Keine Bewertung gefunden

Teac A 1 D Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 50 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Teac A 1 D

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teac A 1 D

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von chaotic 6 TEAC A-1 D oder Cambridge Azur 640A oder NAD C 320 BEE
    Ich stehe vor der Qual der Wahl. Ich möchte round about 300€ in nen neuen Vollverstärker investieren. Die oben genannten Geräte gibt es neu / gebraucht alle für das Geld und ich habe sie auch alle schon einmal Probe gehört, leider alle einzeln und nicht gegeneinander. Gefallen haben sie mir... weiterlesen → chaotic am 14.10.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.10.2005
  • Avatar von klaus2002 45 Hard Rock und Metal - Kompaktlautsprecher gesucht
    Suche gute Kompaktlautsprecher für den Bereich Hard Rock / Metal im Bereich bis max 500 € (...vielleicht auch 600€)! Verstärker wäre im Moment noch ein Grundig V7500 (2 x 100 Watt @ 4 Ohm), der demnächst wahrscheinlich einen Teac A-1 D weichen wird!! Mein Raum ist ca 4,5 x 4,5 Meter groß, SL... weiterlesen → klaus2002 am 20.05.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2005
  • Avatar von viethma 40 Musikanlage für Elektronische Musik?
    Bin schon seit längerem auf der Suche nach einer passenden Musikanlage und komme irgendwie nicht weiter... Ich höre, wie schon erwähnt, fast nur Elektronische Musik, d.h. genau genommen Techno, Trance, House, Hardstyle aber auch kommerzielle Dance Sachen! Welche Anlage würdet Ihr mir hier empfehlen?... weiterlesen → viethma am 01.12.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2004
  • Avatar von Tesl0r 1 Verstärker für Lynx A1
    Habe mir die Lynx A 1 Boxen zugelegt, brauche aber noch einen passenden Verstäker für die Dinger. Technische Daten der Standboxen: 3 - Wege Standlautsprecher mit 2 x 170 mm Tieftönern, 1 x 100 mm Mitteltöner und 1 x 25 mm Peerless - Hochtöner. Bauart: Baßreflex Impedanz: 4 - 8 Ohm Wirkungsgrad:... weiterlesen → Tesl0r am 01.06.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.06.2005
  • Avatar von 10 Audiosystem fürs Zimmer
    Ihr, ich brauch unbedingt eure Hilfe. Ich besitze momentan nur eine Kenwood Stereoanlage, und mir fehlt einfach der Sound in meinen Vierwänden. Leider habe ich nicht wirklich die Ahnung von Soundsystemen, und bin immer erstaunt was für Soundsysteme meine Freunde nutzen. Nun bitte ich euch... weiterlesen → am 01.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.12.2005
  • Avatar von cle810 1 Was taugen die Nakamichi Soundspace 5 Lautsprecher?
    Ich finde diese sehen verdammt gut aus! Könnte sie für 60€ in gutem Zustand bekommen. Es wären eben nur die Lautsprecher, sie würden von einem Teac A-1 D befeuert werden. Wie schlagen sie sich bei einem sehr kleinen Hörplatz (3x2,5m)? (Evtl. Auch in Verbindung mit einem kleinen Sub.) Freue... weiterlesen → cle810 am 30.06.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.06.2014
  • Avatar von the_descendant 30 Dali Concept 2
    Ich möchte mir demnächst Boxen, Verstärker und evtl. einen CD Player zulegen. Könnt ihr was zu meinem Vorschlag raten? Ist es stimmig? Boxen: Dali Concept 2 oder Magnat Vintage 410 (zu welchen ratet ihr?) Verstärker: Yamaha AX 396 (Hat der Phono und nen digit. Input?) CD Player: Teac CD P 1250... weiterlesen → the_descendant am 15.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.04.2005
  • Avatar von Clip 27 Stereo Verstärker + Boxen
    Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Stereo Verstärker mit zwei guten Boxen zu kaufen. Heimkino etc. ist dabei total unwichtig. Das Zimmer ist ca 40 m2 groß und leicht trapetzförmig. Mein Musikgeschmack ist weit gefächert. Im Prinzip höre ich alles von Techno über Rock bis manchmal Klassik.... weiterlesen → Clip am 13.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.04.2005
  • Avatar von Stilla29 6 B&W 705 an Teac A 1D?
    Kann ich die 705 problemlos an dem Teac A 1 D mit folgenden Leistungsdaten betreiben? Teac: 50W + 50W RMS Ausgangsleistung an 8Ohm • 75W + 75W RMS Ausgangsleistung an 4Ohm Die B&W 705: Freq. Response 46Hz – 25kHz ±3dB on reference axis Freq. Range -6dB at 43Hz and 50kHz Sensitivity 89dB... weiterlesen → Stilla29 am 20.01.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.01.2005
  • Avatar von ducmo 36 Empfehlungen gesucht: Verstärker der 300€ Klasse!
    Ich rüste gerade mein HK auf Stereo zurück und bin mit meinem Pioneer AV-Receiver nicht mehr zufrieden. Die Dynamik ist ist nicht so der Kracher, der Bass kommt nicht so knackig wie ich mir das vorstelle und die Räumlichkeit könnte besser sein! Der neue Verstärker sollte das besser können...... weiterlesen → ducmo am 05.10.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.10.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von vandeus 5 Verkaufe einen modifizierten Teac A-1 D in silber
    Verkaufe hier einen neuwertigen vom Fachhändler modifizierten Vollverstärker Teac A-1D in der Farbe silber mit Restgarantie, OVP und der Fernbedieung. Der Verstärker wurde im August 2005 bei einem Fachhändler in Düsseldorf in bereits modifizierter Form gekauft. Unabhängig vom Tuning, besitzt... weiterlesen → vandeus am 01.04.2007 in Biete » Verstärker / Receiver  – Letzte Antwort am 04.04.2007

Technische Daten zu Teac A 1 D

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 50
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein