Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


electra 936 vs. contour 3.4

+A -A
Autor
Beitrag
tubular
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2005, 10:10
hi leutz,

besitze die dynaudio contour 3.4, gefällt mir recht gut.
feinzeichnung, neutralität, räumlichkeit.
allerdings fehlt mir ein wenig der "bums" unten heraus.

habe im net gesehen, dass die jmlab electra 936 recht günstig
angeboten wird.

ist sie eine kaufalternative?
von der charakterbeschreibung finde ich sie recht interessant, habe auch schon einige zeit mit bestehenden threads auf dieser seite, die sich mit der 936 beschäftigen, verbracht.

auch habe ich diverse hinweise gesehen, die auf die 927be
(alternativ zu 936) hinweisen, aber im net ist praktisch nichts an material und kaufmöglichkeit zu ersehen.

also, was meint ihr?

greetz tubular
tubular
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Aug 2005, 15:21
niemand ?? ...................schaaaaaaade
meinkino
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 15:28
hast du das mit dem "wenig bums" nicht beim probehören festgestellt? warum leihst du dir die electra nicht einfach aus und stellst es persönlich fest?
BEoderDiamant
Neuling
#4 erstellt: 27. Aug 2005, 19:02
Habe die 946. Haben reichlich Bums! Letzte Woche die neue elektra tausendnochwas gehoert bei Ulrike Schmidt in D'dorf. Vermisst so viel bums wie Dynaudio.

Mein empfehlung: alte Elektra anhoeren und zugreifen. Besser geht nicht fuer unter 10.000 Euro.

Eventuell die 927 mit SW900..

gruss, Hans aus Holland
meinkino
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2005, 19:12

BEoderDiamant schrieb:

Mein empfehlung: alte Elektra anhoeren und zugreifen. Besser geht nicht fuer unter 10.000 Euro.


kann ich nicht teilen. schon mal eine progressive audio gehört?
Dr.Who
Inventar
#6 erstellt: 28. Aug 2005, 07:58
Hallo,


du solltest Dir dessen bewusst sein,dass eine Focal einen ganz anderen Klangcharakter hat als eine Dynaudio und damit meine ich nicht nur den Keller.
Die 927 Be dürfte der 936 klanglich ein wenig vorraus sein,da sie ja,wie der Name schon aussagt,im Besitz des Be HT ist.
Aber keine Frage,die 936 ist schon eine klasse Box,so viel darf ich Dir verraten.Nur wie gesagt,sie spielt anders als Deine Dynaudio,gerade im HT-Bereich liegen doch unüberhörbare Unterschiede.Deine Dynaudio spielt unauffälliger,die 936 dagegen spektakulärer.
BEoderDiamant
Neuling
#7 erstellt: 28. Aug 2005, 10:09

meinkino schrieb:

BEoderDiamant schrieb:

Mein empfehlung: alte Elektra anhoeren und zugreifen. Besser geht nicht fuer unter 10.000 Euro.


kann ich nicht teilen. schon mal eine progressive audio gehört?


Nein, noch nie gehoert. Aber viele andere. Nur eine Andere hat mir noch mehr ueberzeugt. Ist aber nicht mehr lieferbahr: PointSource.

Wo sind die Progressive Audio zu hoeren? (Nordrhein Westfalen)
meinkino
Inventar
#8 erstellt: 28. Aug 2005, 10:23
BEoderDiamant
Neuling
#9 erstellt: 28. Aug 2005, 10:49

meinkino schrieb:
bei www.benedictus.de


Hier sehe ich nur Monitor, ProAc, Quad und Wharfedale. Wo muss ich Schauen?
meinkino
Inventar
#10 erstellt: 28. Aug 2005, 10:53
BEoderDiamant
Neuling
#11 erstellt: 28. Aug 2005, 11:00

meinkino schrieb:
www.benedictus.de/produkte/speaker.html


DANK!

Sehen ja gut aus! Haben die auch die Invers Titan Kalotte von Focal? Sieht so aus.
meinkino
Inventar
#12 erstellt: 28. Aug 2005, 11:02
ja haben die. machen aber klanglich deutlich mehr draus als focal.
BEoderDiamant
Neuling
#13 erstellt: 28. Aug 2005, 11:07
Ich komme bestimmt mal in Essen-Kettwig vorbei!

Danke fuer alle info.

Und nicht zu vergessen scheint mir das auch wichtige info fuer Tubular..
meinkino
Inventar
#14 erstellt: 28. Aug 2005, 11:10
wobei auch ProAC eine sehr interessante klangliche alternative ist.
natrilix
Inventar
#15 erstellt: 28. Aug 2005, 11:44
Also bei richtiger Aufstellung klingen die 3.4 imo richtig gut und kräftig im Bass, fürs Heimkino nutze ich zudem aber noch einen separaten Subwoofer

Die Frage ist immer was man erwartet, die 3.4 dicken nicht ein und spielen fest und knackig aber nicht überzeichnend im Bassbereich auf...

Beim Händler klangen sie damals auch wesentlich schlanker als bei mir im Wohnraum.

Klar ist - muss dir gefallen!
(wg. Farbwechsel biete ich meine ürbigens momentan günstig an)
Dr.Who
Inventar
#16 erstellt: 28. Aug 2005, 11:49

meinkino schrieb:
ja haben die. machen aber klanglich deutlich mehr draus als focal.


Mit solchen Aussagen wäre ich mehr als nur vorsichtig.
meinkino
Inventar
#17 erstellt: 28. Aug 2005, 11:57
das ein fan das natürlich anders sieht ist mir klar.
Dr.Who
Inventar
#18 erstellt: 28. Aug 2005, 12:03
Ich wurde eigens von Focal engagiert,um alles negative abzublocken.
Mir aber trotzdem neu,das Monitor Audio deutlich besser ist als Focal,mann lernt halt dazu.


[Beitrag von Dr.Who am 28. Aug 2005, 12:03 bearbeitet]
meinkino
Inventar
#19 erstellt: 28. Aug 2005, 12:06
es ging um progressive audio! erst lesen, dann sich einschalten

in den bereichen wo es focal und MA gibt bevorzuge ich MA, weils besser klingt. schön das du es als deutlich empfindest.
Dr.Who
Inventar
#20 erstellt: 28. Aug 2005, 12:15
Habe mich verschrieben.


ja haben die. machen aber klanglich deutlich mehr draus als focal.


Du solltest vielleicht nicht so objektivieren,es sei denn,Deine Hörerfahrung gilt für uns alle - und das glaube ich weniger.
meinkino
Inventar
#21 erstellt: 28. Aug 2005, 12:16

meinkino schrieb:

in den bereichen wo es focal und MA gibt bevorzuge ich MA, weils besser klingt. :*


da steht ich "ich".
Dr.Who
Inventar
#22 erstellt: 28. Aug 2005, 12:27
Ich bezog mich aber hierrauf:


ja haben die. machen aber klanglich deutlich mehr draus als focal.


Nix "Ich".

...und Ende.
tubular
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 28. Aug 2005, 16:32

Dr.Who schrieb:
Hallo,


du solltest Dir dessen bewusst sein,dass eine Focal einen ganz anderen Klangcharakter hat als eine Dynaudio und damit meine ich nicht nur den Keller.
Die 927 Be dürfte der 936 klanglich ein wenig vorraus sein,da sie ja,wie der Name schon aussagt,im Besitz des Be HT ist.
Aber keine Frage,die 936 ist schon eine klasse Box,so viel darf ich Dir verraten.Nur wie gesagt,sie spielt anders als Deine Dynaudio,gerade im HT-Bereich liegen doch unüberhörbare Unterschiede.Deine Dynaudio spielt unauffälliger,die 936 dagegen spektakulärer. :*



hi doc,

das der grundsätzliche klancharakter der ls auseinander driftet ist mir klar.
ich weiss, die dyn ist "neutral", dies gefiel mir seinerzeit.
mitlerweile interessiere ich aber mehr für mehr andere qualitäten.
habe, wie bereits erwähnt, auch schon etliche threads zum thema electra durch, und sie interessiert mich.
zum thema 927:
auch interessant, allerdings bisher keine info- sowie kaufmöglichkeit über google gefunden.
hast du nen link??
Dr.Who
Inventar
#24 erstellt: 28. Aug 2005, 16:52
Hallo tubular,

versuchs mal hier:

http://www.hifi3000.de/assistant/hifi/user/

Am besten anrufen und nachfragen,die HP empfinde ich nicht als gelungen.Die machen manchmal gute Preise.
Dr.Who
Inventar
#25 erstellt: 28. Aug 2005, 16:55
User FRESHDAX hat die 927 Be,falls Du mehr über diesen LS erfahren möchtest.
Kann allerdings sein,das die 927 bereits vergriffen ist,es wurden nur 1000 Stk. hergestellt.
tubular
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 28. Aug 2005, 17:00

Dr.Who schrieb:
User FRESHDAX hat die 927 Be,falls Du mehr über diesen LS erfahren möchtest.
Kann allerdings sein,das die 927 bereits vergriffen ist,es wurden nur 1000 Stk. hergestellt.



jup, so isses, keine 927 zu haben, wie bereits erwähnt.
aber trotz allem danke.

werde mich weiter auf die 936 konzentrieren,
hab bisher nur gutes gelesen......dynamik, auflösung, druck...
Dr.Who
Inventar
#27 erstellt: 28. Aug 2005, 17:05
@tubular

Hier sind die Focal-Freaks vertreten.

http://www.hifi-foru...ck=1&sort=lpost&z=58
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jmlab Electra 936
DanielH am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  9 Beiträge
Dynaudio Contour S 3.4 vs ADAM Audio Pencil Mk3
Nimminger am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  45 Beiträge
dynaudio contour 3.4 welcher verstärker
plitz1 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  7 Beiträge
passender verstärker zu dynaudio contour 3.4
mat2 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  11 Beiträge
Mordaunt Short Performance 6, Dynaudio Contour 3.4 oder Dynaudio 220
djhydason am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  7 Beiträge
Focal Aria 936 vs. ASW Genius 410 vs. Phonar Veritas next P8 vs. Canon Vento 890.2
Baschtl-Waschtl am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.08.2016  –  123 Beiträge
Listenpreis jm-lab electra 915
hydro am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  2 Beiträge
Passt Vincent zu Dynaudio 3.4 ?
Gabor am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  7 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 vs Focus 140
stg65 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  2 Beiträge
Dynaudio Focus 110 vs Contour 1.1
Partyfaß am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.105