Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche günstige vorstufe (200-300€)

+A -A
Autor
Beitrag
schönhörer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Mai 2006, 21:22
hallo,

ich bin auf der suche nach einer preisgünstigen (~200-300), schwarzen, hübschen (schlicht, wenig knöpfe) und fernbedienbaren vorstufe. sie sollte technisch keine großen macken haben und robust sein.

ins auge gefasst (ausschließlich aufgrund von optik und preis) habe ich bisher folgende:
- parasound pld 1100
- parasound psp 1500
- vincent sa-31
- yamaha cx-2
- avm v1
- rotel rc-03

habt ihr erfahrungen mit irgendeinem der genannten geräte? könnt ihr eine andere vorstufe empfehlen?

danke für eure hilfe!

liebe grüße,
schönhörer
schönhörer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Mai 2006, 18:55
so uninteressant?
HighEnderik
Inventar
#3 erstellt: 14. Mai 2006, 09:40
Hi! Nimm die Rotel! Was haste denn für ne Endstufe?
schönhörer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Mai 2006, 11:03
hallo,

noch keine, aber evtl. bald eine vincent sp 331.
wieso gerade die rotel?

liebe grüße,

schönhörer
HighEnderik
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2006, 14:52
Hi! Also ich muss dazusagen, das ich die anderen noch nicht gehört habe, mir die Rotel für den Preos jedoch gut gefällt.



Was haste denn für LS?



Henrik
schönhörer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Mai 2006, 14:54
canton ergo 100, wie lange noch, weiß ich aber nicht mehr =)
crickelcrackel
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2006, 17:06
Hallo,
ich habe auch einmal eine Rotel RC 980 BX Vorstufe besessen und war sehr lange zufrieden. Wenn Phono eine nicht ganz so grosse Rolle spielt, ist diese Vorstufe sehr empfehlenswert. Die 03 ist nicht wirklich besser und aufgrund ihres Alters noch ein wenig teurer. Wenn Phono wichtig ist würde ich die Rotel RC 995 nehmen, die noch einmal besser als die RC 980 oder RC 990 ist. Die dürfte knapp in deinem Preisrahmen liegen.

Von Yamaha ist die Vorstufe C-2a sehr zu empfehlen. Hier ist jedoch zu beachten, dass aufgrund des Alters schon einige Verschleißerscheinungen (Poti, Schalter) auftreten können. Deshalb vorher in Augenschin nehmen. Ebay kann ich für diese Vorstufe nicht wirklich empfehlen. Aus deiner Vorauswahl aus meiner persönlichen Sicht absoluter Favorit!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige Stereoanlage mit gutem Bass (~ 200 - 300 ?)
apfel_grün am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  4 Beiträge
Günstige Vorstufe/ Voverstärker
Roman00 am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  8 Beiträge
Vorstufe bis 200?
waschi am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  4 Beiträge
Pioneer A-209R - suche günstige Lautsprecher dafür (200?)
m0bbed am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  21 Beiträge
günstige/alte lautsprecher >200 Euro
Duff am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  7 Beiträge
Suche günstige Standlautsprecher
strobo am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  10 Beiträge
Suche gute günstige Anlage
Paatrick am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  10 Beiträge
Suche günstige Regalboxen
meckgyver am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  4 Beiträge
Suche Verstäker für 200-300?!
neroX am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  6 Beiträge
Suche Anlage für 200-300?
Klokkus am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent
  • Rotel
  • Canton
  • Yamaha
  • Pleomax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedfarmerstochter
  • Gesamtzahl an Themen1.358.142
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.880.341