Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RV-X 640

+A -A
Autor
Beitrag
fixidus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2003, 15:17
Wie das immer so ist, man sucht sich schöne Komponenten aus
und denkt sich alles fein aus und plötzlich bekommt man
den Wink mit dem Zaunpfahl und die nette Konfiguration muss in Frage gestellt werden.

Jetzt sagte mir jemand der Yamaha RV-X 640 ist viel zu schwach für die Kappa 400 von Infinity. Dabei hatte ich mich so gefreut auf einen Verstärker der Surround und Stereo ganz gut verbindet.

Was ist Eure Meinung!

Sollte man es nicht versuchen?
Bin ich nur auf einen Händler"Tipp" reingefallen?

Danke.
f
x.spooky.x
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Sep 2003, 17:48
Ich wurde vorhin auch darauf hingewiesen daß es sich bei den Yamaha-Modellen um Mogelpackungen handelt und schon bei bisherigen Regallautsprechern es sich um die denkbar ungünstigste Kombination handelt die man sich hinstellen kann (ging hier um den 440er und Canton LE100er-Serie). Die Verstärker sind für 8 Ohm ausgelegt, bei 4 Ohm würde eine Schutzschaltung eingeschaltet werden die leider den maximalen Strom für die Endstufen lindert was die Dynamik wohl arg drücken soll. Außerdem sind die Leistungsangaben des Receivers wohl zwar mit Din-Angaben versehen, es handelt sich aber doch nicht um RMS-Werte, sodaß der 440er effektiv ca. 45 Watt und der 540er 55 Watt ausspuckt, was für LS größer als Satelliten nicht mehr ausreicht (LE100er ~50 Watt RMS).
fixidus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Sep 2003, 14:21
Tja, dann mal danke für die Info.
Da muss ich mich ja erst einmal richtig schlau machen...
suicides
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2003, 17:18
spooky von wo hast du die info
2_of_7
Stammgast
#5 erstellt: 25. Sep 2003, 22:58
Yamaha Katalog zum 640er: Impulsleistung an 8 Ohm: 115 Watt.
DIN ausgangsleistung je Kanal an 4 Ohm, 1 Khz, 0,7% THD: 135 Watt.

Auf der US Site von Yamaha gibts die ganzen Werte auch schön mit RMS und an 8 Ohm. Den Link hab ich die Tage mal gepostet, aber der is nich schwer zu finden.

MfG

QF Chris
x.spooky.x
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Sep 2003, 08:11
@suicides: Beer-Hifi Berlin (www.horch-und-guck.de).

@Borg: Was sagst Du denn zu der Aussage von Beer? Du hattest den Link im anderen Thread gepostet, habe den auch auf Wiedervorlage, aber so eine richtige Aussage war IMO nicht dabei?
suicides
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2003, 10:57
http://www.yamaha.com/cgi-win/webcgi.exe/Specs/?gAVR00010RX-V540

das sind aber rms werte
x.spooky.x
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Sep 2003, 13:14
Hab eben nochmal mit ihm gesprochen und auf die englische Seite verwiesen: Eingangsseitig 270 Watt, wie sollen da dann 450 rauskommen? Und das bei 8 Ohm, bei 4 noch mehr.
suicides
Stammgast
#9 erstellt: 20. Okt 2003, 15:51
laut yamaha

Beide Angaben sind richtig.
Hier handelt es sich um unterschiedliche Messmethoden, zum einen nach RMS und zum Anderen nach DIN.
Für Europa ist die DIN-Norm wichtig und hier liefert das Gerät 150 Watt.
Für den amerikanischen Markt ist die RMS-Norm von Bedeutung und nach dieser Norm sind es 55 Watt, beide Angaben finden Sie im übrigen auch in Der Bedienungsanleitung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Yamaha RV 640
Salsapaulchen am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  3 Beiträge
Yamaha 540 oder 640
aquajj am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  7 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 vs. Denon D-F107
brezelbu am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  16 Beiträge
Yamaha MCR 640 Lautstärke / Abschaltung
Lux-300 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  4 Beiträge
yamaha Pianocraft 640 oder AudioPro Stereo Zero
Forrest-Taft am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  8 Beiträge
LS für die Cambridge 640
Sero am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  11 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 100 und größeres
k4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  15 Beiträge
Yamaha Piano Craft E320/640 für Metal geeignet?
Aventin am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  7 Beiträge
NAD C350,Cambridge 640,Marantz 2275
tobi0815 am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha Pianocraft 640?
Halifax70 am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliednappa212
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.146