Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Denon D-F109C schlechter als D-F107 ?

+A -A
Autor
Beitrag
topchiller
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2012, 11:36
Aktuell gibts ja die Denon 109 ganz neu auf dem Markt.

Die 107er is ja quasi nirgends mehr zu kaufen.

Allerdings lesen sich die Daten nun nicht unbedingt besser.

z.B. der Tieftöner ist nur noch ein 12cm statt noch 14cm bei der 107er

Klinkenanschluss an der Front ist auch wegefallen, zusätzlich der Phonoanschluss

Was meint Ihr, ist die 109er ein Rückschritt?

Noch gibts ja keine Tests
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2012, 13:35

topchiller schrieb:
Aktuell gibts ja die Denon 109 ganz neu auf dem Markt.
Klinkenanschluss an der Front ist auch wegefallen, zusätzlich der Phonoanschluss
Was meint Ihr, ist die 109er ein Rückschritt?


hier noch mal ein direkter Vergleich:
http://www.denon.de/...iMicro&CatId=Systems

also auf den ersten Blick würde ich sagen, dass die D-F109C ein Rückschritt ist.
Allerdings ist die UVP auch um 50,-€ niedriger.
Von den Anschlüssen her ist sie nun up-to-date, und praxisnäher.
Hier sei der Koax, der optische Eingang und Sub-out genannt.
Der Wegfall des Phono-in wird man verschmerzen können. Ich glaube kaum, dass den
auch viele genutzt haben. Der Wegfall von MW-Empfang haut in die gleiche Kerbe.
Einige Bedienknöpfe in der Front sind auch weggefallen. Da läuft dann alles über die FB.
Ein echter Rückschritt dürften die Lautsprecher sein. Hier wird man sich klanglich bestimmt verschlechtern.
Allerdings weist der D-F109C einen Sub-out auf, sodass man später den Bass mit einem Sub verbessern kann.
hmmmm Die Frage ist natürlich, was brauche ich an Anschlüsse und wie nutze ich das Teil.
Am Ende muß das jeder mit sich selbst ausmachen, ob der D-F109C im Vergleich ein Rückschritt ist.


[Beitrag von Crashdummy am 07. Sep 2012, 13:47 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 07. Sep 2012, 18:49

topchiller schrieb:
Die 107er is ja quasi nirgends mehr zu kaufen.


Hallo topchiller,

was ist denn das für ein Thread?

Du hattest jetzt drei Jahre lang Zeit, die D-F 107 zuerst für 649 EUR, dann für für 549 EUR und zuletzt für 399 EUR zu kaufen. Wenn Du wirklich interessiert bist, klicke auf diesen Link,

http://www.amazon.de...id=1347043611&sr=1-2

dann auf Warenkorb und dann auf Check Out. Zwei bis drei Tage später steht eine mutmaßlich nicht vom Rückschritt befallene Denon D-F 107 zu Hause bei Dir.

Viel Erfolg.

Carsten

p.s.: Bei Lautsprechern erst hören, dann urteilen.


[Beitrag von CarstenO am 07. Sep 2012, 18:49 bearbeitet]
topchiller
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2012, 14:24
schon klar, aber diese gibts nur noch in schwarz/schwarz

ich bin aber eher auf silber/schwarz aus

Leider bin ich auf so eine Premium Micro Anlage erst vor paar Wochen gekommen.

D.h. es bleibt aktuell nur die Denon 109 oder Yamaha Pianocraft 640

Welche ist hier wohl besser??

Wahrscheinlich eher die Yamaha? Wobei diese ja keine Ordner bei MP3 erkennt...

die Denon hat aber bei den Lautsprechern das Nachsehen...

wobei wahrscheinlich beide nicht wirklich schlecht sein dürften.

Eher doch das Maximum in dieser Klasse darstellen.
Oder täusche ich mich??

Aktuell die Denon 109 für 599€
Die Yamaha 640 für 429€

Dürfte dann nicht die Pianocraft das bessere Angebot darstellen?

Zumal selbst im direkten Vergleich klangtechnisch evtl. die Yamaha vorne liegen sollte?

Danke für Eure Erfahrungen!
--Q---
Neuling
#5 erstellt: 10. Sep 2012, 20:13
Hab ich was verpasst, an meine F107 kann ich doch auch nen Subwoofer dranhängen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon D-F107
hawley am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  3 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 vs. Denon D-F107
brezelbu am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  16 Beiträge
CD-LW Geräusche bei Denon D-F107?
qfstereo am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
Suche neue Anlage z. B. Denon D-F107 - euere Ideen?
Angelkiller am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 oder Denon D-F109C ?
#ron86# am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  46 Beiträge
Denon D-M38 oder D-F107
botzbotz am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  4 Beiträge
Erweiterung bzw. Änderung der Denon D-F107 Anlage
Boucherer am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  2 Beiträge
Notebook an Denon D-F107 anschließen?
pcb36 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  7 Beiträge
KEF LS50 an Denon D-F107?
Izildur am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  11 Beiträge
Kompaktanalge - Denon D-M38?
feder80 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.063