HDR Verbesserungen 2015/16/17er Serien

+A -A
Autor
Beitrag
Voorhees
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2017, 18:43
Hallo zusammen!

Ich hab meinen LG OLED Fernseher im Mai 2015 gekauft, also noch der Vorgänger der 6er-Serie. Seit diesem Jahr gibt es auch endlich erste richtig gute HDR Angebote auf Netflix, UHD und PS4 was es mir ermöglichte, mir ein genaues Bild über die HDR Funktion zu machen. Und ich muss sagen ich bin enttäuscht.

Ich finde das Bild, unabhängig davon ob jetzt Netflix oder PS4 (UHD Player hab ich noch nicht), wenn HDR eingeschaltet wird sehr dunkel und es verliert extrem viel Punch in dunklen Bereichen. Beim 2015er OLED gibt es leider auch keine verschiedenen HDR Settings die man ausprobieren könnte, sondern der Modus wird einfach ein- oder ausgeschaltet falls unterstütz oder nicht.

Meine Frage ist jetzt, hat sich das HDR Bild bei den 2017er Modellen gegenüber den Vorgängermodellen verbessert, also bspw. ist es heller und hat mehr Punch, oder ist es weiterhin so als würde man mit der Sonnenbrille fernschauen? Ich überlege mir jetzt nämlich auf Anfang Jahr auf den 7er umzusteigen, möchte vorab aber Meinung einholen ob sich HDR verbessert hat.

Im Voraus besten Dank für eure Erfahrungsberichte!


[Beitrag von Voorhees am 23. Nov 2017, 18:52 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2017, 19:54
Es wurde 2016 verbessert - korrekte Transferkurve und mehrere HDR Modi.
Es wurde 2017 weiter verbessert - mit Active HDR.

Servus
Voorhees
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2017, 21:01
Cool, und muss man die Updates eigentlich jeweils machen? Ich habe gelesen, dass im Frühjahr eines rauskam welches den HDR Game Modus erheblich verdunkelt hat...
norbert.s
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2017, 07:10
Müssen muss man gar nichts und Spiele spiele ich keine.

Die HDR-Fähigkeit der 2015er kann man nur als rudimentär und fehlerhaft bezeichnen, auch wenn es ein paar Tricks gab um Probleme zu umgehen (angeblich war im HDR Mode das zuvor gewählte Gamma von SDR noch wirksam und damit konnte man die "Dunkelheit" bekämpfen). Da kannst Du gerne eine PM an pspierre senden und nachfragen. Der kennt sich damit aus und hat selbst einen 2015er.

Die HDR-Fähigkeit der 2016er und der 2017er sowieso ist für Film und Fernsehen hervorragend (und normgerecht).
Zum Spiele Mode musst Du Dich getrennt informieren. Dessen Vorteile und Nachteile sind mir nicht bekannt.

Servus
SamLombardo
Inventar
#5 erstellt: 24. Nov 2017, 09:14
Bei den 16er Modellen kannst du die HDR Darstellung mit dem Einschalten des Dynamischen Kontrast stark verbessern. Ist dann zum Beispiel lange nicht mehr so arg dunkel bei dunklen Szenen und die Spitzenlichter kommen besser zur Geltung. Gibt's sowas auch bei den 15ern? Wenn ja, versuche es mal.
zeerookah
Stammgast
#6 erstellt: 24. Nov 2017, 09:22
Das hilft auch bei der 17er Modellen
Voorhees
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2017, 10:06

norbert.s (Beitrag #4) schrieb:
Müssen muss man gar nichts und Spiele spiele ich keine.

Die HDR-Fähigkeit der 2015er kann man nur als rudimentär und fehlerhaft bezeichnen, auch wenn es ein paar Tricks gab um Probleme zu umgehen (angeblich war im HDR Mode das zuvor gewählte Gamma von SDR noch wirksam und damit konnte man die "Dunkelheit" bekämpfen). Da kannst Du gerne eine PM an pspierre senden und nachfragen. Der kennt sich damit aus und hat selbst einen 2015er.

Die HDR-Fähigkeit der 2016er und der 2017er sowieso ist für Film und Fernsehen hervorragend (und normgerecht).
Zum Spiele Mode musst Du Dich getrennt informieren. Dessen Vorteile und Nachteile sind mir nicht bekannt.

Servus


Jetzt wo du es schreibst, das macht extrem viel Sinn! Vielen Dank! Weil ich habe bei der Erstkalibrierung damals durch die Gammaeinstellung das Bild verdunkelt um die Krankheiten der LG OLED Panels im Near-Black-Bereich etwas auszumerzen. Ich werd später damit rumspielen.

@SamLombardo und zeerookah:

Jep, diese Funktion gibt's auch beim 15er, aber ich bin kein Fan davon. Das killt m.E. die Nuancen in den Farben wofür HDR da ist. Zumindest hab ich diese Erfahrung jetzt beim 15er gemacht.

Ich denk ich werde den 15er bis Frühling behalten und dann auf einen 18er umsteigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDR deaktivieren
HeavyD1710 am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 13.04.2018  –  6 Beiträge
EG9609 Kein HDR über Amazon
Mo2015 am 18.08.2018  –  Letzte Antwort am 05.09.2018  –  23 Beiträge
HDR TV kein HDR aktiviert bei Spielen
Adamska26 am 08.02.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  6 Beiträge
B7D und Amazon - kein UHD / HDR
TheNightstalker am 24.11.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2018  –  24 Beiträge
Schaltet HDR automatisch ein?
huskiehuskie am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  4 Beiträge
HDR bei Netflix aktivieren
Piet100 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  13 Beiträge
B6D HDR Game Mode
monty66 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  159 Beiträge
LG B7 Youtube HDR
th3orist am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  8 Beiträge
LG EF950v und HDR
atwin am 12.09.2017  –  Letzte Antwort am 13.09.2017  –  3 Beiträge
HDR unter Windows aktivieren
JoeBudden am 16.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.12.2018  –  65 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.784 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedmichel25
  • Gesamtzahl an Themen1.460.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.776.266

Top Hersteller in LG Widget schließen