Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Kompaktanlage bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
MK42
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2013, 21:19
Hallo,
Da meine Schwester unbedingt auf eine Kompaktanlage besteht bitte ich hier um eure Hilfe.
Der Preis sollte wie oben zu lesen in diesem Bereich bleiben, aber es wäre möglich, das budget bis maximal 250€ zu erhöhen.
Nun zu den Spezifikationen:
Sie sollte einen Usb Anschluss besitzen (für die Wiedergabe von mp3 Playern usbsticks oä). Außerdem sollte sie so gut wie möglich (was in dieser Preisklasse nicht viel heißt) klingen
Das Problem dabei ist, dass Ebay zum Kauf wegfällt und meine Schwester möglichst eine neue Anlage (unbenutzt) haben möchte.
Aufgestellt würde sie in einem recht kleinem Raum(ca 15,5m²)

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar und hoffe dadurch wenigstens eine einigermaßen brauchbare Anlage für sie zu finden, da ich natürlich weiß, dass man von Kompaktanlagen in dieser Preisklasse nicht viel erwarten kann.

Ich habe in einem anderen Thread die Onkyo CS-555 als Empfehlung gesehen. Würden diese den Anforderungen entsprechen oder gibt es noch bessere Alternativen?


[Beitrag von MK42 am 22. Nov 2013, 23:39 bearbeitet]
MK42
Neuling
#2 erstellt: 23. Nov 2013, 20:04
Wenn keiner einen besseren Vorschlag hat werde ich wohl diese bestellen.
smutbert
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2013, 22:22
Die Onkyo ist eine gute Wahl glaube ich. Die Denon M39 wäre vielleicht noch eine Alternative, allerdings mit weniger Anschlüssen (kein analoger Ausgang, nur ein Eingang).
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2013, 22:27
Die Lautsprecher der Onkyo Anlage sind wirklich ordentlich fürs Geld, wenn man sie richtig frei auf Ständern aufstellt. Die Denon Lautsprecher legen noch mal eine Schippe drauf.
chrisdash
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Nov 2013, 00:03
Morgen Nachmittag ist die Kompaktanlage Philips BTM5000 bei Amazon in den Blitzangeboten. Ob sie gut ist - keine Ahnung. Die Rezensionen behaupten Ja, aber das heißt bei Amazon nichts. Auf jeden Fall ist sie günstig und im Blitzangebot dann sicher deutlich unter 200,- EUR.
MK42
Neuling
#6 erstellt: 24. Nov 2013, 01:12
Ok dann werde ich die Denon noch mit in die engere Auswahl nehmen. Zur Phillips: Diese wirkt auf mich aufgrund des designs und der kleinen Lautsprecher doch eher wie eine typische Lifestyleanlage. Bringt die denn wirklich guten Sound? Ich wage dies doch eher zu bezweifeln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher bis 200?
Frau_Honigbrot am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage 200-400?
Badmicha am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
SilentRunning am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
LensenOne am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
Executer1978 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  2 Beiträge
kaufberatung kompaktanlage
Migga00 am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage bis 200?
TheGroßer am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage bis ca 200-
FreezerSE am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 200?
DerTriton am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 200?
FloMi1989 am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795