Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher an Denon D-G1MD

+A -A
Autor
Beitrag
thaz
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2005, 23:42
Hallo,

nun habe ich wohl auch mal den Weg in euer Forum gefunden, ist ja wirklich ne Menge los hier
Aber zu meiner Frage:
Ich bin Besitzer einer Denon D-G1MD Kompaktanlage, also Verstärker, Tuner, CD-Player und MD-Recorder zusammen. Die dazugehörigen Lautsprecher sind zwar nicht schlecht und mit 50 W Leistung auch ausreichend bemessen, um meinen ca. 20 qm-Raum zu beschallen. Allerdings hätte ich gern mal etwas erwachseneres (nicht von der Leistung, sondern vom Klang).
Problem dabei ist: Ich möchte die Anlage nicht in die ewigen Jagdgründe schicken, da sie mir immer schon gute Dienste geleistet hat, und mit einer UVP von 1200 Mark auch nicht gerade billig war - vor allem für mich damals als Schüler. Ich hänge also an dem Ding und fände es unvernünftig, sie zu verkaufen oder so etwas. Daher geht es wirklich nur darum, die Lautsprecher auszutauschen, wobei sich die Frage stellt, welche überhaupt dafür Sinn machen. Zudem bin ich gerade erst dabei, mich reich zu studieren, also sollte das Paar 220 € nicht übersteigen
Manche werden jetzt evtl. denken, dass ich mir doch einen neuen Stereoverstärker holen könnte, aber die Denon-Anlage besitzt lediglich einen digitalen optischen Ausgang, womit diese Möglichkeit gestorben wäre. Später, evtl in einem Jahr oder etwas früher könnte ich mir ob dieser Problematik den Kauf eines AV-Receivers mit guten Stereowerten vorstellen, die neuen Lautsprecher sollten also auch kein Ramsch sein
Zu den Leistungswerten des integrierten Verstärkers:
2* 20 W Ausgansleistung / 6 Ohm
Bei meiner Suche nach Lautsprechern bin ich auf die Crystal 40 von Wharfedale gestoßen, die ja bei lostinhifi wirklich unschlagbar günstig sind, aber beratet mich mal bitte schön, welche Lautsprecher überhaupt Sinn machen und auch eine Zukunft bei einem AV-Receiver haben. Vielen Dank für eure Hilfe!

Für Lesefaule:
- Suche neue Lautsprecher für 2* 20 W Kompaktanlagen Verstärker
- Preis pro Paar <= 220 €


[Beitrag von thaz am 27. Nov 2005, 23:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnen sich neue Lautsprecher?
hifi-dummy101 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  20 Beiträge
Neue Denon D-F109C schlechter als D-F107 ?
topchiller am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  5 Beiträge
Passende Lautsprecher zu Denon D-M39
durchsteiger am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  25 Beiträge
KEF LS50 an Denon D-F107?
Izildur am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  11 Beiträge
Welche 600? Lautsprecher an Denon AVR
chrislo am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  16 Beiträge
Neue Lautsprecher für Musikfan
MenikoBlue_ am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  23 Beiträge
Lohnt sich für die Denon Anlage neue lautsprecher?
Mo_2004 am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  20 Beiträge
Suche neue Lautsprecher
frank3 am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  11 Beiträge
Denon D-M40
humanzee am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Teac A1-D
Mallar am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 87 )
  • Neuestes Mitgliednataliya
  • Gesamtzahl an Themen1.345.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.323