Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Luxman an Cabasse Boxen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Scampolo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 20:51
Hallo,
ich habe leider Ärger mit meinem Aura Evoloution VAII und suche deshalb einen neuen Verstärker.
Meine Lautsprecher sind die Cabasse Prao und mir schwebt so ein älterer Luxman vor. Was ist denn von diesem zu halten ?
(Luxman L-210)

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=004

Gruß aus dem Norden
Bent


[Beitrag von Scampolo am 09. Sep 2007, 21:12 bearbeitet]
klausram
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Sep 2007, 17:41
Hallo Bent,
Mit Luxman hast du dir etwas älteres Gerät aber mit sehr guten Wiedergabeeigenschaften ausgesucht.
Wenn die Leistung für deine Boxen ausreichen, genau das richtige!
Ich bin auch schon vor Jahren dem Klang von Luxman erlegen und habe das niemals bereut.

Gruß
Klaus
Scampolo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Sep 2007, 18:27
Hallo,
ja Luxman liegt mir glaube ich sehr.
Im Moment ist unser Wohnzimmer voller verschiedener Verstärker.
Den Vogel schießt aber ein uralter Rotel RX-600A ab den ich mal von einem Kollegen geliehen habe. Das hat zur Folge, dass ich mich auch nach einem alten Rotel zB RA-712 oder 713 umschaue, sind etwa aus dem gleichen Jahrgang.
Ob Luxman doch noch besser klingt ?

Ok , bis dahin

Bent
Observer01
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2007, 01:32
Hallo,

den Luxman kann ich auch empfehlen, betreibe den an meiner Zweitanlage.
Klanglich sehr gut, technisch solide, Nachteil: die kleinen Schalter neigen schnell dazu "einzustauben" und Kanalausfälle sind teilweise vorprogrammiert. Kontaktspray sollte da allerdings helfen (und hat es auch bei mir).

Ob jetzt Luxman besser klingt wie Rotel kann ich nicht beurteilen. Das ist Geschmacksache.
Was ich aber sehr angenehm an den Luxmänner finde, ist der unaufdringliche aber trotzdem sehr feine Hochton und die insg. sehr natürliche Wiedergabe.
Organmaster
Stammgast
#5 erstellt: 09. Feb 2008, 19:20
Hallo sollte man einen alten ROTEL RA-712 überhaupt noch gebraucht kaufen?

100€ in der Bucht !
Scampolo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Feb 2008, 20:10
Naja, hab meinen RA-713 für 30,00 € aus der Bucht. Ist sogar in einem erstklassischem Zustand , Fand ich ok..
100 € ist echt zuviel !

Bent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cabasse
Handschick am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  3 Beiträge
Cabasse MT 360 ANTIGUA
Jonas340A am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
Luxman LV - 103 / 105
Zwackel am 22.04.2003  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  8 Beiträge
Dynaudio X16 vs. Cabasse MC40 Minorca
FForay am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  4 Beiträge
Luxman Verstärker
Rider2704 am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  12 Beiträge
Taralabs, Tellurium, Atmos an Cabasse
Cabrio_User am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Luxman l-530 Verstärker
raketenklaus200 am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  2 Beiträge
Cabasse Java MT 4
Guntommy81 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
Cabasse Java & NAD
Irie am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
cabasse brick 500
clerenz am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.799