruchunternehmen ;)?

Bye

Ralf
Gast:jean
Gast
#13 erstellt: 29. Okt 2002, 11:27
Meine Klipsch bringen bei entsprechend lauten Pegeln gegen 110-115 db!
Hat mir jedenfalls mein Händler so gesagt. Allerdings ist das dann nicht ganz billig.

jean
Galend
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Nov 2002, 16:14
ich hab zur zeit (nicht mehr lange)
noch so ne kleine Mist Universum-Anlage bei mir im Zimmer rumstegen die hat 12,5 Watt einige wenige Db (steht nirgend's aber die LS sind nicht groß und Qualitativ sehr minderwertig) und ich habe es noch nie geschaft die Anlage in meinem Zimmer (auch so ca 20 m² ) voll aufzudrehen und da willst du diese JBL-LS nutzen ???

Ein Kumpel hat diese Boxen eine Nummer kleiner (nur mit einem 15" Bass) sie sind für Zimmerlautstärke ungeeignet da die höhen auch viel zu laut sind.

Er hat sie zum Dj-ing und hatte sie auch ca 2 Jahre in seinem mZimmer stehen doch jetzt schimmeln sie im Keller und werden ab und zu nochmal rausgeräumt. Und weist du auch warum ?????? vieleicht hat er inzwischen erkannt daß sie für's Zimmer ungeeignet sind
Gast:Andy
Gast
#15 erstellt: 11. Nov 2002, 02:42
Sind die SF25 überhaupt "richtige" PA Boxen?
Ich glaube nicht überall wo JBL draufsteht ist PA drin.

Außerdem, ist PA immer schlecht?
Da gibt es doch auch grosse Unterschiede, kleine Party PA
bis hin zu mehrere 10000W Open Air.

Sind die Dinger immer auf Komprommisse hin ausgelegt?
Hat die SF25 schonmal einer gehört?

Das würde mich eigentlich auch interessieren.

mfg
Ralf
Stammgast
#16 erstellt: 11. Nov 2002, 07:03
Moin Andy,

die technischen Daten der Box sprechen für sich, braucht man in dem Fall nicht zu hören, 16 kHz sind etwas wenig. Ausserdem steht dabei:

<< JBL SF25 Doppel 15" Zweiwege P.A.-Box
» 500 Watt, (2000 Watt peak)
» 35 - 16.000 Hz
» 100dB (1w/1m), max. 133dB
» 90° x 50° Abstrahlung
» SonicGuard Überlastungsschutz
» Trapezgehäuse
» Speakon und Klinken Anschlüsse >>

PA ist nicht immer schlecht. Aber als Heimlautsprecher halt denkbar ungeeignet, ich kauf ja auch keinen Traktor, wenn ich Autobahn fahren will.

Bye

Ralf
ehemals_hj
Administrator
#17 erstellt: 11. Nov 2002, 08:23

Sind die SF25 überhaupt "richtige" PA Boxen?
Ich glaube nicht überall wo JBL draufsteht ist PA drin.



Also JBL mit PA gleichzusetzen ist schon sehr vermessen - die bauen nämlich auch wirklich gute Lautsprecher (z.B. die TI-Reihe), ich selbst habe die TI 250 - die ist bestimmt keine PA-Box und sie klingt gigantisch.

Also: JBL != PA
Andy@Basshorn
Stammgast
#18 erstellt: 08. Jul 2003, 12:46
Hi


Ich besitze einen Nachbau des La Scala Basshorns und ich erreiche 121 dB!!!!!
Das reicht um meine ganze Siedlung zu beschallen und das bei exzellentem Hifi Klang!Normalerweiße höre ich mit einem 22 Watt Verstärker!Das reicht vollkommen.Der Bassdruck ist gigantisch und kann kaum überboten werden!
Die jbl sf-25 ist für den Hifi bereich gänzlich ungeeignet da sie extrem mitteltonlastig ist!Die Höhen klirren meist, oder sind zu leise ( bei 20khz zum Beispiel)!

Ich würde Avalon raten eine kleine - mittelgroße Bassreflex zu Bauen oder kaufen.Bassreflex ist relativ günstig und bietet doch einen satten Bass!


Ps: Wenn du dir umbedingt die Ohren schädigen willst stell sie direkt ins Eck!


[Beitrag von Andy@Basshorn am 08. Jul 2003, 12:50 bearbeitet]
Freakfish
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 08. Jul 2003, 13:38
hmmmm immer dieses Spammen....

Beitrag 8 Monate alt, aber egal....



by Freakfish
Battlepriest
Stammgast
#20 erstellt: 08. Jul 2003, 22:31
jaja. 130dB. Wisst Ihr eigentlich was ein dB ist? Schon mal was von logarithmischer Skala gehört?

man sehe sich mal folgenden link an und achte auf den Aufwand!

http://www.gtaust.com/articles/080503_mano.shtml
Dj-Sirius
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Jul 2003, 14:21
Hi Avalon, du musst auch bedenken, wenn eine Box 133 dB schafft dann würden zwei davon schon 136 dB verursachen. Wofür brauchst du dass denn? Da würde das in deinem Zimmer wohl schon so laut wie ein startendes Space-Shuttle sein oder so *g*. Du musst auch bedenken, das 10 dB mehr jeweils doppelte Lautstärke bedeutet. In Discotheken liegen die Pegel so bei 110 dB. Das ist schon einiges. Dementsprechend würden 130 dB in deinem Zimmer die vierfache Lautstärke von Discomusik bedeuten! Also ich sag nur viel Spaß beim Taubwerden ... .
Freakfish
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 09. Jul 2003, 14:36
grrrrrrrrrrrr................

jetzt hört auf diesem Avalon zu schreiben. Der Thread ist schon 8 monate alt,das bringt doch zu nichts!!
WG24
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 11. Mrz 2007, 12:28
Hallo avalon

hast Du Dir die sfx 25 geholt?Ich kann nur raten ie dir zu kaufen!!Habe die dinger selber gekauft ,und seid dem kommt keiner mehr aus meinem Bekantenkreis mit seiner Anlage mit.Der Sound ist Bombastich und mit einen guten Equalizer wo man die DB senken kann,macht man keinen Fehler.Ich benutze die Boxen auch für Partys und habe sie ansonsten bei mir im Zimmer stehen!!Was super klingt,für diesen Preis bekommt man nichts besseres!!Achso ich bin immer noch nicht schwerhörig!
grus WG24 olaf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bessere 4Ohm Lautsprecher als die JBL SF 25 ? (nur ernstgemeinte Posten)
[_beelzebub_] am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  8 Beiträge
JBL ?
lesponge am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
JBL Ti6K ?
orpheus63 am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  2 Beiträge
JBL TLX 25
Beatmaker am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
Kappa-18 (PA) ins Zimmer, Kombi mit Nubert-381
Zeiner-Rider am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  5 Beiträge
JBL L150 Sicken erneuern.
gbf am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  3 Beiträge
Bauplan jbl 4435
manor-station am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  53 Beiträge
JBL Studio L890
ShaQ49 am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
JBL 6506CE - Meinungen...
DM81 am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
JBL es 30
fabio1723 am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  22 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.448