Denon D-M40

+A -A
Autor
Beitrag
humanzee
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2016, 16:09
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, für einen erschwinglichen Preis einen guten Stereosound zu erhalten. Ursprünglich wollte ich bis zu 200 € ausgeben, habe aber inzwischen gemerkt, dass man dafür wohl nicht wirklich etwas bekommt.

Mir geht es hauptsächlich um das Abspielen von CD's! Weiterhin sollte ein Kopfhöreranschluss dabei sein.

Am liebsten wäre mir eine Kompaktanlage. Es wird jedoch immer wieder empfohlen, sich einen Verstärker sowie Lautsprecher einzeln zu kaufen. Nun bin ich, nachdem ich im kleinen Leitfaden gelesen habe, dass man gute Kompaktanlagen eigentlich nur bei Yamaha oder Denon bekommt, auf die Denon D-M40 gestoßen.

Ich höre hauptsächlich Metal, z. B. Nightwish, Epica, Trivium, Iron Maiden, Metallica, Slayer, Arch Enemy, Machine Head usw. aber auch nicht ganz so mainstreamige Sachen wie z.B. Thulcandra, Behemoth, Dying Fetus usw. Die ganze Palette also. Weiterhin auch mal sowas wie Kiss, Alice Cooper, Led Zeppelin, The Doors usw.

Wäre die D-M40 dafür zu empfehlen? Falls nicht welche Alternativen bzw. Verstärker/Lautsprecher Kombos gibt es, die sich im preislichen Bereich der Denon Anlage befinden, also bei ca. 350 € liegen?

Viele Grüße
humanzee


[Beitrag von humanzee am 05. Jan 2016, 16:10 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2016, 17:10
Hallo,


ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, für einen erschwinglichen Preis einen guten Stereosound zu erhalten.


da Du an gutem Stereosound interessiert bist, solltest Du Dich im ersten Schritt mit den folgenden Infos beschäftigen und überlegen inwieweit was davon für Dich und Dein Ziel relevant und umsetzbar ist:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 05. Jan 2016, 17:12 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 06. Jan 2016, 14:33
Hallo,

wenn es nur um CD abspielen geht kannst du mit der Denon D M39 noch sparen.

LG
Michael_KR
Stammgast
#4 erstellt: 02. Nov 2017, 16:25
Hallo Zusammen, wen es interessiert: Ich habe hier mal nen Bericht zum neuen Denon RCD M41 DAB/DAB+ Micro CD-Receiver mit Bluetooth verfasst:

http://www.hifi-foru...d=18261&postID=11#11
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereosound ~200 ??
Danket am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  10 Beiträge
Kompaktanlage PIONEER oder DENON?
Mightiac am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  9 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
CD/MP3-Player + Verstärker kaufen
menantes am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  15 Beiträge
Stereosound für 200-300 Euro
edrustu am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  8 Beiträge
Schrittweise guten Stereosound und dann zu 5.1?
LarsAC am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 200?
DerTriton am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 200?
FloMi1989 am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  40 Beiträge
Kompaktanalge - Denon D-M38?
feder80 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Suche guten Stereo-Verstärker bis max. 200?
donphilippo am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedDieter1970
  • Gesamtzahl an Themen1.404.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.950

Hersteller in diesem Thread Widget schließen