Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkäufer von Cabasse und Triangle

+A -A
Autor
Beitrag
KimH
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Feb 2006, 12:44
Hallo,
leider habe ich zu diesem Thema noch nichts über die Suche gefunden, wenn es doch schon einen Thread gibt, sorry.

Also:
Vor kurzem habe ich mir in Reutlingen bei sound@home (meiner Meinung nach klasse Laden ) Cabasse-Lautsprecher im Preisbereich so um die 400 € angehört.

Da ich mich natürlich auch über den besten Preis informieren will, habe ich mich auf die Suche bei Google und Ebay gemacht nach Triangle und Cabasse, finde aber kaum Händler, egal ob Internethändler oder "normale" Händler. Das einzig passende was ich gefunden habe, war eine Preisvergleichseite vom französischen Kelkoo, aber alles nur Händler die in Frankreich handeln und verschicken.

Meine Frage:
Kennt ihr/ Findet ihr andere Händler die Triangle und/oder Cabasse anbieten?

Die Lautsprecher haben mir echt suuuuuper gefallen, aber ich bin Schüler und 400 € sind da nicht gerade wenig, selbst schon eine Ersparniss von 20-30 € währe da schon viel!


Ich danke euch schon mal für euere Mühen mir zu helfen!!!

Mfg,
Kim
Sup
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Feb 2006, 15:04
Hallo!

Die beiden Marken sind hier in Deutschland wirklich unterrepräsentiert. Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Paar Cabasse und habe echte Schwierigkeiten. Okay, es handelt sich dabei auch um eine mittlerweile ausgelaufene Serie... Welches Modell hast du dir denn angehört?

Am besten du guckst mal auf den Herstellerseiten www.cabasse.com bzw. www.triangle-fr.com, zumindest bei Cabasse ist direkt eine Händlerliste für Deutschland verfügbar.

Ansonsten besteht noch die kleine Chance, dass ich demnächst nach Frankreich fahre, da könnte ich dir ein Paar mitbringen *hehe*

Sup
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2006, 15:27

KimH schrieb:
bei sound@home (meiner Meinung nach klasse Laden ) Cabasse-Lautsprecher im Preisbereich so um die 400 € angehört.
(...)
Die Lautsprecher haben mir echt suuuuuper gefallen, aber ich bin Schüler und 400 € sind da nicht gerade wenig, selbst schon eine Ersparniss von 20-30 € währe da schon viel!


Schon mal nach Schüler-Ermäßigung gefragt?
Erwägst Du im Ernst, wg. 20,- oder 30,- Euro woanders zu kaufen? Hat der "klasse Laden" mit seinem Service nicht Deine Unterstützung verdient?

Gruß
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2006, 15:34
Grüß Dich!

Triangle gibts bei Hifisound in Münster (www.hifisound.de)!

I.d.R. hilft es immer sehr, freundlich aber offen nach einem Rabatt zu fragen. Klar macht der Händler erstmal ein UVP-Angebot. 10-20 Prozent sind aber schon meistens drin.

Vergiss beim Internet auch nie: Versandkosten und im Garantiefall immer einschicken. Das entfällt beim Kauf im Ladengeschäft und muss fairnesshalber in die Preiskalkulation einfließen.
Epsilon
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2006, 16:08
scarecrow_man
Stammgast
#6 erstellt: 02. Feb 2006, 18:33
Bin selber Schüler und verstehe auch gut das da auch wenig geld eine Menge ausmacht, aber wenn der Händler freundlich ist und dich gut beraten hat solltest du wirklich dort ehr nach Rabatt fragen und ihn mit deinem kauf unterstützen, auf das uns wenigstens einige Fachhändler erhalten bleiben
KimH
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Feb 2006, 13:42
Danke für euere Antworten.

Aber wegen dem nicht beim Fachhändler kaufen mache ich mir keine Sorgen.

Denn lustigerweiße teilt der Verkäufer meine Meinung:
Solange man noch nicht viel Geld hat, ist es völlig in Ordnung, wenn man sich beraten lässt und dann aber wo anderst günstiger käuft. Schlimm ist es nur wenn so Lehrer oder allgemein Erwachsene kommen, einen auf dicken Geldbeutel machen und dann nach der Beratung verschwinden.

Denn meine erste Frage vor der Beratung war gleich:
Macht es was aus, wenn ich wahrscheinlich nicht bei Ihnen kaufen werde, aber trotzdem Beratung hier möchte???

"Nein", war seine Antwort.

Ich hab ihm dann nach der Beratung gesagt, dass ich aufjedenfall hier wieder reinschauen werde, wenn ich mal mein eigenes Geld verdiene und damit war er zufrieden!

Und das mache ich auch.

Ich schau mir jetzt mal die ganzen Links an, danke nochmals!


Mfg,
Kim
KimH
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Feb 2006, 13:50

Sup schrieb:
Hallo!

Die beiden Marken sind hier in Deutschland wirklich unterrepräsentiert. Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Paar Cabasse und habe echte Schwierigkeiten. Okay, es handelt sich dabei auch um eine mittlerweile ausgelaufene Serie... Welches Modell hast du dir denn angehört?

Am besten du guckst mal auf den Herstellerseiten www.cabasse.com bzw. www.triangle-fr.com, zumindest bei Cabasse ist direkt eine Händlerliste für Deutschland verfügbar.

Ansonsten besteht noch die kleine Chance, dass ich demnächst nach Frankreich fahre, da könnte ich dir ein Paar mitbringen *hehe*

Sup


Hallo Sup,
danke für das Angebot!

Leider habe ich das Geld noch nicht wirklich zusammen.

Trotzdem vielen Dank.

Mfg,
Kim
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 03. Feb 2006, 13:53
Hallo Kim,
seltsame Einstellung Deines Händlers ... auch Erwachsene haben manchmal nicht so viel Geld.

Vermutlich macht er einfach nur aus der Not eine Tugend: Er kann machen was er will - Du würdest momentan eh nicht bei Ihm kaufen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cabasse
Handschick am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  3 Beiträge
PAT Triangle
Chrisxl am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker für Triangle Genese
Niko-RT am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  2 Beiträge
TRIANGLE ... und welche AMP´s
check am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  13 Beiträge
Cabasse Java & NAD
Irie am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
Luxman an Cabasse Boxen ?
Scampolo am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  6 Beiträge
Cabasse Bora, Minorca - Alternativen ?
rindvieh30 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  10 Beiträge
Alternative zur Cabasse Bahia
gshelter am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  6 Beiträge
Cabasse-Händler in Franken
Roi_soleil am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  3 Beiträge
cabasse brick 500
clerenz am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.920