Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon D-M38 oder D-F107

+A -A
Autor
Beitrag
botzbotz
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 07:57
Hallo Leute,

ich habe sehr wenig Ahnung von dem Thema, möchte mir aber eine Kompaktanlage kaufen, mit der ich die nächsten Jahre über Spaß haben kann.
Ich hab recht viel online recherchiert & va. hier im Forum nachgelesen - trotzdem frag ich nochmal nach...

Die Anforderungen sind nicht aaallzu hoch:
- natürlich ausreichend guter Klang (auch erstmal mit Standardboxen, Raum 20qm)
- gute Verarbeitung
- USB-Anschluss (der einigermaßen anständig bedienbar vom Massenspeicher spielen kann)
- Anschlussmöglichkeiten für n büschen Erweiterbarkeit (Subwoofer, einige Eingänge für Abspielgeräte etc.)
- leise bis keine... CD-Abspielgeräusche
- ein Display, das auch mehr anzeigt als "Track 0148"
- Timer-Funktion
- anständig bedienbare Fernbedienung

Nach einiger Recherche würden mir die Denon M-38 oder die Denon F-107 am ehesten zusagen.

Die F-107 wäre mein absolut oberstes Preislimit. Die M-38 ist nochmal etwas günstiger geworden, nachdem die M-39 released wurde - es wären also 80€ Preisunterschied. Wäre aber durchaus in Ordnung.

Vermutlich werde ich mit der F-107 auf Dauer mehr Spaß haben, oder?

Nachdem die M-38 etwas neuer wäre, wären die Fragen eher:
- Ist die Steuerung besser?
- Funktioniert zB die USB-Wiedergabe besser?
- Hat die digitale Übertragung über USB wirklich Vorteile - hört man das überhaupt?
- Ist sie insgesamt vielleicht besser abgestimmt?

Oder spricht irgendwas anderes bestechend für die M-38? Oder etwas, was nicht offensichtlich ist für die F-107?

Es wäre schön, wenn ihr das ein wenig kommentieren könntet, und mir die Entscheidung erleichtern könntet.
Ansonsten könnt ihr mir auch trotzdem nochmal andere Vorschläge machen, falls euch was einfällt... :o)

Meint ihr außerdem die f-107 wird nochmal billiger, wenn die f-109 rauskommt, oder ist da schon Ende?


Vielen Dank! Schöne Grüße!
botzbotz
Neuling
#2 erstellt: 15. Jul 2012, 14:45
Heyho,

ich nochmal Will gar nicht nerven, nur eben bald zuschlagen!

Ist die Frage zu offensichtlich?

Vor allem möchte ich, glaub ich, wissen, ob ihr es irgendwie für unzeitgemäß haltet eine f-107, die ja schon seit 2009 aufm Markt ist, zu kaufen, oder ob was Neueres zwecks Anschlüssen etc., klüger wäre?!

Bzw. eben, wie gesagt, ob irgendwas wirklich für die M-38 sprechen könnte?
Oder eben für was ganz anderes..

Wär saunett, wenn sich jemand melden würde!


Danke!
Peppermint-PaTTy
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2012, 16:17
Hallo botzbotz,

hast Du Dir auf der Denon-Webseite mal einen Vergleich zwischen beiden Anlagen angesehen? Meines Erachtens tun sie sich auf den ersten Blick nicht allzuviel, allerdings bietet die F-107 die Möglichkeit, einen Plattenspieler anzuschließen und den besseren Frequenzgang. Ich würde diese nehmen, zumal ich sie von einer Freundin kenne, sie ganz gut klingt und einen hochwertigen Eindruck macht. Ich denke, damit machst Du nichts falsch.

Gruß

Peppermint-Patty
botzbotz
Neuling
#4 erstellt: 21. Jul 2012, 11:51
Hoppla, hatte die Antwort irgendwie übersehen..
Vielen Dank Patty!

Hm ok, danke für den Tipp!

Ganz konkret nochmal die Frage - hat das mit dem Digitalen Audioeingang bei der Qualität überhaupt Auswirkungen? Merkt man das?


Ansonsten nochmal was etwas anderes - Denon F-107 oder Denon M-39 - also das neue Modell?

Die F-107 kostet 380€ - die M-39 ohne Lautsprecher 300€ - für 100€ krieg ich sicher gute Boxen gebraucht.
Was meint ihr?
Lohnt das? Technisch und von den Anschlüssen etc. auf dem neuesten Stand - oder doch die höhere Power der F-107 ?



Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanalge - Denon D-M38?
feder80 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  2 Beiträge
Denon D-F107
hawley am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  3 Beiträge
Denon D-M38 vs Pioneer X-HM50
magicg am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  17 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 vs. Denon D-F107
brezelbu am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  16 Beiträge
CD-LW Geräusche bei Denon D-F107?
qfstereo am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
Notebook an Denon D-F107 anschließen?
pcb36 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  7 Beiträge
KEF LS50 an Denon D-F107?
Izildur am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  11 Beiträge
Neue Denon D-F109C schlechter als D-F107 ?
topchiller am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  5 Beiträge
Denon D-F107 oder Altern? Komp.-Anlage mit dig. iPod-Anschluß
Steppenwolfli am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  27 Beiträge
Kleine Lautsprecher für Denon D-M38 Kompaktanlage gesucht.
furrarii am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedgrutzi_elvis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.239