Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mordaunt Short Performance 6, Dynaudio Contour 3.4 oder Dynaudio 220

+A -A
Autor
Beitrag
djhydason
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Dez 2007, 19:31
Hallo,

ich habe vor mir in absehbarer Zeit neue Lautsprecher zu kaufen und zur Wahl stehen die oben genannten.

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Lautsprechern ? Kenne davon persönlich nur die Dynaudio Focus 220, die ich für sehr gut empfinde. Kann die Anderen Beiden leider momentan auch nicht probehören.

Hat Sie jemand von Euch gehört und kann evtl. seine Erfahrungen, Eindrücke und Unterschiede schildern?
Vielen Dank im vorraus,


Marco
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2007, 19:42
Hallo Marco !

Die Mordaunt Short kenne ich nicht, dafür aber die Dynaudio´s.

Sicherlich - die Focus 220 ist ein toller Lautsprecher und ich würde ihn gerne im Wohnzimmer haben ...

Die Contour-Reihe ist allerdings qualitativ hochwertiger. Auch / gerade von den Chassis her.

Das bedeutet unter´m Strich, daß sie präziser und unverzerrter spielt.
Gut - Manchem gefällt die "weiche und schmeichelnde Art" der Focus vielleicht besser.

Und gerade deshalb ist ein ProbeHören eigentlich unabdingbar.

Willst Du sie neu kaufen ?
Dann : auf jeden Fall beim Händler anhören und wenn möglich, sogar in den eigenen 4 Wänden.

Gruß
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2007, 20:27
Hallo Marco,

wenn ich mir die Kombination in Deiner Signatur angucke frage ich mich, warum Du etwas ändern möchtest. Ich finde Deine Anlage echt gut.

Die Focus 220 stellt nach meinen Erfahrungen nicht in allen Disziplinen eine Verbesserung zur 110 dar. Das, was die 220 an Tiefbass mehr kann, gibst Du m.E. an Raumgröße und Ortbarkeit auf.

Die Focus 220 und die Performance 6 würde ich in eher größeren Räumen ab etwa 30 qm mit einem Hörabstand ab 3 m betreiben.

Die Contour 3.4 habe ich leider nicht mehr in Erinnerung.

Carsten
djhydason
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Dez 2007, 12:07
Hi Carsten und alle Anderen,

meint ihr wirklich, das die Contour oder Performance nicht einen Entscheidenden Schritt nach vorne machen im Vergleich zur kleinen Focus ? ich muss sagen, die Focus gefällt mir sehr gut, aber ein Standlautsprecher Paar für fast 5000 Euro sollte in Sachen Präzision das Gleiche und in Sachen Sauberkeit und Tiefgang beim Bass doch schon einigges mehr können.

Auch beziehe ich mich hierbei auf den Test der Contour 3.4 in der Stereoplay (vorab, die Testergebnisse, haben sich fast 100 % ig in der Vergangenheit mit meinen Erfahrungen gedeckt.... z.b. beim PM 15, über den im Forum ja viele herziehen ).

Aber wenn ich denen glauben darf, stellt die Contour, was Basspräzision angeht nicht wirklich eine Verbesserung dar.

Deswegen Tendenz zur Mordaunt Short. Was meint ihr ?

MfG,

Marco
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2007, 12:27
Ich bin raus, weil :
armindercherusker schrieb:
...Die Mordaunt Short kenne ich nicht...


Gruß
djhydason
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Dez 2007, 12:39
Hatte ich mir fast gedacht ....
CarstenO
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2007, 16:43
Hallo Marco,

klanglich sehe ich zwischen Dynaudio und Mordaunt Short keine Parallelen. Das solltest Du selbst ermitteln.

Die Erwartungen, die Du stellst, kann der Lautsprecher nicht ganz ohne die Mithilfe seiner Mitspieler schaffen. Auch wenn dies in diesem Forum häufig anders behauptet wird.

Da würde ich auch die Elektronik hinsichtlich ihres Klangvermögens mal unverbindlich auf den Prüfstand stellen. Die Contour 3.4 oder Performer 6 braucht wahrscheinlich etwas mehr an Details und Präzision seitens der Elektronik.

Ich kann mich da auch sehr täuschen und dadurch die Marantze klanglich schwächer einstufen, als sie wirklich sind.

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dynaudio contour 3.4 welcher verstärker
plitz1 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  7 Beiträge
Mordaunt Short Performance 6 LE oder B&W CM9
noah69 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  5 Beiträge
Dynaudio Contour S 3.4 vs ADAM Audio Pencil Mk3
Nimminger am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  45 Beiträge
TCI 3 R oder Dynaudio 3.4
Emmes_Dos am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  4 Beiträge
Optimaler Verstärker für Dynaudio Contour
splatteralex am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  23 Beiträge
dynaudio focus 220 - contour 1.8mk2
4pack am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  2 Beiträge
passender verstärker zu dynaudio contour 3.4
mat2 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  11 Beiträge
Passt Vincent zu Dynaudio 3.4 ?
Gabor am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  7 Beiträge
Dynaudio Contour 1.4
da_mops am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  17 Beiträge
Dynaudio Contour 3.0
-helli- am 20.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mordaunt Short
  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedEpidot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.369