Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Übergangsweise Stereo Verstärker!! und gebraucht!! aber welchen?

+A -A
Autor
Beitrag
Katzenknorpel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Apr 2006, 12:42
Ja ja die jugend

Kaum ist man für ein paar Monate Zivi schon will man sein erstes Geld aufn Kopf hauen. Laut soll es sein und Qualität soll es haben jaaa und Surround Juhuu.
"Knock" Aua das tat weh, meine güte ist die Welt teuer! Ok also doch keine b&w Lautsprecher. Mein netter Verkäufer hat mir gerade meine Traum Anlage zusammengerechnet im Kreis hüpfend bin ich dann frohlockend-irritiert aus dem Märchen Markt gebraust. Ok so viel Geld hat man also doch nicht als Zivi aber ich möchte doch endlich eine tolle Anlage haben, ich brauche gute Musik. Noch ist nichts vorbei Gang zurück, Surround muss ja nun doch noch nicht sein aber ein gutes Preis-Leistungs Verhältniss wäre toll alles andere kann Zivi dann ja ausbauen.

Tage langes Probehören gehen Vorbei und ja die Heco Celan 700 hören sich doch sehr cremig an nettes boucet und flockig im Abgang. Aber Surround Verstärker ... Denon 3806 hört sich in der Kombi nett an aber da fehlt noch der CD player und die Kabel usw. Geht demnach auch nicht. Also ein anständiger Stereo Verstärker muss her und nen CD Player, der CDP dürfte aber schon was für länger sein.

So weit so gut Konzept steht. Aber welchen Stereo Verstärker und welchen cd Player Ebay rauf und runter so viele Sachen O_o uiuiuiui bloß der Hacken ich nix Ahnung.

Ich bitte euch, auch wenn ich nicht bei der Bundeswehr bin helft mir doch ein wenig. Was wäre geeignet? Budget liegt bei ca 800€ für stereo verstärker und cd player

bin für jeden Tip sehr dankbar Gruß Katzenknorpel
dexxtrose
Stammgast
#2 erstellt: 19. Apr 2006, 21:03
Hi,


o uiuiuiui bloß der Hacken ich nix Ahnung


Das bringt es auf den Punkt. Ohne Ahnung wird das mit Ebay nix. Such Dir mal einen netten Händler um die Ecke, der ein paar Inzahlungsnahmen (oder so) hat und Dir auch was vorführen kann. 800 Euro sind schnell mal in den Sand gesetzt, wenn man ins Blaue kauft.

Viel Erfolg
Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Stereo-Verstärker für HECO Metas 500? (Gut, Gebraucht, ~150?)
KFC am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  6 Beiträge
welchen gebraucht Verstärker- für Stereo+Platten
KBcity am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  10 Beiträge
Stereo-Verstärker Empfehlung - gebraucht :)
unseen_motion am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  12 Beiträge
welchen Stereo Verstärker
*opa* am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  11 Beiträge
Stereo Verstärker nur welchen?
N1GHT am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  22 Beiträge
Welchen Stereo Verstärker?
Stefan190 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Welchen AVR oder Stereo Verstärker für 2.1 Setup gebraucht kaufen ?
Höhrgeraid am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  8 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo Verstärker, aber welchen?
Bobby_GTI am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker ?
screenshard am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  136 Beiträge
Welchen Verstärker
Nate23 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedchriscream
  • Gesamtzahl an Themen1.344.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.726