Marantz PM4400 OSE

+A -A
Autor
Beitrag
dirty_domi
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2006, 13:38
Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem guten und günstigen Vollverstärker und da der pm4400 von Marantz teilweise recht günstig zu haben ist wollte ich mich mal üben ihn informieren. Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Ich kenne mich leider nicht gut genug aus, um zu beurteilen ob seine 2 x 30 Watt Ausgangsleistung genügend Power liefern um auch mal richtig aufzudrehen. Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Vielen dank schomal im Voraus!
Lahnfreak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jan 2006, 13:59
Hallo dirty_domi,

also ich finde den Marantz PM 4400 OSE so gut das ich ihn gestern geschossen habe bei e.. (Neuware)

Fetentauglich ist er nicht gerade, für mich ist die Leistung aber völlig ausreichend wobei man auch sagen muss das diese 30 Watt auch (nicht wie bei Aldi und co.) wirklich zu verfügung stehen!

Betreiben soll er bei mir ein Paar B&W 602 S3 - diese kombination konnte ich auch probehören und es hat für mich gepasst.


Gruß Frank.
Lahnfreak
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2006, 14:06
Habe ganz vergessen zu schreiben das ich die OSE version für gerade einmal 199 € gekauft habe und da kann man wohl nicht viel falsch machen.

Wenn du mehr Power brauchst würde ich den PM 7200 empfehlen der hat 95 Watt und kostet gerade 333 €.

Frank.
GoldeneZeit
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2006, 19:46
Ich betreibe an dem 4400er zwei Elac FS 108.2. Die 30 Watt reichen dicke um auch mal "lauter" (also so laut, dass mans in den Nachbarwohnung noch gut hört) zu hören. Klang und verarbeitung sind meines erachtens in der Preisklasse spitze.
Von mir aus gibts eine dicke Kaufempfehlung für das gerät
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2006, 20:00
wichtig ist der wirkunsggrad der boxen.
was für boxen hast du?


grüße
Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker um ?250: Marantz PM4400? PM6010?
imagick am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  14 Beiträge
Marantz PM400 OSE an Diamond 9.1
Phln909 am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  10 Beiträge
Marantz PM 4400!
zwittius am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  21 Beiträge
Vollverstärker kaufberatung Marantz/Yamaha
kurvenjaeger am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  2 Beiträge
Marantz oder Vincent
holzn am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  10 Beiträge
WICHTIG!! Marantz CD 6000 OSE LE
DerOlli am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  7 Beiträge
Marantz: CD63KI oder CD67mk2 OSE????
braves am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  10 Beiträge
Marantz PM 4400 OSE kaufen?
LaChatte am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
MARANTZ CD6000 OSE vs. CD5400 OSE
Denon1802 am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Welcher CdP zu Marantz PM 6010 OSE?
Linus112 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedtrytofly
  • Gesamtzahl an Themen1.412.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.378

Hersteller in diesem Thread Widget schließen