Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche ein bischen hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
A-Plus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2006, 18:29
Hi leute...

wollte mir mal für zu Hause ne anständige anlage zusammenstellen die richtig "BUMS" hat.

Was is schon habe ist ein verstärker, und zwar den Kenwood KRF-A4020 mit 2 x 100 W RMS.

meine erste Frage ist jetzt ob der zu gebrauchen ist oder ehr nicht.

So, jetzt brauch ich noch ein paar anständige Boxen... hab mir mal "DAS VIECH" angeschaut und was ich darüber gelesen habe hört sich auch super an für den Preis... nur mein Problem ist das ich für den Bau der Boxen keine Zeit habe (obwohl es mir spass machen würde) :-(

Also, kann mir jemand mal boxen empfehlen für 200-300 €, das wär so mein budged (oder mir das Viech fertig verkaufen )...

Falls das bei home-hifi auch wichtig ist, ich höre haupsächlich HipHop

und falls der versärker wirklich zu nichts zu gebrauchen sein sollte könnte ich da vil. auch noch so max 300 € ausgeben.

mfg Andrew Smith
A-Plus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jan 2006, 18:06
Halloooooo... kann mir keiner helfen ???
DiSchu
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2006, 18:25
Hallo,
wenn Du Standlautsprecher stellen kannst und willst, kann ich Dir diese Lynx A1 sehr empfehlen -> http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem.
Bei mir stehen die gleichen und ich bin sehr zufrieden. Über fehlenden "Bums" wirst Du Dich dann sicher nicht mehr beklagen
Das Paar geht meist so um 250,- EUR weg. Herstellerseite: http://www.lynx-hifi.de/. Und nein, ich bin nicht der Verkäufer in dieser Auktion.
Sie sind nicht ganz aufstellungsunkritisch. Durch die hinten liegenden Bassreflexöffnungen sollte ein gewisser Abstand eingehalten werden. Aber wenn Du sie stellen kannst, sind die Lynx A1 eine sehr gute Wahl.

Das mit dem Verstärker würde ich erst mal versuchen. Wenn er Dich nicht zufrieden stellt, kannst Du immer noch nach etwas neuem Ausschau halten. Das wichtigste Glied in der Kette sind aber die Lautsprecher. Ich weiss ja nicht, womit Du bis jetzt gehört hast, aber vielleicht reichen Dir ein paar neue Lautsprecher an Deinem Kenwood ja aus und Du bist zufrieden.

Wie gross war Dein Hörraum doch gleich??

Gruss DiSchu
A-Plus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jan 2006, 19:27
Hi, mein Hörraum ist ca. 4x4 m, also um die 16 auadratmeter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche hilfe
Dennis_1 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe!
Banerapuser am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  6 Beiträge
...brauche Hilfe
duffy_duck am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
HILFE
Manu7376 am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  4 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechern
Nasenholz am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe!Neue Standlautsprecher?
emperor133 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  3 Beiträge
brauche hilfe für verstärker
rh_becht am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  5 Beiträge
brauche schnelle hilfe!
timäää am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  4 Beiträge
Brauche unbedingt Hilfe
Dude77 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedgordlikler
  • Gesamtzahl an Themen1.346.074
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.312