Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler?!

+A -A
Autor
Beitrag
thhorsten
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2005, 17:21
Hallo,
ich möchte mir in nächster Zeit einen Plattenspieler kaufen, hab aber von allem absolut keine Ahnung und mir ist jetzt aufgefallen, dass es ja mit einem Plattenspieler allein nicht getan ist, ich brauch ja wohl auch sowas wie einen Verstärker und Boxen und so. Wie gesagt, hab ich keinen PLan von all diesen technischen Geräten und hoffe, dass mir vielleicht jemand sagen kann, was man alles noch so dazu braucht, wenn man gar kein Musikgerät besitzt.
also danke für Eure Hilfe

Thorsten
Wolfgang_K.
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2005, 19:45
Mal zwei Fragen- Wieviel Euro willst (und kannst) Du für die Anlage ausgeben?

Was hörst Du hauptsächlich für Musik? (Hip Hop, Klassik, Blues, Techno, etc,)

Wie schätzt Du Deine Ansprüche ein an Qualität und Verarbeitung der Anlage????
Badhabits
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2005, 21:14
Hallo Thorsten

Also minimal brauchst Du nebst dem Plattenspieler einen Stereo-Vollverstärker (mit Phonovorverstärker) und zwei HiFi-Boxen.

Gruss Badhabits
thhorsten
Neuling
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 07:50
naja, ich wollte eigentlich nicht soo viel Geld ausgeben, sondern nach und nach steigern. Ich will mit dem Plattenspieler eigentlich nur die Musik die ich sonst auf CD kaufen würde auf Platte hören, also ich hab keine DJ ambitionen und techno etc. hör ich auch eher weniger. Es soll also einfach ein ganz normales teil sein.
6killer
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2005, 08:45
Womit hörst du denn momentan Musik bzw. halt CDs? Ist da nichts ausbaufähiges vorhanden?
Schwarzes_Gold
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2005, 03:04
Hallo,

wenig Geld ausgeben und dennoch möglichst viel aus dem Vinyl herausholen, dass schreit nach Pro-Ject Plattenspieler.

Der Debut ist schon unter EURO 200 erhältlich und aufgewertet mit der Pro-Ject Phonobox schon mal ein Probehören beim Händler wert.

Wenn es dennoch etwas mehr Geld sein darf, dann würde ich mir mal den brandneuen RPM 5 anhören. Der liegt bei EURO 550,00 inclusive Tonabnehmersystem.

Topklasse bei Pro-Ject bildet der RPM 9, der kostet allerdings über EURO 1000,00.
alfa.1985
Inventar
#7 erstellt: 10. Sep 2005, 13:59
oder wenns ganz preiswert sein soll, dann schau mal ebäh nach nem gebrauchten Dual-System. Dual bot in den 70ern Plattenspieler mit integriertem Verstärker und zugehörigen Boxen. Mächtig stark ist der Amp nicht, meisten so um die 2x6 oder 8 Watt und die Boxen sind Breitbänder. Der Preis für diese Dinger liegt so ca. um die 50 Takken + Versand.

Ohh, guck mal : hab ich grad gefunden und hat sogar 10 Watt Sinus pro Kanal - Boxen dran und ab gehts.

http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß

alfa.1985
thhorsten
Neuling
#8 erstellt: 10. Sep 2005, 16:06
ich hab mal son bissl rumgeschaut und mir dabei überlegt, ich könnte mir doch auch eine minianlage kaufen, also wo schon alles dabei ist und einen plattenspieler, den man dann daran anschließen kann, oder?
alfa.1985
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2005, 16:29
Ehrliche Antwort ? Minianlagen klingen meistens Maxisch....
(von ganz wenigen Herstellern abgesehen und die sind dann wieder so teuer, daß man gleich ordentliche Komponenten kaufen kann). Is wie beim Auto : nix geht über Hubraum (Leistung und Membranfläche)
Zoyo
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Sep 2005, 17:28
Hallo,

@alfa.1985
Ich würde lieber eine HS 152 nehmen, die hat nen besseres Laufwerk und nen 30W-Verstärker. Neulich ging eine für etwa 30 EUR weg. Oder eine (KA 50 oder KA 60/ Ist halt auch ne Geschmacksache wegen der Optik...

Gruß,
Christian
alfa.1985
Inventar
#11 erstellt: 10. Sep 2005, 19:50
@Zoyo,

klar geht natürlich auch - hab halt das erstbeste Angebot genommen, was ich gefunden habe (war auch nur als Beispiel gedacht)

Gruss

alfa.1985
thhorsten
Neuling
#12 erstellt: 13. Sep 2005, 18:36
ok, also lieber keine minianlage. mmh. ich denke ich kann so um die 400 euro ausgeben bzw. aufbringen. man braucht einen verstärker, boxen und einen plattenspieler, oder?
gibt es da irgendwelche kaufbeispiele? am liebsten wären mir neue sachen, ebay eher weniger...
bvolmert
Inventar
#13 erstellt: 13. Sep 2005, 22:14
Hi,

Wenn´s neu sein soll, wäre die billigste zu empfehlende Variante wohl eine der Art:

Vollverstärker Denon PMA-495R :160€
Boxen Wharfedale , mußt mal schauen, was die im Moment kosten.
Und als Plattenspieler den schon genannten Pro-Ject.

Das dürfte alles zusammen ca 500€ kosten.


[Beitrag von bvolmert am 13. Sep 2005, 22:21 bearbeitet]
Schwarzes_Gold
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Sep 2005, 22:43

bvolmert schrieb:
Hi,

Wenn´s neu sein soll, wäre die billigste zu empfehlende Variante wohl eine der Art:

Vollverstärker Denon PMA-495R :160€
Boxen Wharfedale , mußt mal schauen, was die im Moment kosten.
Und als Plattenspieler den schon genannten Pro-Ject.

Das dürfte alles zusammen ca 500€ kosten.



Hey, das ist eine sehr gute Wahl, kann ich nur zustimmen. Endlich mal einer der was von wenig Geld ausgeben und dennoch den bestmöglichen Klang dafür zu bekommen in die richtige Balance kriegt.
Hut ab, davon gibts nicht viele.


[Beitrag von Schwarzes_Gold am 18. Sep 2005, 22:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler kaufen
Domina am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  17 Beiträge
Plattenspieler
Morgon123 am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler?
janeausdemjungel am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  13 Beiträge
Plattenspieler? Hilfe!
keine_ahnung5000 am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  22 Beiträge
Plattenspieler Hilfe
Ghost88 am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler System
Pronuss am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  5 Beiträge
Plattenspieler Röhrenverstärker und Boxen für 1500 EUR?
Kultivator am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  11 Beiträge
Anfängerin sucht Hilfe für Plattenspieler und Verstärker
music-girl_92 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  6 Beiträge
Verstärker und Lautsprecher für Plattenspieler
Romps am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  10 Beiträge
Plattenspieler und nun?
sirty am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.927
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.910