LG OLED65CX9LA - Panel tauschen lassen oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
thomaj90
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Nov 2020, 13:38
Hallo zusammen!

Nachdem mein Post im allgemeinen Thread zu den 2020er OLED Modellen von LG etwas untergegangen ist, versuche ich es nun auf diesem weg und hoffe, dass ihr mir hierbei etwas helfen könnt:

Ich bin seit Ende Juli Besitzer eines 65CX9LA. Grundsätzlich liefert der TV auch ein gutes Bild, jedoch sind mir zwei Dinge aufgefallen die mich doch nicht ganz in Ruhe lassen wollen.
Zum einen habe ich bei dunklen Szenen (so im 2-10%igen Graubereich) einen dunklen Fleck unten links.
Zum anderen hat das Panel links einen Rotstich, der am Rand wieder nachlässt und diesen wiederum daher aussehen lässt, als hätte er einen Blaustich.

Im folgenden ein paar Aufnahmen die ich vom Panel gemacht habe. Das 5% Bild entspricht ca. meinem tatsächlichen Sehempfinden. Die anderen Aufnahmen können leicht von der realen Helligkeit abweichen.

Das Panel lief inzwischen ca. 500-600 Std. Ich habe zu den automatisch startenden kleinen Algos vor kurzem auch mal den großen manuell angestoßen. Aber auch dieser konnte keine Besserung bringen.

Meine Frage nun: wie findet ihr das Panel? Ich bin mir zur Zeit sehr unsicher ob ich nicht doch einen Paneltausch durch LG in die Wege leiten soll? Was meint ihr? Oder wäre in meinem Fall das Risiko ein noch schlechteres Panel zu bekommen zu hoch?

Durch meine gesundheitliche Situation war ich leider bisher nicht in der Lage mich darum zu kümmern, was natürlich auch das zweiwöchige Rückgaberecht betrifft...

Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere seine Meinung dazu abgeben könnte

Und hier nun die Bilder:

LG_OLED65CX9LA_01LG_OLED65CX9LA_02LG_OLED65CX9LA_03LG_OLED65CX9LA_04LG_OLED65CX9LA_05LG_OLED65CX9LA_06

Bestens,
Thomas
submann
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2020, 13:54
Wenn man im normalen TV Betrieb (zocken,bluray, uhd, youtube) nichts zu sehen ist würde ich es lassen, wenn man nach Fehlern sucht wird man nie glücklich mit einem TV, keiner ist perfekt, so wie die Technik!!!


[Beitrag von submann am 26. Nov 2020, 13:56 bearbeitet]
Grammy919
Inventar
#3 erstellt: 26. Nov 2020, 18:46
Wie viel dieser "Probleme" nimmst du in Betrieb war? Und ich meine damit nicht Testbilder oder Videos. Sondern bei der alltäglichen Nutzung?
Wenn du die Frage mit selten, nie oder gar nicht beantworten kannst dann hat sich die Frage von selbst beantwortet.


Nebenbei, es ist untergegangen weil es einfach nicht erwähnenswert ist. Es kein mega gutes Panel, aber ganz, gaaaanz weit weg von eine Katasprohe oder ähnlichen. Das natürlich jemand das Panel als schlecht bezeichnet, der jeden OLED bisher zurückgegeben hat weil er seinen "Ansprüchen" nicht genügt hat war klar. Hättest die Bilder ohne Testbilder gepostet, wäre da auch von ihn nichts gekommen (vermute ich mal)
norbert.s
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2020, 19:09
@thomaj90
Dafür gibt es einen eigenen Thread:
LG 4K OLED TVs - Vertikales Banding, Near-Black-Thematik, 5% Graubild

Da würdest Du dann auch mehr Antworten bekommen.

Servus
thomaj90
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Dez 2020, 14:58
Erstmal danke für Eure Antworten!


Grammy919 (Beitrag #3) schrieb:
Wie viel dieser "Probleme" nimmst du in Betrieb war? Und ich meine damit nicht Testbilder oder Videos. Sondern bei der alltäglichen Nutzung?
Wenn du die Frage mit selten, nie oder gar nicht beantworten kannst dann hat sich die Frage von selbst beantwortet.


Nebenbei, es ist untergegangen weil es einfach nicht erwähnenswert ist. Es kein mega gutes Panel, aber ganz, gaaaanz weit weg von eine Katasprohe oder ähnlichen. Das natürlich jemand das Panel als schlecht bezeichnet, der jeden OLED bisher zurückgegeben hat weil er seinen "Ansprüchen" nicht genügt hat war klar. Hättest die Bilder ohne Testbilder gepostet, wäre da auch von ihn nichts gekommen (vermute ich mal)


Also die Fehlfarbe an der linken Seite sehe ich schon des Öfteren und empfinde diese dann auch als störend. Besonders bei hellen Darstellungen sticht es mir oft ins Auge...
Mir ist bewusst, dass es kein katastrophales Panel ist, deswegen tue ich mir bei meiner Entscheidung ja auch so schwer. Trotzdem muss ich sagen, dass ein Gerät für über 2000€ nicht einen solchen Fehler darstellen sollte den der Betrachter andauernd wahrnehmen kann...


norbert.s (Beitrag #4) schrieb:
@thomaj90
Dafür gibt es einen eigenen Thread:
LG 4K OLED TVs - Vertikales Banding, Near-Black-Thematik, 5% Graubild

Da würdest Du dann auch mehr Antworten bekommen.

Servus


Danke für den Hinweis Norbert. Den Thread kenne ich natürlich. Nur ist die Darstellung im Near-Black-Bereich für mich nicht das Hauptproblem.
Klar ist die nicht einwandfrei, aber ich könnte damit leben.
Mein Problem ist hauptsächlich die Fehlfarbe im linken Bereich des Panels....
Dualis
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2020, 16:20
Du redest über den rotstich ? in nbb thread haben wir auch darüber diskutiert , da ist meiner meinung nach wieder ein riesen problem beim cx, einen ohne zu bekommen scheint pures glück zu sein, mir ist noch kein cx panel, ohne rotstich bei hellen inhalten vor die augen gekommen.
Grammy919
Inventar
#7 erstellt: 02. Dez 2020, 16:58
Achtung, Achtung! Deppenleerzeichen in großer Anzahl gesichtet 😉

Thomaj90

Ich persönlich würde das Display behalten. Ja, wenn man den Fehler in linken Bereich einmal gesehen hat, ist es schwer das zu übersehen.
Aber. Der Rest des Bildes ist in meinen Augen völlig in Ordnung und könnte viel, viel schlechter sein.

Natürlich könntest du bei einen Tausch ein besseres panel bekommen. Die Chance aber ein panel zu bekommen, dass viel mehr Fehler in der Display Mitte hat, ist leider viel wahrscheinlicher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lg Oled65cx9la Ton versetzt
chris6880 am 21.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.12.2020  –  9 Beiträge
Vorfreude LG OLED65CX9LA ? Anschlussfragen HDMI
skorp71 am 02.09.2020  –  Letzte Antwort am 05.11.2020  –  9 Beiträge
OLED65CX9LA Unicable Anschluss
GoCreate75 am 30.11.2020  –  Letzte Antwort am 08.12.2020  –  9 Beiträge
LG CX LG OLED65CX9LA Bildmodus auswählen geht nicht mehr !
mooglie am 28.12.2020  –  Letzte Antwort am 28.12.2020  –  6 Beiträge
LG 65B7D Panel Fehler
matthis am 30.09.2018  –  Letzte Antwort am 12.10.2018  –  9 Beiträge
Reinigung LG OLED Panel
-henriK2000- am 05.12.2020  –  Letzte Antwort am 07.12.2020  –  11 Beiträge
LG 65E8 Panel bleibt schwarz
Svendolin am 21.02.2019  –  Letzte Antwort am 22.02.2019  –  6 Beiträge
OLED65CX9LA wann wieder unter 2000 ??
Der_Unbeugsame am 11.12.2020  –  Letzte Antwort am 18.12.2020  –  23 Beiträge
Unterschied zwischen OLED65CX9LA und OLED65CX8LB
Craxide am 23.07.2020  –  Letzte Antwort am 27.07.2020  –  6 Beiträge
Gebogenes/geknicktes Panel LG C7D
Crypterix am 07.12.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedEddieElektro
  • Gesamtzahl an Themen1.493.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.384.233

Top Hersteller in LG Widget schließen