Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Taugt der Verstärker was (Technics SU-500)?

+A -A
Autor
Beitrag
Heller_Barde
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Aug 2005, 08:23
Tach

eBay-link

kennt den jemand, ist der zu gebrauchen?

gruss, Barde
Mo_2004
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2005, 14:53
du scheinst es ja ganz eilig zu haben

also für den gebotenen betrag gibt es deutlich besseres!

wieviel euronen möchtest du denn investieren
macyork
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 15:26
Für durchschnittliche Ansprüche (kein Wunsch nach einer High-End-Wiedergabe) ist er sicherlich tauglich.
Müßte ich ihn bewerten, wäre "untere Mittelklasse" wohl angemessen.

Entscheidend für eine klangliche Bewertung sind jedoch die Lautsprecher, die er befeuern soll.

Für einen reinen Einsteiger ist er jedoch brauchbar.
zwittius
Inventar
#4 erstellt: 27. Aug 2005, 16:13
der hier ist imho besser

http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem


die paar euro mehr lohnen sich!


[Beitrag von zwittius am 27. Aug 2005, 16:13 bearbeitet]
Mo_2004
Stammgast
#5 erstellt: 27. Aug 2005, 16:24
den nad habe ich mir auch schon einmal angehört. klang ganz ok etwas hell vielleicht aber mit viel musikalischem fluss.


der nad wurde vor ungefähr 2 jahren als neugerät für 200 euro verkauft und war und ist wahrscheinlich noch das beste oder zumindest eines der besten einsteiger amps überhaupt.

aber mit 120 bis 140 euro musst du rechnen. nad ist halt eine absolute kultmarke.

es gibt ein paar harmans die etwas beser sind als der nad. sind aber auch etwas älter!

auf jeden fall ist der nad keine schlechte wahl

@zwittius

da hat du ihm was schönes ausgesucht!



grüsse
Heller_Barde
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Aug 2005, 07:40
tach miteinander

danke für die hinweise, hatte sie leider zu spät gesehen.

tja, gekauft ist gekauft, najo, ist vielleicht ein fehlgriff gewesen, aber was mich besonders gereizt hat, waren die umschaltbaren lautsprecher-paare

achja, die lautsprecher werden wohl ct188 werden. Einen NAD hab ich schon, von meinem Vater übernommen, einen 3020A, allerdings klingt er etwas schwachbrüstig an den boxen meines nachbars. ich habe je länger je mehr das gefühl, dass ich mir von meinem Kauf zuviel verpreche

tja, le(e/h)rgeld zalht man in jedem hobby...

gruss, Barde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher für Technics-Verstärker SU-500 gesucht
Hot_Exploder am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  7 Beiträge
Bzgl. Vollverstärker (jetzt: Technics / SU-A600MK2 - taugt der?)
emetic am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  6 Beiträge
technics Su-700
user89 am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  7 Beiträge
Technics SU-VX500 oder SU-A700
Antiphon am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung Nachfolger Technics SU-CH7
pulsedriver7575 am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  8 Beiträge
Technics SU-500 New class A oder NAD C316 BEE
Lennart[:) am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  2 Beiträge
Technics su 7700k
Qou89 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Technics su-x901
junior_audiophylist am 16.03.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  2 Beiträge
Technics SU-3500 Ersatz
fbnkrths am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  3 Beiträge
Technics Su-v60
hoans am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedandylos4
  • Gesamtzahl an Themen1.344.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.067