Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
RXV
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Apr 2005, 04:27
Hallo. Ich bin zwar relativ neu hier, aber ich habe noch immer die Marke Jamo nicht gefunden. Ich kann mich auch irren. Jamo ist ein Danischer Hersteller von Lautsprechern die bei uns (in Slowenien) sehr beliebt sind und fur sehr gut empfunden sind. Ich habe mir auch schon einen satz von den E 855 Model bestellt. Wenn jemand irgendetwas weis... raus damit. Ich entschuldige mich auch fur mein Deutsch... ich bin ja Slowene. Danke.
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2005, 04:43
Hallo und herzlich Willkommen!

Nein, du irrst dich nicht, Jamo ist tatsächlich ein dänischer Hersteller.
Jamo konnte noch vor einigen Jahren recht gute Lautsprecher bauen, aber heutzutage werden Jamo LS in Massen produziert und die Qualität hat dementsprechend nachgelassen. Ich hatte mal die Jamo E-800 Boxen und hielt sie für ziemlich gut, aber dann habe ich die Boxen von B&W und diverse andere Hersteller gehört und mittlerweile bin ich ein glückliche und zufriedene B&W Besitzer. Sorry ist nur meine Meinung. Die Lautsprecher müssen natürlich dir persönlich gefallen und nicht uns!

Ich wünsche dir sehr viel Spass mit deine neuen LS!

Ungaro
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Apr 2005, 09:29
Zumindest früher ging es Jamo um das Gehäuse und den Preis. Sie haben so ziemlich alles in die Boxen eingebaut, was gerade günstig zu bekommen war wie Philips und andere.
Dass hin und wider Boxen mit gutem Klang entstanden, war mehr Zufall.
Ich möchte über die heutigen Jamo kein Urteil abgeben, weil ich mich schon lange nicht mehr mit dieser Marke beschäftigt habe und daher nicht weiss, was sie heute leisten. Aber ich vermute, dass man sie auch jetzt noch nicht zu den Spitzenreitern zählen darf.
Amerigo
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2005, 11:39
Ich kenne nur die Jamo Mission 1 und diese Box macht wirklich keine Freude. Jamo ist einer der billigsten Billighersteller, das sollte man eher nicht kaufen.
HinzKunz
Inventar
#5 erstellt: 20. Apr 2005, 13:54
Hallo,

ich besitze 2 Jamo Studio 80 (oder so ähnlich).
Die hatte meine Mutter mal für mich gekauft (beim AV-Markt ).
Also für 90DM/stk. sind die garnicht mal schlecht.
Keine klangwunder, aber einigermaßen Pegeltauglich (haben meine Kinderjahre überlebt), kompakt und sie sehen auch ganz gut aus.
Und wo bekommt man für 50€ noch Holzgehäuse?
Die stehen jetzt bei meiner Mutter im Büro (an einem Harman/Kardon PM655) und für ein bissal Radio/CD im Hintergrund sind die sehr gut geeignet.

Also, wie gesagt Preis/Leistung ist top, aber sie sind wirklich nicht zum "ernsthaften" Musikhören geeignet (z.B. Diana Krall hört sich mehr nach "Katzen bei Nacht" als nach Musik an).
Weitere Jamo-LS konnte ich noch nicht hören.
Meine Aussage beruht also nur auf der Erfahrung mit diesem LS-Paar.

mfg
Martin
RXV
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Apr 2005, 10:51
Vielen dank.
DrNice
Moderator
#7 erstellt: 21. Apr 2005, 10:59
Moin!


Sie haben so ziemlich alles in die Boxen eingebaut, was gerade günstig zu bekommen war wie Philips und andere


Philips hat zumindest damals die Lautsprecher selbst gefertigt - und da waren sogar gute bei ;). Charakteristisch ist der achteckige Montagerand am Korb, wie man hier sehr schön sehen kann. Die Hochtöner meine ich auch schon in Saba- Boxen gesehen zu haben...

GandRalf
Inventar
#8 erstellt: 21. Apr 2005, 12:04
Moin auch,

Jamo hat auch schon mal recht hochwertige Lautsprecher gebaut. Die "Oriel" war z.B. ein mannshoher Lautsprecher im Edelstahldesign, der sogar recht gut klang.



Auch die Concert-Serie war nicht "ohne".



Das ist natürlich was anderes als die unsäglichen "Jamo Power" "Boxen".



Seit kurzem ist Jamo übrigens von "Klipsch" aufgekauft worden.


[Beitrag von GandRalf am 21. Apr 2005, 12:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo Serien
lmjs am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
Jamo 507
Fox am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  5 Beiträge
[Lautsprecher] Jamo Power 180s
troib am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Jamo E 350 S
Stevie_81 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  2 Beiträge
Jamo A 102 Lautsprecherset verändern
PrimeTime. am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  3 Beiträge
Jamo 307a
lolking am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Jamo C 809
Truz23 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  4 Beiträge
Frage Jamo Professional 400
migot am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  6 Beiträge
Jamo Lautsprecher...
RXV am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  3 Beiträge
Elac FS 108.2 oder Jamo S 606
klio am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.127