Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige passenden Verstärker für meine 4 Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Gibson_Les_Paul
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 16:05
Hallo zusammen!
Ich habe erst vor kurzem vier JBL TLX 700 Boxen über eBay ersteigert und fühle mich bei der Wahl eines geeigneten Verstärkers überfordert .
Kann mir jemand von Euch weiterhelfen?
Im Internet habe ich keine technischen Daten gefunden. Das einzige, was ich von den Boxen weiss, ist, dass diese 150 Watt (sinus oder musik..??.. weiss es nicht) und 8 Ohm haben.

Ich möchte gerne alle vier Boxen am gleichen Verstärker anschliessen und diese auch zusammen betreiben, d.h. ich müsste einfach beide Speaker-Knöpfe A und B eingeschaltet haben.. !?

Jetzt habe ich schon in manchen Hifi-Geschäften gefragt und man hat mir gesagt, dass man die Faustregel benutzen kann, dass der Verstärker mindestens die Hälfte an Ausgangsleistung haben muss, was die Boxen schlucken. Stimmt das?
Falls Ja, heisst das, dass ich mindestens einen Verstärker mit 2 x 150 Watt Ausgangsleistung (8 Ohm) brauche?

Bei der Suche auf eBay bin ich mehr als überfordert... mal heisst es 4 Ohm mit "x Watt" = 8 Ohm mit ">x Watt" dann heisst es wieder 4 Ohm mit "x Watt" = 8 Ohm mit "<x Watt"... hat jetzt eine Verstärkerleistung die in 4 Ohm angegeben ist bei 8 Ohm eine grössere oder kleinere Leistung?
Und kann ich, wenn bloss die Information 8 Ohm, an 320 Watt mit 2 Kanälen abgegeben ist getrost zuschlagen und ohne Bedenken meine vier Böxchen anschliessen?

Also, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Gruss

Dave
dexxtrose
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 18:46
Hi Dave!

Du solltest vor allem sicher sein, dass A und B mit gleicher Leistung versorgt werden, das ist nicht immer so.

Was die Wattzahl angeht bin ich mir auch nicht sicher, ich bin mit dem Grundsatz groß geworden, dass nur zu wenig Watt schädlich sein kann oder Werte wie fünfmal zu viel. (Also kleine, zarte Regallautsprecher an einer PA)
Bin da aber nicht bewandert.

Gruß Stefan
Dipak
Inventar
#3 erstellt: 10. Aug 2005, 04:07
hallo dave


Falls Ja, heisst das, dass ich mindestens einen Verstärker mit 2 x 150 Watt Ausgangsleistung (8 Ohm) brauche?

nicht zwingend, auch mit schon mit 2x50 watt würdest du eine ansprechende lautstärke erreichen, da du aber 4 boxen anschliessen willst wären vielleicht 2x100W auch nicht verkehrt. ein amp mit mehr reserven hat oft eine bessere kontrolle über die ls


hat jetzt eine Verstärkerleistung die in 4 Ohm angegeben ist bei 8 Ohm eine grössere oder kleinere Leistung?

bei 4ohm ist die leistungsabgabe grösser, theoretisch genau doppelt so gross wie bei 8ohm.


und ohne Bedenken meine vier Böxchen anschliessen?

nunja, eines solltest du bedenken:
vier boxen sind vielleicht geeingenet zum krawall machen, aber richtigen "stereosound" (will heissen korrekte abbildung) kannst du damit nicht ereichen. hier ist weniger mehr!


gruss viktor
Gibson_Les_Paul
Neuling
#4 erstellt: 10. Aug 2005, 16:13
Hi Dipak und dexxtrose

Vielen herzlichen Dank für Eure Informationen!

Nun, vielleicht sollte ich doch nach etwas schwächeren Amps suchen. Auf eBay übersteigen die ~>2x150 Watt sinus Verstärker bei Gebotsende mein Budget.
Hätte wohl grössere Chancen, wenn ich mich nach >2x100 Watt umsehe...

Gruss Dave
Dipak
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2005, 17:35
hallo dave

also bei uns zuhause liefen jahrelang 2xJBL L110, 2x Trentin UT-4 plus sub an einem 2x100W revox verstärker und der hatte damit absolut keine probleme..

da du absolut nicht auf meine andere bemerkung eingegangen bist wiederhole ich mich mal:


und ohne Bedenken meine vier Böxchen anschliessen?

nunja, eines solltest du bedenken:
vier boxen sind vielleicht geeingenet zum krawall machen, aber richtigen "stereosound" (will heissen korrekte abbildung) kannst du damit nicht ereichen. hier ist weniger mehr!


denk bitte mal darüber nach.. was willst du erreichen?


gruss viktor
Gibson_Les_Paul
Neuling
#6 erstellt: 10. Aug 2005, 17:58
Hallo Dipak

Bin aus Deiner Bemerkung nicht ganz schlau geworden. Ich habe hier 4 JBL TLX-700. Die möchte ich je nach Bedarf nur zwei laufen lassen oder alle vier falls mal mehr Sound möchte. Deswegen suche ich einen der Lautsprecherpaar A, B oder A+B anwählen kann. Frage ist wie stark der Verstärker sein muss, für den Fall dass ich mal alle vier miteinander betreibe. Möchte einfach nicht den Verstärker überlasten. Falls ich richtig verstanden habe, hast Du sogar fünf Boxen gleichzeitig laufen lassen.
dexxtrose
Stammgast
#7 erstellt: 10. Aug 2005, 18:50
An sich ist A/B für die Beschallung von zwei Räumen gedacht.

Mehr als zwei Lautsprecher wäre Surround, also Stereo plus Zusatzinfos auf weiteren Lautsprechern. (Rear oder Subwoofer)

Zwei mal Stereo gleichzeitig im selben Raum hat eigentlich kein Tontechniker vorgesehen und macht relativ wenig Sinn im Sinne einer Raumabbildung.

Mehr Krach kann das machen und vielleicht auch lustige Effekte, aber etwas Audiophiles ist nicht zu erwarten.

Gruß
Stefan
Dipak
Inventar
#8 erstellt: 10. Aug 2005, 18:53
hallo dave

das:

Die möchte ich je nach Bedarf nur zwei laufen lassen oder alle vier falls mal mehr Sound möchte

beruhigt mich schon mal. wenn mehrere leute anwesend sind und es um hintergrunbeschallung geht, kannst du gerne und problemlos 4 boxen einsetzen.
wollte dir nur klar machen, das für konzentriertes hören 2 boxen immer besser sind als 4, es ist ja schliesslich stereo.

Ja, hatte 5 "boxen" dran. die trentin vertrugen zwar nur 55W sinus, gingen aber schon ordentlich, dazu die JBL die mächtig dampf machen und ein grosser aber billiger raveland-sub mit irgendwie 250W (schäm )
der revox hat 2x100W und kriegt damit absolut keine probleme, am kleineren revox a78mkII mit 2x50W klangs auch noch mow, aber da war die fehlende power dann doch spürbar..

gruss viktor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche einen passenden verstärker für 4 Boxen.
Belldor am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  10 Beiträge
Suche: Verstärker für 4 Boxen
nudelbubu am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  7 Beiträge
Brauche neuen Verstärker für 150 Watt - Boxen
TobbeL am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  4 Beiträge
Suche passenden Verstärker für meine Lautsprecher!
EnjoyMusic am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  9 Beiträge
Suche passenden Receiver für meine Boxen.
stefanmax am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Esszimmer
enrico1303 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  4 Beiträge
welchen verstärker für benötige ich für 2 Cat Lautsprecher?
grml01 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Benötige Verstärker
FloKoe am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  8 Beiträge
Suche passenden Verstärker *Greenhorn*
5050Tobias am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  35 Beiträge
suche passenden verstärker
Jules_Parker am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.249