YAMAHA RX-V757 Erfahrungen

+A -A
Autor
Beitrag
John_Mc_Clane
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 19:07
Hi zusammen,

Ich bin am überlegen mein Zimmer mit einer Surround Anlage auszustatten. Bekannte von mir schwören seit Jahren auf die Qualität von Yamaha also habe ich mich mal auf die Suche gemacht und einen Verstärker gesucht der viel bietet und einen humanen Preis hat. Dabei bin ich auf den RX-V757 gestoßen, jetzt würde es mich freuen falls mir jemand seine Erfahrung mit dem Receiver mitteilen könnte. Natürlich bin ich auch für andere Vorschläge offen.
Für mich ist vorallem eine lange Lebensdauer wichtig, unsere Pioneer Anlagen sind 10 und 6 Jahre alt und sie funktionieren einwandfrei. Nur ein Paar Boxen musste ich bis jetzt kaufen, allerdings habe ich auch sehr oft sehr laut Musik mit viel Bass gehört und nun scheppern die Boxen. Ein weiteres wichtiges Kriterium für mich ist eine gute Leistung im Bass bereich.
Ansonsten sollte er in etwa den heute möglichen Standart erfüllen und nicht mehr als 400Euro kosten.
Bei den Boxen habe ich noch nichts genaueres im Auge, habe allerdings überlegt sie selber zu bauen da gute Boxen wahnsinnig teuer sind.
So das wars dann erst mal und schon mal danke fürs lesen

Gruß
Rodja
Toni78
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 19:22
Hi,

gibts den 757 schon für 400 EUR?

Nun zum Thema:

Der RX-V757 ist ein Mehrkanalreceiver somit gehört diese Frage eigentlich ins Surround Forum.

Zum Klang kann ich Dir ncht viel sagen weil ich den 757 noch nicht gehört habe. Aaaaber (!): In Stereo wird ein Stereo-Vollverstärker für das gleiche Geld sicherlich besser klingen. Ob du den Unterschied verschmerzen kannst oder überhaupt hörst musst du selbst entscheiden.

Qualitativ kann ich nur gutes über Yamaha sagen. Hatte bisher keinen Ausfall eines Gerätes. Lediglich die Quellenwahlschalter in früheren Verstärkern verschlissen recht schnell, nichts gravierendes aber man sollte das wissen. Bei den aktuellen Geräten sollte das kein Thema mehr sein.
Die Verarbeitung ist IMMER Top! Die Geräte sehen m.M. sehr wertig aus und sind sauber verarbeitet. Da kann sich manch teurerer Konkurrent eine Scheibe von abschneiden.

Der Service klappt auch prima. Eine email Anfrage meinerseits wurde innerhalb eines Tages freundlich und kompetent beantwortet.

Aber wenn du kein Mehrkanal haben willst lege ich Dir die Stereoverstärker ans Herz.

Soviel zum Thema Yamaha, andere Hersteller bauen natürlich auch tolle Geräte.
John_Mc_Clane
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 21:34
Hab den Thread nochmal in Surround geöffnet, kA ob ich den verschieben kann Falls ein Admin vorbei kommt kann er den Thread gerne löschen
Gruß

Edit: @ Tony, schau mal hier


[Beitrag von John_Mc_Clane am 24. Mrz 2006, 21:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrung mit Yamaha RX-496???
kaysel am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  10 Beiträge
Yamaha RX 797 Erfahrungen
jamijimpanse am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  65 Beiträge
Ersatz Yamaha rx 730
diekatzehörtmit am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  8 Beiträge
Yamaha Receiver
Fence am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  11 Beiträge
Standlautsprecher für Yamaha RX-A660
franky1384 am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  19 Beiträge
Yamaha RX-797 oder Marantz SR 4021
bougur am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  6 Beiträge
Sherwood rx 772 vs. Yamaha rx 797
BigKa am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  36 Beiträge
Yamaha RX-396RDS vs. RX-V361
Camillus am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-397
Peter0812 am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX 396?
max_hirsch am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedpetapan38226
  • Gesamtzahl an Themen1.404.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.439

Hersteller in diesem Thread Widget schließen