Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker für Magnat Vector 77!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Philip
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 10:46
Morgen Zusammen ,

Ich suche einen Verstärker für meine Magnat Vector 77.
Habe diese letztens geschenkt bekommen und suche jetzt einen passenden Verstärker dazu. Hab auch nur leider knapp 300 Euro zur Verfügung.Hoff da lässt sich was machen!?

Danke für eure Hilfe!!!!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 11:18
schau dir mal die einstiegsmodelle von cambridge audio, nad und marantz an. alternativ: denon und yamaha.

ein bißchen googeln, oder die erfahrungsberichte im forum abklappern dürfte einige infos zu den amps ans tageslicht bringen.
zwittius
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 11:20
300 Euro sind ok!

kanns auch was gebrauchtes sein???

neu hab ich hier n angebot:
http://www.hirschill...344&products_id=2545

oder den:
http://www.hirschill...344&products_id=3370


http://www.hirschill...344&products_id=2523


der zweite ist nicht so schön verarbeitet wie die anderen beide ist technisch meiner meinung nach der beste!

der yamaha ist im klang etwas heller abgestimmt

der denon recht neutral


power haben alle drei mehr als genug für die vector.


gebraucht bekommste fürs geld sowas hier:
http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

der ist den anderen ne klasse überlegen!

oder der:
http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem

ein sehr feines ein wenig hell abgestimmtes gerät!


so und hier noch ne empfehlung von mir:
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

den hab ich selber an einem paar magnat quantum 505 und bin echt begeistert!super verarbeitung!
nicht das allergrößte muskelpaket aber echt geiler klang!
passt meiner meinung nach klanglich sehr gut zu den vector.


Manu
Wilder_Wein
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 11:31
Hallo,

also den Teac A1-D hatte ich auch schon und muss sagen, ein toller Verstärker mit einer hervorragenden Optik. Hat immerhin mal 549 Euronen gekostet. Leider hat Teac die Distinction Serie mittlerweile eingestellt, da sie sich einfach nicht gegen die renomierten Hersteller in dieser Preisklasse durchsetzen konnten. Aber auf alle Fälle ein Tip wert.

Die Yamaha Verstärker sind ebenfalls gemessen an ihrem Preis hervorragende Geräte. Man sollte nur darauf achten, dass die Verstärker von Yamaha tendenziell einen eher helleren Klang haben.

Mein perönlicher Tip wäre hier noch der NAD C 320BEE, der kostet Uvp. 395 Euro, ist aber schon günstiger zu bekommen.

http://www.nad.de/end_c320bee.htm

Gruß
Didi
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 11:33
den 320BEE hab ich doch auch erwähnt schau nochmal oben das isn link!
Wilder_Wein
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2005, 11:39

zwittius schrieb:
den 320BEE hab ich doch auch erwähnt schau nochmal oben das isn link! ;)


Man man, ich werde langsam alt......

Gruß
Didi
Philip
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Sep 2005, 12:18
Danke für eure schnelle Hilfe!!!! Jetzt muss ich schauen welchen ich mir hole . Danke nochmal.......
valdezz
Inventar
#8 erstellt: 06. Sep 2005, 14:36
ich hab den AX 496 an meinen vector 55 hängen. passt sehr gut zusammen und macht wirklich guten klang.

da die vector 77 aber noch n stückchen kräftiger sind als die 55er könntest vielleicht auch den AX 596 nehmen, aber der 496er sollte auch reichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Magnat Vector 77
heinzeugen am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  10 Beiträge
Passender Verstärker für Magnat Vector 77
Bazto am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für Magnat Vector 77 gesucht
King_Bushido am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  10 Beiträge
Magnat Vector 77
anette_halbestunde am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  8 Beiträge
Magnat Vector 77 + Denon AVR-1905 ??
BennyH. am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat Vector 77
sanitoeter am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  10 Beiträge
Stereo-Verstärker für Magnat Vector 77
laruss0 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  2 Beiträge
Welchen Vollverstärker für Magnat Vector 77
Blubor am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  6 Beiträge
Nachfolger für Vector 77 Standlautsprecher
marritn am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Standlautsprecher - Vector 77 oder Needle?
Pepsen am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • NAD
  • Teac
  • Marantz
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444