Sind die Le 190 es wert ??

+A -A
Autor
Beitrag
denis29
Gesperrt
#1 erstellt: 26. Okt 2005, 15:33
Hallo,
Ich steh kurz vor einem kauf, aber kann mich nicht wirklich entscheiden zwischen den 2 hier.Entweder die 190 von Canton oder die 109.Sind die 190 wirklich ihre 200 Euro mehr wert als die 109er?Also von den Technischen Daten spielen die 190 nur was höher als die alten.
Canton le 109: 20-26000 Hz (alt)
Canton le 190: 20-30000 Hz (neu)
Habe zur zeit die Magnat Vecttor 77 und die find ich ehrlich
gesagt scheiße.Die bässe sind mir nicht druckvoll genug und die Höhen fangen an zu verzerren obwohl es anscheint Keramik Hochtöner sind die bis zu 35000 Hz hoch spielen solten .Bei lauterer Lautstärke ist es dan ganz vorbei.
Also sind nicht so Pegelfest obwohl die Magnat 180/300 watt
haben und die Canton nur 150/250 watt haben was meint ihr sind die Canton besser wie die Magnat?Ich mein die Canton kosten
ja auch was mehr wie die Magnat!
Gruß
Denis29
denis29
Gesperrt
#2 erstellt: 26. Okt 2005, 17:03
Hat hier in dem Forum keiner einen rat?
Gruß
Denis29
Nomadhunter
Stammgast
#3 erstellt: 26. Okt 2005, 17:19
Nein, da musst du schon deine Ohren um Rat bitten. Ein kleiner Unterschied zwischen 190 und 109 besteht, werf mal die Suchfunktion an, nur gibt es eben Leute, denen der Unterschied garnicht auffällt, und andere, die ihn schon fast als "deutlich" einstufen, am Besten du hörst die Beiden gegeneinander. Genauso verhält es sich mit den LEs und Magnats, von besser klingen kann hier weniger die Rede sein als von anders. Es gibt genügend Leute, die die LEs grauenhaft und die Magnats toll oder umgekehrt finden, das wissen nur du und deine Ohren.

Grüße,
Lloyd
denis29
Gesperrt
#4 erstellt: 26. Okt 2005, 17:29
Hi,
Ok ,aber ich wohne in Belgien und ziemlich weit entfernt
von der Hauptstadt (brüssel).Bin Wirklich schon überall
hingefahren und habe nichts gefunden kein Studio nichts
wo ich mal probe hören könnte.
Und deswegen Frage ich hier in diesem Forum nach Rat.
noch eine Frage, die le haben aber difinitiv mehr bass
als die magnat oder?
Gruß
Denis29
Nomadhunter
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2005, 17:44
Ich kenne die Magnat Vector 77 nicht, aber schon allein von der Membranfläche her sollte die LE 190 basspotenter sein, außerdem ist die LE 190 allgemein als relativ bassstarkt (muss kein Vorteil sein) bekannt. Trotzdem würde ich mir, falls irgendwie möglich, ein paar Lautsprecher zum Vergleich anhören, auch wenn Probehören leichter gesagt als getan ist, wenn du für dein Budget für dich das Optimum rausholen willst, führt daran kein Weg vorbei, gerade im Preisbereich der LE 190 gibt es eine ganze Reihe guter Lautsprecher, Monitor Audio Bronze, Quadral Argentum, vielleicht noch die Heco Vitas (abgespeckte Version von Mangnats Spitzenserie Quantum), Wharfedale Diamond 9, u.s.w., alle mit relativ verschiedenem Klangcharakter, und da hilft dir leider kein Test weiter, zumidnest solange du noch nicht weißt, ob die klare Höhen, Räumlichkeit, Wärme oder was auch immer wichtig ist, denn zumindest ein paar Empfehlungen könnte man anhand der Klangvorlieben geben.
Mietzekotze
Stammgast
#6 erstellt: 17. Sep 2006, 10:34
hi,

was auch oft unterschätzt wird und meiner Meinung zu wenig Beachtung findet ist, dass der Verstärker eine entscheidende Rolle spielt.

Die Boxen können nur das "Futter" verwerten was der Amp. ihnen gibt.
Es ist zwar richtig, dass gute/sehr gute Boxen den Klang eines Verstärkers deutlich verbessern können, aber das endergebnis eines Amps kann nur die dazu passende Box liefern.

Jetzt stell Dir vor, dass sich jemand die LE 190 gekauft hat und sie an einem nur mittelmäßigen Verstärker betreibt. Seine Bewertung wird nicht objektiv genug sein, vielleicht sogar negativer ausfallen als es die Boxen verdient haben.
Ein anderer wiederum betreibt die LE 109 an einem richtig guten Amp. und wird diese Boxen eventuell in den Himmel heben.

Anhand dieser Aussagen kaufst Du Dir die LE 109 und bist mit den Boxen zwar ganz zufrieden, weil Du vielleicht einen vernünftigen Verstärker hast, aber die 190er würden Dich vielleicht noch mehr begeistern.

Ich habe die 190er gekauft und habe sie zur Zeit noch an einem Sony STR-DB790 laufen. Ich bin mitlerweile sehr zufrieden (nach etwas einlaufzeit) und habe sogar den externen Subwoofer angeschalten, weil der Bass wirklich kräftig genug und viel sauberer kommt als mit einem zusätzlichen Sub..

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, welchen Amp. ich mir nun kaufen soll, weil ich denke, dass die Boxen mehr Potential haben.
Dazu fahre ich mit den Boxen nächste Woche zum Hififuzzi, welcher mir angeboten hat, die unterschiedlichen Amps. an meinen Boxen ausprobieren zu dürfen, bis ich das richtige für mich gefunden habe.

Ich denke das dies die besste Möglichkeit ist, das richtige und passenden für sich und zueinander zu finden.

Grüße,
Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 190
fightingsheep am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  31 Beiträge
Infinity Beta 50 vs Canton LE 190
dimebag_darrell am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  9 Beiträge
Canton LE 190 ok? - Alternativen?
terratec am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  27 Beiträge
Kaufberatung bei der Canton LE 190?
waldi0000 am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  13 Beiträge
Canton LE 190 oder Magnat Vector 77
Agroberliner am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  6 Beiträge
Canton LE 190 / 109
niddaM am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton LE 190
heinemann am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  4 Beiträge
Canton LE 190 für 428?
Michi891 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  119 Beiträge
Heco Victa 700 oder Canton LE 190?
Michi891 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  21 Beiträge
"Warmer" Verstärker für meine Caton LE 190
Kooper am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.492 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTzion
  • Gesamtzahl an Themen1.368.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.059.026