Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche einen passenden verstärker für 4 Boxen.

+A -A
Autor
Beitrag
Belldor
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Mai 2015, 08:50
Halloo,
ich habe mir vor kurzem das teufel kombo 42 xbe paket gekauft.
vom klang her find ich die dinger echt toll. Allerding wollte ich gerne die anlage etwas "ausbauen" also 2 weitere boxen kaufen , die ultima 40mk2 von teufel.
allerdings meinte man zu mir das es nicht geht, bzw der reciever ist zu schlecht dafür. deswegen wollte ich hier nach einer empfehlung fragen, da ich mich nicht so gut damit aus kenne :/
Ich werde wahrscheinlich die stereo anlage zurück schicken oder meint ihr ich soll die behalten?
Kann man da noch was dazu verbinden das es vieleicht geht?
Also was ich habe :
http://www.teufel.de/stereo/kombo-42-xbe-p13078.html
Was ich noch dazu kaufen will:
http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html

Also meint ihr die stereo anlage zurückschicken ?
dann müsste ich einen neuen subwoofer kaufen und die 20mk2 von teufel wieder und aufjedenfall einen reciever an den man 4 boxen anschließen kann.
200€ ca für die 20mk2
400€ca. für die ultima 40mk2
dann ?? für einen neuen subwoofer und ??? für einen neuen reciever. bitte geht nicht mit den preisen zu hoch, es soll was gutes für diese boxen sein und jetzt kein 2000€ reciever
ich bedanke mich schon mal für eure zeit und für eure antworten
Mfg
Belldor.
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mai 2015, 09:04
Was bezweckst du denn mit den 4 Boxen. Möchtest du Surroundklang oder soll auf allen Lautsprechern Musik laufen? (AllChannelStereo).

Musik hört man eigentlich so, wie sie produziert wurde; nämlich in Stereo mit zwei Lautsprechern.


Auf jeden Fall benötigst du für beide Anwendungsgebiete einen Avr. Ein gutes Gerät ist der Denon x1100w. Damit ist Surroundklang möglich, aber auch AllChannelStereo und du kannst einen Subwoofer problemlos einbinden.
Belldor
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Mai 2015, 14:15
hauptsächlich möchte ich musik hören ja. ich dachte mir nur das ich die 4 boxen halt etwas mit entfernung von einander aufstellen kann z.b. im garten auch. mit 15m kabel oder so. da hat man an jeder ecke musik.
oder hier in unserem gartenvereinshaus ist ca. 50m² platz ..dann würde ich 2 vor 2 hinten und subwoofer halt auch vor einfach . oder meinst du alle vorne wäre besser?
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Mai 2015, 20:50
Um aktive Stereo zu hören sind 2 Boxen besser. Allerdings steht bei dir scheinbar eine Beschallung an mehreren Ecken im Vordergrund. Das kannst du mit dem vorgeschlagenen Avr lösen. Der spielt entweder auf allen Lautsprechern die selben Töne ab, oder du hast die Möglichkeit 2 Zonen einzurichten und in jeder Zone läuft etwas anderes. Bei den günstigen Avrs gilt es allerdings zu beachten, dass diese in Zone 2 nur analoge Quellen wiedergeben. Aber das ließe sich ja lösen.
Dadof3
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2015, 08:24
Für die Beschallung des Gartens würde ich mir nicht gerade nagelneue Hifi-Lautsprecher zulegen, sondern eher etwas robustes gebrauchtes, evtl. aus dem Studio- oder PA-Bereich. Wichtig ist ein hoher Kennschalldruck, da der Betrieb im Freien höhere Lautstärkeanforderungen stellt.

Für den parallelen Betrieb von vier Lautsprechern an einem Stereoverstärker müssen die Impedanzangaben beachtet werden. Die Impedanz der Lautsprecher muss dabei doppelt so hoch sein wie beim Betrieb von zwei Lautsprechern.

Bei einem AVR stellt sich diese Problematik nicht.
Belldor
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Mai 2015, 10:13
also in da ist ca ein raum 50-60m² , welcher von von glas und holzwänden umgeben ist und da ist halt eine gitterwand. ich würde die anlage auch für zu hause benutzen .
genau . ich möchte halt vorne und hinten bzw. in den ecken eine box aufstellen wo natürlich die selbe musik läuft. Mit 2 haben wir auch schon mal im garten etwas gefeiert..mit den 20mk2 und die warten ziemlich laut ...also es war schon geil haha
Dadof3
Inventar
#7 erstellt: 03. Mai 2015, 14:24
Ich sage ja auch nicht, dass es mit den Teufel nicht geht, aber die sind halt empfindlich und nicht dafür gemacht, ständig rein- und rausgeräumt zu werden.
std67
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2015, 14:32
Hi

und was wenn auf so ner Gartenparty mal einer so ne Box runterschmeißt? Oder mit nem berzten Dreh am Lautstärkeregler schrotttet??
Und unhandliche SStand-LS willst du dann auch noch hin und her schleppen?

Macht ne Sammlung im Gartenverein, oder der Vorstand soll mal die Kasse aufmachen: http://www.kirstein....-inkl-Addonpack.html

warum die private Anlage ruinieren (lassen)?
Belldor
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Mai 2015, 15:06
ach die anlage fasst schon keiner an
wenn dann wird der jenige geboxt hahaha
jetzt mal spaß bei seite. ich mach ja nicht jede woche ne party und letzten hat die auch keiner angefasst. nur den lapi..um die musik halt zu wechseln.
die dinger sollen doch qualität haben dann kann man ja wohl die schon etwas lauter drehen. ich hab die stereo anlage auch mal für 5h auf 100% in der wohnung gehabt und das war ganz nett
versuchstier
Inventar
#10 erstellt: 03. Mai 2015, 16:11
Auf Partys werden Boxen sehr leicht ruiniert. Entweder stellen Leute ihre Drinks ab und kleckern da gerne mal Cola-Rum drauf, oder der Verstärker hat zu wenig Leistung und zu später Stunde drehen die Leute lauter bis der Verstärker ins Clipping geht. Dann war es das mit den Hochtönern der Boxen

Ich kann Dir auch nur wie bereits std67 getan, zu einer anderen Anlage für Garten oder Vereinshaus-Partys raten...

Hab schon einigen Party erlebt, wo Boxen und oder Verstärker verheizt wurden

Aber Du kannst ja gerne Deine eigenen Erfahrungen machen

Viel Erfolg,

Gruß versuchstier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passenden Verstärker für große Quadral Boxen
donnerkopp am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  12 Beiträge
Suche passenden Verstärker für KS-Audio Boxen
Beavis96 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  9 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Esszimmer
enrico1303 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  4 Beiträge
Suche passenden verstärker
canton_freak am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  12 Beiträge
Suche passenden Verstärker
Wr4ath am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  81 Beiträge
Suche Verstäker für Boxen
anonymous1234 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  3 Beiträge
Benötige passenden Verstärker für meine 4 Boxen
Gibson_Les_Paul am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  8 Beiträge
Suche: Verstärker für 4 Boxen
nudelbubu am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  7 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Pioneer cs 7070
Hofa1995 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  22 Beiträge
Suche passenden Verstärker für meine Lautsprecher!
EnjoyMusic am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBl4cksun1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.997