Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha YST-SW 150, 160 oder 200?

+A -A
Autor
Beitrag
Thomany
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2006, 09:52
Tach!
Erstmal vorweg:
Obwohl ich seit Sommer '04 hier angemeldet bin, habe ich bisher immer nur artig gelesen und die Such-Option benutzt, um keinem mit Standard-Fragen auf den Senkel zu gehn...

Jetzt will ich aber doch mal euren Rat hören:
und zwar am besten klar und direkt, wie es sich gehört, bitte nicht brummig von wegen (ach, die sind doch eh Dreck, oder kauf dir (...), denn die bringen's nicht)

Habe Anfang '04 durch Nebenjobs angefangen aufzurüsten... zu Zeiten, wo ich noch keinen Führerschein hatte:

PC: Concept E Magnum
verkabelt mit:
Hifi-Ecke/TV: Yamaha AX-892, CDX-590, TX-492RDS, einen oldschool B.V.L Equalizer, zusätzlich noch einen alten CD Player Pioneer PD-4550 und zwei Tape-Decks (Pioneer aus den 90ern) und noch ein oldschool Sony TC-K5 Deck

Boxen sind Marke Eigenbau, aber mit netten High-End Komponenten vergangener Tage: Seas Tief-Mitteltöner Glasfasermembran in Verbindung mit Dynaudio (soweit ich weiß D28/2) Höchtönern/Mittelhochtönern

Wer sich dies bis hierhin durchgelesen hat wird sich fragen: Und wo bleibt der Bass?
(Zimmer ist nur ca. 30 Quadratmeter groß und mehr Boxen im oberen Frequenz/Tonbereich brauche ich nicht)

Da ich im Auto schon keine gute Anlage habe, will ich wenigstens zu Hause genießen können also... welcher Yamaha Sub ist besser?

Soweit ich weiß sind die Subs der alten YST-SW Serie vor allem gut für Filme...
Bin aber ein Stero-Fan und höre vor allem Musik mit meiner Anlage. Will in jedem Falle 2 Membranen im Sub haben - wenn schon, denn schon - von daher kommen die in der Headline genannten Modelle in Frage:

Postet mal eure Erfahrungen: Ich tendiere allerdings im Moment zum 160er
tomkai3
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2006, 09:56
Der 160, ist doch steinalt, und lange nicht mehr auf dem Markt.
Ein Freund von mir, hat den füpr seine AV-Anlage.
Ich kann Dir nur raten, lass die Finger davon, da die Dinger stark zum Gehäus-Dröhnen neigen.
Thomany
Neuling
#3 erstellt: 13. Apr 2006, 14:02
Außer einer Kritik an den 160ern keiner etwas zu sagen?

Ansonsten bitte alternativ-Vorschläge!

Sub-Preis (gebraucht, aber von der Qualität her standhaft wie z.B. Yamaha) max. 100 Euro.
Ist mir schon klar, dass es da nicht so viel gibt, aber ich suche nach hochwertigen Subs vergangener Tage... nicht das non-plus Ultra der heutigen Hifi-Firmen
tomkai3
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2006, 16:40

Thomany schrieb:
Außer einer Kritik an den 160ern keiner etwas zu sagen?

Ansonsten bitte alternativ-Vorschläge!

Sub-Preis (gebraucht, aber von der Qualität her standhaft wie z.B. Yamaha) max. 100 Euro.
Ist mir schon klar, dass es da nicht so viel gibt, aber ich suche nach hochwertigen Subs vergangener Tage... nicht das non-plus Ultra der heutigen Hifi-Firmen


Wenn Du 100,-€ ausgeben willst für den Sub, gibts kaum Alternativen, oder Du müßtest echt ein Scnäppchen erwischen.
Ich hatte deswegen Kritik am YST 160 geübt, da ich ihn gut kenne, wenn man es aber mit dem Pegel nicht übertreibt, glaube ich kann man damit leben.
Thomany
Neuling
#5 erstellt: 13. Apr 2006, 17:58
Naja, soo pegelfest muss der nicht sein.
Wenn ich was wirklich gutes wollte, hätte ich mir nen schönen Teufel oder Nubert Subwoofer geholt. Bei mir stellt die Pegelgrenze eh die unterm Zimmer arbeitende Mom dar. Downfire (wie die neueren Yamaha Sub-Serien z.B. der 320er, könnte ich somit eh vergessen)

na dann hol ich mir den 160er... scheint mir ein wenig neuer / besser zu sein als der 150er

thx...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YST SW 315 oder 320?
Slide am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  4 Beiträge
Yamaha YST-215 ausreichend?
blackblade85 am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  15 Beiträge
12" Sub für 200-300.-
Azrael1278 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  3 Beiträge
Sub für Canton Ergo RC-L.Yamaha YST SW 1500?
rainey am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  22 Beiträge
Yamaha YST-SW800 Subwoofer ist der Gut ?
bigvik am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  58 Beiträge
Yamaha yst-sw800 oder Canton as 50 sc?
WaschtlTheMaster am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  2 Beiträge
stereo-vollverstärker für ~150-200? (auch gebraucht)
schönhörer am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
Endstufe Vincent D-150 Yamaha, Onkyo gut oder nix???
haifai am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  11 Beiträge
pianocraft e600 mk2 + yst sw 015 ?
Rainbow_six am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  2 Beiträge
ME-Geithain 150/160 oder Odeon Tosca o. Electra
sankhabi am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.245