Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral oder Kaufhaus?

+A -A
Autor
Beitrag
DOSORDIE
Inventar
#1 erstellt: 23. Feb 2005, 18:14
Ich habe gestern von nem Bekannten alte Boxen abgekauft, für 25 Euro, auf der Rückseite ich zwar ein Schild mit den Daten, allerdings keine Typenbezeichnung. Es ist ein geschlossenes System. Auf dem Schild steht:

Type: 3-way
rms power: 80 W
music power: 140 W
frequency reponse (heißt das nicht response?): 30...20.000 Hz
cross over frequency: 800 + 5000 Hz
impedance: 8 Ohm
unit used woofer: 250 mm cone
mid: 38 mm dome
tweeter: 25 mm dome

dimensions without front: 500 x 330 x 250 mm

um den Woofer ist ein silberner Aluring über den Schaumstoff da wo die Schrauben sind geklebt, die Farbe des Chasis ist braun. Ich frage mich ob die Boxen wirklich von quadral sind oder eben nur dieses Control Panel, denn der Hoch und Mitteltöner ist mit jeweils einem Regler einstellbar, die 2 Potis sind mit schwarzen Abdeckungen versehen sie sind auf einem schwarzen Feld aus Plastikfolie auf dem "quadral control panel" steht links oben über dem Hochtöner angebracht, ansonsten ist aber nichts von Quadral zu sehen, weder auf der Rückseite noch in der Box. Der Klang kommt mir teilweise recht hohl vor, vorher hatte ich 2 billige CAT Boxen ausm Plus (das Paar 55 Euro) an meiner Anlage bei denen ich die Frequenzweichen durch hochwertigere ausgetauscht hatte, dadurch klangen sie fast wie Mittelklasse Boxen, nur das Chasis war etwas empfindlich und manchmal waren bei bestimmten Frequenzen Resonanzen zu hören, kam aber selten vor, ich hatte aber den Eindruck, dass die CAT Boxen sich zumindest bei digitalen Medien besser machten. Bei Schallplattenwiedergabe klingen die "Quadral" Boxen allerdings wesentlich besser, man hört die teilweise geringen Verzerrungen in der Innenrille nicht mehr so sehr, aber die tiefen Bässe vermisse ich etwas, sie haben zumindest einen wesentlich trockeneren Charakter, als bei Bass Reflex, so richtig knallen tuts mehr in den mittleren Bässen und bei Techno und R'n'B kotzen sie bei höheren Lautstärken bei schnellen Beats oder tiefen Bassschlägen schon mal gerne, auch wenn sie nicht mal annähernd an ihre angegebenen Grenzen kommt und Loudness und Equalizer am Verstärker ausgeschaltet sind... also ist das wirklich quadral oder ein Blender? ich mein für 25 Euro ist das ja in jedem Fall in Ordnung aber ich würde eben gerne wissen ob die Boxen gut sind und eben nur einen anderen Charakter haben an den ich mich erst gewöhnen muss oder ob es billige Kaufhausboxen von Ende der 70er sind und der Namen Quadral nur für die einstellbare Frequenzweiche mißbraucht wurde?

CU Tobi
danke schonmal
PUG106S2
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2005, 18:44
Ich hab zwar gar keine Ahnung, aber ich würde dir raten einfach mal ein paar Bilder einzustellen, vielleicht erkennt ja der ein oder andere User die Chassis wieder
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2005, 19:36
Die meisten (Boxen) Lautsprecherhersteller haben Top- und Low Budget Produkte. Das hat nichts mit dem Firmennamen zu tun. Was meinst Du, was für Lautsprecher Du da hast ?
Mit "Billigteilen" läßt sich (über die Menge) viel Geld verdienen. Die "einstellbare" Weiche sagt nichts aus. 2 Potis die die Lautstärke des Mittel- und Hochtonbereichs anpassen.


[Beitrag von lens2310 am 23. Feb 2005, 19:39 bearbeitet]
DOSORDIE
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2005, 14:31
Ich habe keine Ahnung was ich da für Lautsprecher habe, deshalb frage ich ja auch hier nach. Mir ist es leider nicht möglich Fotos zu machen, weil ich keine Digicam habe!

CU Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High Definition Heco Dome Tweeter
Sambista am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  5 Beiträge
frequency range-frenquency response
marco9 am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  2 Beiträge
HECO Interior Reflex Dome Tweeter
Glen am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  5 Beiträge
Was haltet Ihr von den Super Boxen..?
HamburgBoy am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  10 Beiträge
Klinke auf Klinke w/w
Appiah am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  10 Beiträge
quadral argent 30
lennox2005 am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  2 Beiträge
Das Unterschied zwischen Canton Karat 711 DC und L800 DC
carnifex am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen 4 Ohm und 8 Ohm?
zroo am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
4 mm² unbedingt notwendig??
Breakshot am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  3 Beiträge
ELAC Spirit of Music MkII beim MM
Wolfenstein_2k2 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026