Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD 5000 CD-Player ?

+A -A
Autor
Beitrag
Sober
Stammgast
#1 erstellt: 23. Nov 2005, 14:23
hallo,

kann mir jemand was zu dem besagten player sagen? im internet bzw. im produktarchiv von NAD konnte ich nicht so recht was finden.

scheint ja ein älteres modell zu sein...wie reagiert der auf gebrannte cds? hat der player eine fernbedienung? in welcher "klasse" spielt der ungefähr? und so weiter, ihr wisst schon...

ach ja, und wieviel dürfte der maximal kosten?

vielen dank im voraus,

gruß
sober


[Beitrag von Sober am 23. Nov 2005, 15:43 bearbeitet]
Zidane
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2006, 19:24
Hi...

Leihweise, habe ich einen hier - da mein Sony XA-50 ES in Rep/Modifizierung ist.

Nach der FB fragte ich nicht, er hat aber einen Sensor dafür. Er läuft soweit, scheint aber mit CDRs Probleme zu haben. Eine nahm er sofort, eine ältere wollte er nach mehreren Versuchen starten. Klanglich ist er okay.
linear
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 15:24
Der NAD kam Anfang der 90er und kostete um die 1000 DM und stammt aus der Monitor Serie. An sich ein ganz gutes Gerät. Der spielt so ungefähr in der alten 1000-DM-Klasse. Ist immer eine Geschmacksfrage. Er spielt für mich etwas schlechter als ein größerer Onkyo (z.B. DX 6850), oder Pioneer mit mindestens 9 am Anfang, ganz zu schweigen von Elite-Playern, kostet aber auch weniger. Der technisch verwandte 5100 gehörte mal zur absoluten Spitzenklasse 3 bei Stereoplay (u.a auch Marantz CD 11, CD 50, AR CD 06 und ganze Menge an Technics), was aber nicht unbedingt was genaues über den Klang aussagt.
Zidane
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 22:50
Hi..

Bei meinem Leihgerät scheint aber was nicht okay zu sein, da er mal ne CD nimmt und mal wieder nicht. Interessant finde ich die Taste "CDR" weiß aber nicht wofür die ist. Im Netz konnte ich einiges rausfinden, so scheint das Gerät überwiegend auf Sony-Technik zu bassieren.
tapefire
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Sep 2007, 10:19
Hi,

habe hier auch gerade einen zur Ausleihe im Betrieb und bin ganz angetan. Fernbedienung ist mit bei, allerdings sagt auch mir die Funktion "cdr" nichts. Händler will 50Euro dafür, wohl o.k.
Chefkoch28
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2008, 02:30
Hi, ich hab mir grad meinen 2. gekauft, hatte vor jahren mal einen neu gekauft und ihn leider nach 7 jahren wieder verkauft. der 5000er ist ein sehr gutes gerät, er basiert nicht auf sony technik und spielt immer noch so manchen player für 500 - 600 € an die wand. er klingt sehr natürlich, sowie alle NAD geräte.cdr ist eine dynamikkompression, die die leisen passagen der musik etwas anhebt und somit bei leisem hören eine etwa gleichbleibende lautstärke ergibt.ich verstehe nur nicht, warum die der player hier etwas schlecht dargestellt wird, schließlich ist der klang nicht in daten zu messen und wenn jemand meint, ein sony oder ne andere kiste aus fernost würde dem player das wasser reichen können, da irrt der sich, aber gewaltig. typisch für leute die keine ahnung haben. geh mal zu nem high end studio und laß dir den 5000er mal mit nem kenwood oder technics vergleichen, da wirst dich wundern, wie alt die dinger dann aussehen. die fernbedienung ist serienmäßig dabei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nad Monitor Series 5000 cd player
Psycho238 am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  3 Beiträge
CD Player NAD , Cambridge , ?
Delta8 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
NAD CD-Player
stockbroht am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  3 Beiträge
CD Player NAD 542 ?
fine am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  3 Beiträge
Nad Cd Player welcher ?
diter am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  4 Beiträge
1) NAD CD Player 2) Lautsprecher- und Chinchkabel
Wurzelmanni am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  14 Beiträge
NAD
gazebo am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  29 Beiträge
Stereoanlage bis 5000 Euro
gewürzwiesel am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  14 Beiträge
CD-Player NAD 521BEE oder NAD 542?
HeMan am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  3 Beiträge
Neuer NAD CD Player gegsucht.
clandestin am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedgrutzi_elvis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.253