Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha MCR 640 Lautstärke / Abschaltung

+A -A
Autor
Beitrag
Lux-300
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2011, 21:18
Hallo,

habe mir eine Yamaha Pianocraft MCR 640 zugelegt.
Hab dann mal bei CD Wiedergabe voll aufgedreht.
Dann hat sich die Anlage ausgeschaltet. Das ging 3 mal so dann blinkte die On/Standby-Anzeige! Und es ging nichts mehr! Dieses blinken ist nirgendwo beschrieben! Also Mail an Yamaha. Die haben nach 2 Tagen geantwortet und eine Resetanleitung geschickt. Mit dem Hinweis, sollte das nicht funktionieren, soll ich mich mit dem Händler in Verbindung setzen (hab ich unabhänig davon wegen Rückgaberecht getan).
Reset hat geholfen, dann wollt ichs wissen.

Auszug aus dem 2 Mail an Yamaha:
Und zwar ab ca. 3/4 Lautstärke bis voll, je nach Song, schaltet das Gerät ab. Könnte die Schutzschaltung sein, allerdings schon nach ca. 5 Sekunden? Dann tritt das schon beschriebene blinken auf und die Anlage läßt sich dann noch 3x einschalten. Danach ist wieder ein Reset fällig.

Antwort von Yamaha:
Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird die Leistungsgrenze des Gerätes bei
der von Ihnen angegebenen Lautstärkeeinstellung erreicht sein.
Daher schaltet sich das Gerät ab um eine Beschädigung zu vermeiden.

Meine 32 Jahre alte Anlage hat nie abgeschaltet und lebt immer noch!!!

Ein Markengerät sollte doch min. 30 Min auf voller Laustärke aushalten oder?

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Welche Anlage wäre eine Alternative, Preisklasse um 500 €?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2011, 08:35
Hallo,

Ein Markengerät sollte doch min. 30 Min auf voller Laustärke aushalten oder?

es handelt sich nicht gerade um eine besonders leistungsstarke Anlage, was in der Preisklasse auch nicht zu erwarten ist. Allein für die Schutzschaltung solltest Du schon dankbar sein. Schlechtere Geräte als die Pianocraft gehen schlicht einfach "kaputt". Um die Lautstärke bei gegebener Leistung zu erhöhen bliebe der Anschluss wirkungsgradstärkerer Lautsprecher, die effizienter mit der angebotenen Leistung umgehen, als dies die Yamaha-eigenen LS tun.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 12. Jan 2011, 08:36 bearbeitet]
mika1508
Neuling
#3 erstellt: 10. Mrz 2011, 22:56
hallo!

habe derzeit das gleiche problem - gang zum händler steht zwar ausser frage, aber ich brauch die anlage morgen dringend !!

bitte um die resetanleitung - würde mir wahnsinnig helfen.

danke
mika
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2011, 23:20
Unnötiges Komplettzitat durch Moderation entfernt.

Falls Du damit morgen in Discothekenlautstärke eine Partybeschallung vornehmen willst, wäre es in Deinem eigenen Interesse besser Du bekommst die Resetanleitung nicht!


[Beitrag von Hüb' am 11. Mrz 2011, 07:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha MCR 640 oder MCR 550?
maruna77 am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  12 Beiträge
yamaha pianocraft mcr-640 vs. 840
Waireed am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  5 Beiträge
Yamaha Pianocraft MCR-640, MP3 Problem
topchiller am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  7 Beiträge
Piano Craft MCR-640 das Richtige für mich?
irishstew am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  2 Beiträge
Standboxen für Pianocraft MCR 640
-Grandyos- am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha MCR-N560 PianoCraft
Falzo am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  12 Beiträge
Stereoanlage ersetzen durch Piano Craft MCR-640
heiko.surf am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  46 Beiträge
Yamaha MCR-550 / Optimierbar?
Exilfranke am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  8 Beiträge
Yamaha RV-X 640
fixidus am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  9 Beiträge
Yamaha 540 oder 640
aquajj am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.233