Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wanted : Lautsprecher !

+A -A
Autor
Beitrag
CommanderKeen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2005, 17:07
Hallo !

Ich bin dabei mir einen kleinen Schuppen mit Sound-Equipment auszustatten. Ein PC,(Plattenspieler) und ein Mixer sind bereits vorhanden, nun bräuchte ich ein paar Empfehlungen für passende Lautsprecher und für einen zugehörigen Verstärker!

Der Raum um den es sich dreht ist ca. 30 Quadratmeter groß. Dafür sollen nun Boxen mit guter Soundqualität (vor allem mit gutem Bass) angeschafft werden. Auf Grund der Größe des Raumes würden meines Erachtens 2 Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 100 - 200 Watt reichen. Diese sollen dann eben den Kompletten Frequenzbereich abdecken, aber auch noch eine gute Qualität bieten.
Der Preis spielt vorerst keine Rolle, allerdings soll es sich nicht um High-End-Boxen handeln sondern um solche die einen guten Sound zu einem möglichst günstigem Preis liefern. Boxen zum Zusammenbauen wären auch eine Alternative !
Würde mich nun über ein paar konkrete Vorschläge/Empfehlungen bezüglich Boxen sehr freuen !

Dazu benötige ich auch noch einen passenden Verstärker. Dieser soll keine unnötigen Spielerein haben und ebenfalls wie die Boxen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältniss haben. Wäre für Empfehlungen in diese Richtung auch sehr dankbar!

Allerdings kann ich mich, mit meinem Gedankengang bezüglich des Konzepts mit den Lautsprechern die alle Frequenzen abdecken, auch total verzetteln, sodass kein guter Sound dabei raus kommt. In diesem Falle wäre ich über Vorschläge, wie man das Alles dann anders arrangieren kann und welche Boxen/Verstärker dann dazu zu empfehlen sind, sehr sehr dankbar !

Freue mich über jede Antwort!

MfG Philipp


[Beitrag von CommanderKeen am 18. Jan 2005, 17:08 bearbeitet]
devilpatrick88
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2005, 21:43
Wofür willst du den Mixer verwenden?
Zu deiner Wattangabe. Das hat nichts mit Lautstärker oder anlichem zu tun. Ich betreibe meine LS mit ca 0,1Watt und das ist über Zimmer Lautstärke.
http://www.seven-drunken-nights.de/750-1000.htm
schau dir mal die oberen Drei LS an die sind meiner meinung nach für ihr geld super. Du solltest aber doch einen Preisbereich sagen. IMHO ist der Preis von einer Grande Utopia für das was sie Liefert auch günstig.....

mfg dvp
CommanderKeen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jan 2005, 10:30
Morgen !

Meinen 3-Kanal Mixer möchte ich quasi als "Herz" der Anlage betreiben. An 2 Kanäle kommen meine Turntables und an den anderen wahlweiße ein PC,MP3-Player oder sonstige Gerätschaften, sodass über den Mixer alles angeschlossen wird und ich darüber alles steuern kann

Ich brauche wie gesagt jetzt dazu vor allem relativ gute Boxen, sollen aber keine teuren sein, da das sowieso nur für den Heimgebraucht benötigt wird.

@devilpatrick88
Die Boxen wären von der Qualität sicherlich sehr gut, allerdings sprengen die meinen finanziellen Rahmen! Ich habe eigentlich für die Boxen mit insg. 200 bis max. 300 € gerechnet. Ausserdem passen auch keine Stand-Boxen, ich bräuchte relativ kleine,kompakte Boxen die ich in ein Wandeck hängen kann.
Welche Leistung mit wieviel Watt ich da brauche weiß ich nicht, deswegen wende ich mich ja an euch und hoffe ihr helft mir, auch wenn das vielleicht nicht mit einem Satz getan ist

Eventuell ist meine Idee mit den Kompaktboxen aber auch nicht die Beste, und es gibt bessere und evtl. sogar preiswertere Alternatvien.Ich denke da an einen Subwoofer und 2 normale Mittel- und Hochtöner oder Ähnliches, weiß aber nicht ob das unbedingt besser und preiswerter kommt.
Ich sollte vielleicht auch noch dazu sagen, dass ich damit kein Kino oder sonstige anspruchsvolle Aufgaben bewerkstelligen will, es soll viel mehr einfach zum guten Musik hörn da sein und um ab und zu meinem Hobby (DJ) nachzugehen.

Ich hoffe also ihr könnt mir n paar Tipps geben und helft mir, ich möchte nämlich nicht mein Geld für irgendeinen Schrott ausgeben.

MfG
devilpatrick88
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2005, 15:16
http://www.seven-drunken-nights.de/150-300.htm
Dann solltest du hier looken. Das mit dem Dj...wäre es da nicht beeser ein paar PA#s zu holen. Die sind klanglich zwar nicht vergleichbar mit hifi aber schlecht hören sie sich nicht an. www.thomann.de



mfg dvp
Wraeththu
Inventar
#5 erstellt: 19. Jan 2005, 15:23
Ich habe hier noch 2 Stück Rank Arena LS 6000 in tadellosem Zustand.
das sind gute, allerdings ziemlich grosse Regalboxen mit jeweils 2 20cm Bässen und einem feinen Mittel- sowie Hochtöner und Teakolzgehäuse

Wenn du interesse hättest, kannst du mir ja mal eine Mail senden
CommanderKeen
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2005, 15:48
Hello again

@devilpatrick88
Ok, das wären Boxen die im finanziellen Rahmen sind, allerdings bräuchte ich wie schon gesagt :

1.Boxen die man an die Decke schrauben kann. Auf der Seite sehe ich jedoch fast ausschließlich Stand-Kompakt-Boxen oder Subwoofer-ähnliche Würfel ?!
2.Einen genaueren Tipp/Empfehlung, welche Boxen auch wirklich gut sind. Kenne mich mit den Boxen-Eigenschaften und theoretischen Werten usw. nicht aus sodass ich nicht weiß was gut und was schlecht ist.

PA-Boxen hab ich mir auch schon überlegt, jedoch haben die doch alle eine höhere Leistung, was ich ja nicht benötige da die Dinger nur für zu Hause benötigt werden, und, wie du sagst, klingen sie schlechter als Hifi-Boxen, kosten aber durchschnittlich genauso viel, wenn nicht mehr( wenn ich mich nicht irre).Also sorry, aber wenns geht bitte genauere Tipps,damit kann ich nämlich relativ wenig anfangen

@Wraeththu
Sie haben Post

Ansonsten würde ich mich freuen wenn noch ein paar andere Vorschläge kommen würden !

MfG

EDIT : Wie sieht es eigentlich mit Boxen zum Selberbauen aus ? Quasi wo man nur den Lautsprecher bekommt und sich selber ein Gehäuse baut ? Wär das eine gute Alternative oder sind Kauf-Boxen besser, und was ist günstiger ?


[Beitrag von CommanderKeen am 19. Jan 2005, 15:59 bearbeitet]
devilpatrick88
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jan 2005, 19:46
www.orbid-sound.de die Minicraft
www.nubert nubox 3xx
www.lautsprechershop.de

Achte auf einen realtiv hohen Wirkungsgrad(89-96db)
Am besten ist es wenn du dir die Lautsprecher selber anhörst.
Was für Musik willst du auf den LS abspielen???
Beim 1. und 2, Kannst du bausätze Kaufen sind leicht zum zambasteln


mfg dvp


www.wharfedale.de die ham ne top PreisLeistung sind aber klanglich nicht meins....


[Beitrag von devilpatrick88 am 19. Jan 2005, 19:48 bearbeitet]
CommanderKeen
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jan 2005, 16:53
Hallo

@devilpatrick88
OK, das mti dem Wirkunggrad werd ich berücksichtigen und sollte ich mir bei einem Händler und nicht im Internet Boxen zulegen, werd ich die selbstverstädnlich probehören
Über die LS soll hauptsächlich Elektronische Musik, wie House,Minimal, etc. abgespielt werden, deshalb auch meine Einschränkung mit dem Guten Bass. Macht es wohl einen starken Unterschied welche Musik gehört wird ?

Ausserdem bedanke ich mich für die Links und die Tipps. Sind einige gute Boxen dabei, die ich sicherlich mit in Erwägung ziehen werde.
Allerdings stellt sich mir die Frage warum bzw. was die Boxen unter deinem letzten Link so klanglich besonders haben ?!
Sehe hier nämlich spezielle "Home DJ"-Boxen die optisch einiges her machen, die einen aktzeptablen Wirkungsgrad haben und noch finanziell im Rahmen bleiben.Was soll daran schlecht bzw. besonders sein

@Wraeththu
Freue mich über die Antwort. Lasse mir das im Moment noch durch denk Kopf gehen! Gebe dir dann per E-Mail bescheid !


Hat sonst noch jemand Tipps,bezüglich guter Boxen die in meinem finanziellen Rahmen von ca.200 - 300 € bleiben?Würde mich über zusätzliche Vorschläge sehr freuen !

so long....
MfG


[Beitrag von CommanderKeen am 20. Jan 2005, 16:54 bearbeitet]
devilpatrick88
Stammgast
#9 erstellt: 20. Jan 2005, 17:18
Jeder Lautsprecher hört sich anders an. da kann der frequenzgang noch so gut sein. IMHO sind die dinger einfach icht meins. Aber genauso gefallen mir Elacs nicht. Das ist alles eine persönliche entscheidung welche ls man sich kauft.
Hör sie dir auf jeden fall vorher in einem studio an.


mfg
CommanderKeen
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Jan 2005, 12:14
Ok, werde mich nun mal über die einzelnen Lautsprecher genauer erkundigen ! Sollten noch Fragen sein, melde ich mich hier nochmal.

Ansonsten Danke ich euch bzw. dir für die Hilfe

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wanted :Reparaturservice fuer ML
saarois am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
Wirkungsgrad ?? HELP wanted.
blackjack2002 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  14 Beiträge
Lautsprecher
sophow am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
LAUTSPRECHER
Stereogigant am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  15 Beiträge
Lautsprecher
recharge` am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Laute am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher
Hansli am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Antiker am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher?
leif74 am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  37 Beiträge
Lautsprecher
Michael_6666 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.714