Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
sick
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2004, 15:55
Hallo!
kann mir hier jmenad sagen ob die Lautsprecher der Firma Jamo was taugen?
Hat schon jemand erfahrungen damit gemacht?
ich bedank michh schon mal im vorraus
DJTouffe
Stammgast
#2 erstellt: 11. Mrz 2004, 17:50
hi,

also Jamo machen alles: von grösster Sch... bis hin zu sehr guten boxen. ich selber habe noch nie die gelegenheit mir welche anzuhören, würde es aber gerne.

Um welche boxen handelt es sich genau?
sick
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2004, 18:24
Ich würde mcih für diese hier interessieren:
http://www.jamo.com/consumer/products/products.php3?id=X+570
da ich die relativ günstig bekommen könnte.
meint ihr die ist von der basswiedergabe besser als der klang & ton CT 204 bausatz?


[Beitrag von sick am 11. Mrz 2004, 18:25 bearbeitet]
DJTouffe
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mrz 2004, 22:30
ich kenne die CT 204 nicht, aber die Jamo X570 haben einen sehr druckvollen und dynamischen hochton! wenn sie dir gefallen, würde ich sie dir empfehlen! was hörst du denn so für musik?
DJTouffe
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2004, 22:31
ich kenne die CT 204 nicht, aber die Jamo X570 haben einen sehr druckvollen und dynamischen hochton! wenn sie dir gefallen, würde ich sie dir empfehlen! was hörst du denn so für musik?
sick
Stammgast
#6 erstellt: 11. Mrz 2004, 23:02
ich höre meistens rock und metal
manchmal aber auch hip hop
ist eben alles eine etwas basslastigere musik
DJTouffe
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:02
ei gut für klassische musik insb. klavier sind sie nicht die referenz... aber für metal und syntetische musik sind sie wie geschaffen!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:30
Hallo DJ,

entweder kann eine Box was reproduzieren oder nicht. Oder merkt die Box *ups*, das ist Klassik, ach wie schön jetzt ist Pop da.....

Da solltest du noch ein bisschen viel dazulernen!

Markus
DJTouffe
Stammgast
#9 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:42
@Markus_P.: klar, eine box kann nicht unterscheiden, aber da es perfekte boxen (fast) nicht gibt, hat jede ihre Qualitäten und Schwächen. Diesbezüglich sollte die Box auf mie meist gehörte musik abgestimmt sein.

Klassik stellt enorme anforderungen am mittelton und hochtonbereich, doch diese gehen hornLS beispielsweise nicht perfekt dar (prinzipbedingt). aber Pop, Hiphop oder Metalstellt dagegen höchste anforderungen an dynamik im hochtonbereich.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:56
Hallo,

kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Aber wenn du meinst.
Denn Pop und Rock haben auch mit einer Stimmenwiedergabe zu tun. Die findet auch im Mitteltonlagen statt....

Markus
DJTouffe
Stammgast
#11 erstellt: 12. Mrz 2004, 01:20
OK, also ich meine nur, dass der Mittelton bereich bei Klassik extrem wichtig ist (aber klar, jemand, der hohe ansprüche hat, will in jeder frequenz perfektion anstreben.

aber letzendlich ist die eigene meinung des hörers wichtig. nicht umsonst gibt es so kontroverse meinungen zzg. boxen.
das_n
Inventar
#12 erstellt: 12. Mrz 2004, 06:47
die ct-204 ist doch diese box mit hochtonhorn, pa-bass und dafür mickrigem wirkungsgrad, oder? um damit bass zu erzeugen musste leistung reingeben ohne ende.

das jamo-teil wird deutlich besser sein.........
DJTouffe
Stammgast
#13 erstellt: 12. Mrz 2004, 21:57
wie gesagt ich kann kein vergleich ziehen, da ich das CT teil nicht kenne, aber ich kann mir gut vorstellen dass die Jamo box einiges mehr zu bieten hat.
Stones
Gesperrt
#14 erstellt: 10. Nov 2006, 12:35
Hallo:
Versucht es doch mal mit JM Lab Boxen. Die klingen richtig
schön dynamisch und machen einfach Spaß.

Gruß

Stones
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo Lautsprecher
RXV am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  8 Beiträge
Meinungen zur Jamo C 109
schraini am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  6 Beiträge
Jamo 507
Fox am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  5 Beiträge
jamo s-606 lautsprecher
streetmn06 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Jamo Lautsprecher
Richard_Strauss am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Hilfe! Jamo Art Deko Lautsprecher - was ist das? :-)
IanniI am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  3 Beiträge
[Lautsprecher] Jamo Power 180s
troib am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Jamo C 809
Truz23 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  4 Beiträge
Jamo 307a
lolking am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Jamo C80 Serie
YamahaDude am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedTeebaron
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.562