Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Canton AS 40 SC oder AS 50 SC

+A -A
Autor
Beitrag
JM
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2003, 07:07
Hallo !

Ich habe die Lautsprecher Canton LE 109 und bin soweit sehr zufrieden. Jetzt möchte ich meine Anlage langsam ausbauen zu einem Surround System. Dazu möchte ich mir ertstmal einen Subwoofer kaufen. Ich weiß blos noch nicht welchen. Canton AS 40 SC oder Canton AS 50 SC. Ich möchte meine Anlage aber erstmal weiterhin nur im Stereo Betrieb betreiben. Ist zwischen den Subwoofern wirklich ein klanglicher Unterschied, zumal die Bestückung ja fast identisch ist?
Wie erfolgt der Anschluß an den Vollverstärker. Wer hat Erfahrungen damit und kann mir helfen?
Vielen Dank.
neo171170
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2003, 08:15
hallo jm,

die subs sind im prinzip baugleich. der as50 hat nochmal mehr leistung und läßt meineswissens die übernahmefrequenz noch weiter nach unten schrauben (die wenigsten unter uns werden das brauchen, weil das ohnehin kaum ein bezahlbarer Standlautsprecher geregelt bekommt). ich habe vor ca. 6 wochen vor der gleich entscheidung gestanden wie du. beides sind gewaltige subs, sehr präzise und pegelfest bis zu abwinken(nehme ihn mitunter auch für musik). ich habe mich daher damals auch für den as 40 entschieden, weil der normale mensch diesen nicht ausreizen kann. es sein denn deine nachbarn sind komplett gehörlos oder du lebst einsam in einer waldhütte. er läuft bei mir auf 1/3, das sollte doch alles über seine immense power aussagen. kurzum, ich habe keinen nennenswerten vorteil des as 50 erkennen können und mich daher sofort für den as 40 entschieden.

es gibt grundsätzlich zwei möglichkeiten den sub laufen zu lassen: direkt angeschlossen über chinch am verstärker oder du verkabelst deine lautsprecher direkt mit dem sub (und nicht wie üblich mit dem verstärker) und von diesem gehst du dann an die LS-Ausgänge am verstärker. so wird es oft bei surround-anlagen geregelt.
da ich jedoch deinen verstärker nicht kenne, ist mir eine klare aussage an dieser stelle nicht möglich. ließ mal das Handbuch durch, evtl. findest Du dort nähere Info´s.

grüße neo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Canton AS 50 SC
JM am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
Yamaha yst-sw800 oder Canton as 50 sc?
WaschtlTheMaster am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  2 Beiträge
Endstufe für Canton Subwoofer AS 100 SC
Froschauge45 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  3 Beiträge
Denon DRA-F109 mit Canton AS 22 SC oder Canton AS 85.2 SC?
NoComment812 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  25 Beiträge
Canton AS 85.2 SC geeignet?
Marwin92 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  12 Beiträge
Yamaha yst-sw800 vs. Canton as 50 sc
WaschtlTheMaster am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
Canton AS 22 SC mit Canton SP 206 an SMSL SA-50 anschließen
madmatt79 am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  3 Beiträge
help? Canton AS 85.2 SC vs Chrono AS 525 SC
martin155 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  7 Beiträge
Entscheidungsfindung: 2x AS 65SC oder 1x AS 85 SC / 105 SC oder doch JBL ES 150P?
Bennato am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  29 Beiträge
Subwoofer: Magnat Quantum 530A oder Canton AS 85.2 SC?
dstei am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795