Problem mit Mc Kenzie

+A -A
Autor
Beitrag
Helldriver139
Neuling
#1 erstellt: 12. Jun 2003, 14:25
hallo,
bin noch ziemlich neu in der Materie "PA-Anlage" und daher hab ich mal ne Frage:
hab mir 2 Sellbstgebaute Bassrutschen gebraucht gekauft (ungefähr aus 3,5cm dicken MDF-Platten) und musste feststellen, das die Teller (15 Zoll, McKenzie C15-200 Bass mit angegebenen 200 Watt, denke aber das sind RMS) leider geschossen sind, hört sich verdammt schlecht an, nur noch so ein aufdringliches Kratzen.
Meine Frage daher:
Habe im Netz leider keinen Anbieter gefunden, der diese Teller hat, wo kriegt man die also her?
Und zweitens, gibt es da nicht vergleichbare Teller, die man nehmen könnte? (Bin als schüler leider nicht so reich)

Wäre um Antwort sehr dankbar
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2003, 14:34
Eminence-Chassis sind wirklich gut fürs Geld.

Allerdings weiss ich jetzt nicht welches davon am besten zu deiner Bassrutsche passt...
Helldriver139
Neuling
#3 erstellt: 12. Jun 2003, 14:38
Die Maße (Volumen, etc) weiss ich leider auch nicht,
habe beim Kauf leider keine Daten bekommen, werd aber mal nachmessen (Was muss ich denn da bei Bassrutschen alles messen, bei B-reflex ist ja noch einfach
Muss ich beim Kauf denn dann nur beachten, dass das Volumen stimmt und dass der für Bassrutschen ist, oder was?

Bin für jede Antwort dankbar
Fuxster
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2003, 14:42
uff, kann ich dir so genau auch nicht sagen wie das bei Bassrutschen geht...aber im Grund genommen ist sone Rutsche doch auch nur nen Bassreflex-Gehäuse oder nicht?! Hat halt nur etwas mehr weg...

Warte mal nen bisschen ab, kommt bestimmt noch jemand der noch wertvolle Tips für dich hat!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mc Farlow
captor am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  6 Beiträge
MC Brown
Zehro am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  7 Beiträge
Mc Crypt oder Raveland
TheCle@ner am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  10 Beiträge
Mc Voice Ersatzteile
gl61 am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  2 Beiträge
Cabasse Minorca / MC 40
expatriate am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  80 Beiträge
M1 von MC systems
Findorf am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  2 Beiträge
Hochtöner für Philips MC-50
RoterTeufel01 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  3 Beiträge
Ersatz für Mc Farlow Tieftöner?
kaschmir am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
AKTIVBOX MC CRYPT POWERLINE 2/12 ???????
mentos am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Suche passenden MC-Übertrager für Denon DL103
garrard401 am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedMajorina
  • Gesamtzahl an Themen1.422.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.740

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen